"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

610

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

4.159

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

4.615

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

4.767

Tag24 sucht genau Dich!

32.622
Anzeige
6.798

Raketen in die Fans: CFC entschuldigt sich bei Aue

Chemnitz/Aue - Sie schossen Raketen in die Gegner-Fans und fackelten Pyro ab: Nun entschuldigt sich der Chemnitzer FC für seine Fans.
Hier landet gerade die Rakete im Aue-Fanblock.
Hier landet gerade die Rakete im Aue-Fanblock.

Von Thomas Nahrendorf

Chemnitz - Der CFC reagiert mit einer Stellungnahme und drastischen Worten auf die Vorfälle einiger seiner Anhänger - Fans wollen wir sie in diesem Atemzug nicht nennen - bei der 0:2-Niederlage am Sonntag in Aue.

Einige Personen hatten zu Beginn der zweiten Hälfte Pyrotechnik gezündet, Raketen in Richtung Spielfeld (in Richtung des eigenen Keepers!) und in die Auer Fankurve geschossen. Zudem flogen Knaller ebenfalls in den Auer Block. Mögliche Verletzungen wurden dabei billigend Einkauf genommen.

„Der Chemnitzer FC distanziert sich hiermit entschieden von derartigem im höchsten Maße unsportlichen und strafrechtlichen relevanten Verhalten dieser Krawallmacher und verurteilt dies zutiefst. Wir möchten uns bei allen Fußballfreunden, ob im Stadion oder an den Fernsehbildschirmen sowie bei den Fans und Verantwortlichen des FC Erzgebirge Aue für das nicht zu tolerierende Auftreten dieser Personen entschuldigen“, heißt es in der Stellungnahme.

Gezündelt wurde reichlich im CFC-Fanblock.
Gezündelt wurde reichlich im CFC-Fanblock.

Beide Vereine hatte im Vorfeld alles getan, um ein friedliches Spiel zu garantieren.

„Welches Verhalten jedoch am Sonntag in der Mitte der zweiten Spielhälfte des Derbys für zirka 15 Minuten im Gästeblock von einem Teil der Besucher an den Tag gelegt wurde, ist im höchsten Maße verabscheuungswürdig. Unter friedlichen Anhängern unseres CFC befindend, nutzten unverbesserliche Chaoten die Partie als Plattform für die zur Schau Stellung ihrer Aggressionen sowie für das Abbrennen von Pyroartikeln“, heißt es weiter.

Der Chemnitzer FC wird in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden alle Mittel zur Identifizierung der Täter anstrengen.

„In diesem Zusammenhang bitten wir Besucher des Spieles, welche Fotos und Filmaufnahmen im Zusammenhang mit den vereinsschädigenden Handlungen besitzen, diese dem Verein zur Verfügung zu stellen“, schreibt der CFC.

Die Chemnitzer haben die Stellungnahme auf ihrer Homepage veröffentlicht und bei Facebook. Liest man sich dabei einige, wenige Kommentare zu den Zeilen des Vereins durch, kann man sich nur an den Kopf greifen.

„Wir zündeln weiter“, schreibt einer zum Beispiel. Menschen, die es einfach nicht begreifen, dass so etwas in keinem Stadion der Welt etwas zu suchen hat. Punkt.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

7.473

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

6.453

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.573
Anzeige

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

7.064

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

3.283

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

5.077

Erst Ständer, dann Gesicht: Diese Dating-App zeigt Dir einfach ALLES!

7.229

Kein Geld für den Bus? Mann fährt aufm Dach mit

716

"Kevin allein zu Haus"- Star gestorben

8.171

TV-Promi und Gagmaschine Simon Gosejohann moderiert das Kneipenquiz

88

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

3.569

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

650

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

4.620

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

5.001

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

12.736

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

6.692

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

573

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

3.212

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

2.641

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

1.988

IS-Führer "Al-Baghdadi ist am Leben"

3.531

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

6.302

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

1.596

Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

4.289

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

880

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

2.959

Horrorunfall! Mann aus Auto geschleudert

352

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

566

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

2.499

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

8.188

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

4.169

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

1.478

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

1.418

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

8.098

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

18.593

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

3.667

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

1.031

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

4.751

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

5.129

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

1.096

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

311

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

19.732
Update

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

51.667

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

899

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

3.386

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

1.348

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.724

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

5.199

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

4.409
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

5.555

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

128

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

40.765

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

7.586

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

4.025