Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

3.465

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

2.643

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.694
Anzeige
9.570

Fünf Festnahmen rund um Dynamo-Spiel in Würzburg

Würzburg/Dresden - Laut der Polizeiinspektion Würzburg ist es vor und nach der Partie von Dynamo gegen die Würzburger Kickers zu fünf Festnahmen gekommen.
Symbolbild einer Festnahme.
Symbolbild einer Festnahme.

Würzburg/dresden - Vor und nach der Partie der Dynamos bei den Würzburger Kickers (1:1) ist es zu fünf vorläufigen Festnahmen von Dresdner Anhängern gekommen.

Wie die Polizeiinspektion Würzburg in zwei Mitteilungen bekannt gab, mussten vor dem Spiel am Hauptbahnhof zwei Dresdner nach einem Kopfstoß gegen einen Würzburger vorläufig festgenommen werden.

Nach der Partie soll ein Dynamo-Fan am Gästeparkplatz einen Busfahrer gewürgt haben. Auch er wurde vorläufig festgenommen und musste die Beamten "zwecks der weiteren Sachbearbeitung zur Polizeidienststelle begleiten".

Zudem teilte die Polizei mit, dass vor dem Spiel mehrere Beamte am Bahnhof von Dresdenfans "mit Faustschlägen und Fußtritten angegriffen und dabei leicht verletzt" wurden.

Beim Fanmarsch von circa 250 Dresdenfans zum Stadion am Dallenberg kam es gegen 12.45 Uhr zu einem weiteren Zwischenfall am Röntgenring. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein Passant von Dresdenfans auf die Fahrbahn geschubst und von einem Auto erfasst.

Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Im weiteren Verlauf des Marsches versuchten Dynamo-Fans, eine Absperrung zu durchbrechen. Um das zu verhindern, setzte die Polizei Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Auch hier wurden zwei Anhänger vorläufig festgenommen.

Dynamos Pressesprecher Henry Buschmann konnte sich zu den Vorkommnissen zunächst nicht im Detail äußern. Jedoch stand der Sicherheitsbeauftragte der Schwarz-Gelben in ständigem Kontakt mit dem Einsatzleiter vor Ort, der zunächst von einem weitgehend ruhigen Fußballnachmittag sprach.

"Wir haben einen sehr kooperativen und kommunikativen Polizeieinsatz erlebt. Im Stadion war keinerlei Aggressivität zu spüren", sagte der Sprecher MOPO24.

Laut Buschmann wird sich der Verein aber in den kommenden Tagen intensiv mit den in den beiden Polizeimeldungen aufgeführten Vorkommnissen auseinandersetzen und mit der Dienststelle in Würzburg in Kontakt treten.

Die fünf vorläufig Festgenommenen wurden im Laufe des Tages wieder frei gelassen. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am Abend veröffentlichte Dynamo dann eine Stellungnahme zum Spiel auf Facebook und machte klar, dass der Verein "gegen diese Personen alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel ausschöpfen" wird. In der Mitteilung ist die Rede von zehn Personen, die sich ein "festgestelltes Fehlverhalten" geleistet haben.

Foto: imago

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.792

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

6.123

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.328
Anzeige

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

4.076

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.409

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.933
Anzeige

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.766

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

6.264

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

8.108

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

454

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.327

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.527

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.092

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.189

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.252

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.989

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.816

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

274

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.135

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.198

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.170

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.538

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.419

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.885

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.025

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.057

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.172

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.906

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.820

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

687

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.118

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.325

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.951

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.611

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.419

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.434

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.827

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.479

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.274

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

9.037

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.047

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.340