Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
Top
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
Neu
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
Neu
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
Neu
9.583

Fünf Festnahmen rund um Dynamo-Spiel in Würzburg

Würzburg/Dresden - Laut der Polizeiinspektion Würzburg ist es vor und nach der Partie von Dynamo gegen die Würzburger Kickers zu fünf Festnahmen gekommen.
Symbolbild einer Festnahme.
Symbolbild einer Festnahme.

Würzburg/dresden - Vor und nach der Partie der Dynamos bei den Würzburger Kickers (1:1) ist es zu fünf vorläufigen Festnahmen von Dresdner Anhängern gekommen.

Wie die Polizeiinspektion Würzburg in zwei Mitteilungen bekannt gab, mussten vor dem Spiel am Hauptbahnhof zwei Dresdner nach einem Kopfstoß gegen einen Würzburger vorläufig festgenommen werden.

Nach der Partie soll ein Dynamo-Fan am Gästeparkplatz einen Busfahrer gewürgt haben. Auch er wurde vorläufig festgenommen und musste die Beamten "zwecks der weiteren Sachbearbeitung zur Polizeidienststelle begleiten".

Zudem teilte die Polizei mit, dass vor dem Spiel mehrere Beamte am Bahnhof von Dresdenfans "mit Faustschlägen und Fußtritten angegriffen und dabei leicht verletzt" wurden.

Beim Fanmarsch von circa 250 Dresdenfans zum Stadion am Dallenberg kam es gegen 12.45 Uhr zu einem weiteren Zwischenfall am Röntgenring. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein Passant von Dresdenfans auf die Fahrbahn geschubst und von einem Auto erfasst.

Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Im weiteren Verlauf des Marsches versuchten Dynamo-Fans, eine Absperrung zu durchbrechen. Um das zu verhindern, setzte die Polizei Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Auch hier wurden zwei Anhänger vorläufig festgenommen.

Dynamos Pressesprecher Henry Buschmann konnte sich zu den Vorkommnissen zunächst nicht im Detail äußern. Jedoch stand der Sicherheitsbeauftragte der Schwarz-Gelben in ständigem Kontakt mit dem Einsatzleiter vor Ort, der zunächst von einem weitgehend ruhigen Fußballnachmittag sprach.

"Wir haben einen sehr kooperativen und kommunikativen Polizeieinsatz erlebt. Im Stadion war keinerlei Aggressivität zu spüren", sagte der Sprecher MOPO24.

Laut Buschmann wird sich der Verein aber in den kommenden Tagen intensiv mit den in den beiden Polizeimeldungen aufgeführten Vorkommnissen auseinandersetzen und mit der Dienststelle in Würzburg in Kontakt treten.

Die fünf vorläufig Festgenommenen wurden im Laufe des Tages wieder frei gelassen. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am Abend veröffentlichte Dynamo dann eine Stellungnahme zum Spiel auf Facebook und machte klar, dass der Verein "gegen diese Personen alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel ausschöpfen" wird. In der Mitteilung ist die Rede von zehn Personen, die sich ein "festgestelltes Fehlverhalten" geleistet haben.

Foto: imago

Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
Neu
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.286
Anzeige
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
5.998
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.959
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
5.106
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
5.420
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.102
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
5.397
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
588
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
3.010
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.905
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
186
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.839
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
156
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.913
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.039
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
303
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.636
Anzeige
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.373
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
12.317
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.948
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.511
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.711
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
28.049
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.857
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.405
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
163
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
637
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.766
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
3.071
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
610
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.961
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.837
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.073
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
401
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.957
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.496
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.512
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
158
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.178
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.248
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
185
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.406
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.856
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.874
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
888
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
14.213
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
337
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.978