"Igitt": Tine Wittler geht auf AfD-Petry los

Top

Ein Wunder! Bivsi und ihre Familie dürfen nach Deutschland zurück

Top

Dieser Zettel am Aldi ist so romantisch

Top

Nachwuchsspiel eskaliert: Wütender Vater beißt Schiri in die Hand

Top

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.261
Anzeige
2.067

Christian Tiffert: Der „alte Mann“ wirkt fitter denn je 

Der Mann hat schon einige Jahre Profi-Fußball auf dem Buckel: Christian Tiffert (34) fühlt sich körperlich trotzdem fit und will alles nur keine Sonderbehandlung.

Von Thomas Nahrendorf

Alter schützt vor Einsatz nicht: Christian Tiffert (l., gegen Björn Kluft und Philipp Riese) kniet sich auch mit seinen 34 Jahren im Training voll rein.
Alter schützt vor Einsatz nicht: Christian Tiffert (l., gegen Björn Kluft und Philipp Riese) kniet sich auch mit seinen 34 Jahren im Training voll rein.

Aue - Der "alte Mann“ und der Ball: Christian Tiffert hatte vor der Saison Zweifel, ob er der Belastung 2. Bundesliga gewachsen ist. Jetzt muss man sagen, der 34-Jährige marschiert beim FC Erzgebirge vornweg, wirkt fitter denn je.

"Stand jetzt fühle ich mich gut“, lacht der Altmeister. "Aber“, hebt er den Finger, "es sind auch erst zwei Spieltage absolviert, da kann ich noch nicht beurteilen: Reicht es oder reicht es nicht. Die Saison ist lang. Ich kann nur danach gehen, wie ich mich fühle und ich fühle mich gut“, sagt er.

Tiffert gibt aber auch zu, dass er jetzt schon etwas länger braucht, um sich zu erholen. Die 2. Liga ist seiner Ansicht nach rauer, die Zweikämpfe sind härter, das Laufpensum ist intensiver.

"Da gibt es da einen Schlag mehr und da. Das merk‘ nicht nur ich“, sagt er. "Aber ich verschwende gar keine großen Gedanken daran. Ich schaue, dass ich zu den Spieltagen wieder fit bin.“

Den Sonderstatus, den ihm der Trainer vor der Saison eingeräumt hat, den hat er nie in Anspruch genommen. Er will ihn auch gar nicht: "Ich mag so etwas nicht. Okay, ich bin zwar ein älterer Spieler, habe eine längere Laufbahn als andere. Aber das ist nicht so meins. Ich integriere mich. Wenn Training ist, ist Training.“

Er ist mit seinen Auern gut in die Saison gestartet. Beide Begegnungen waren für ihn super, gegen Sandhausen hat sich der FCE auch mit drei Punkten gelohnt: "Man merkt, dass wir unseren Spielstil aus der 3. Liga mitgenommen haben. Das finde ich persönlich sehr gut. Wir bleiben unsere Linie treue. Ich hoffe, es geht so weiter.“

Vielleicht schafft er es mit seinen Mitspielern sogar, das am Sonntag gegen Bundesligist Ingolstadt im DFB-Pokal zu zeigen. "Das wäre ideal."

Fotos: picture point/Sven Sonntag

12-Jährige stürzt vom Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone: Tot

Top

Drastischer Sperma-Schwund! Sind Männer bald unfruchtbar?

Neu

Unfall wegen regennasser Fahrbahn: Drei Schwerverletzte

Neu

Fahndung: Unfallflucht bei 20.000 Euro Schaden!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.064
Anzeige

Fraport will auch in Lima weiter wachsen

Neu

Zweite deutsche IS-Kämpferin kommt aus Detmold

Neu

Wohnhaus mit Geburtsklinik stürzt ein: 17 Tote

Neu

Welcher Soap-Star hat sich denn hier verkleidet?

Neu

Zwei Brandenburger auf Rügen lebensgefährlich verletzt

Neu

RTL bestraft Bachelorette-Johannes wegen Fremdflirt

Neu

Autos rasen frontal ineinander: Zwei Tote

Neu

Amtliche Warnung: Nächste Unwetter-Front zieht nach Berlin

Neu

Beim Wandern verirrt: Polizei muss Kinder mit Boot retten

1.416

Mann schlägt Busfahrer und zeigt ihn dann an

443

Umgekippter Lkw blockiert A7 auch Stunden nach Unfall noch

140

Kinder bei Jugendbegegnung in Ukraine vergiftet

2.299

Dieses Land will Diesel- und Benzinautos verbieten

1.994

Experten erklären: Deshalb steht Berlin so oft unter Wasser

309

Klimawandel! Diese Inseln werden bald untergehen

2.302

Wie krass! Ein Detail macht diese Katze zu einer ganz Besonderen

3.921

Was will uns Bachelorette Jessica Paszka denn bitte mit diesem Bild sagen?

2.527

Bastian und Ana Schweinsteiger: Ist ihre Ehe etwa ungültig?

3.648

Ciao Jasmin! Das passiert bei Janina Uhses GZSZ-Ende

2.523

Rallye-Meisterin sicher: "In meinen Schuhen können Frauen perfekt Auto fahren"

561

Witwe von Frank Sinatra ist tot

962

Riesen-Bohrer fällt auf Haus, doch die Entschädigung bleibt aus

3.558

Linksradikale Großdemo: Hamburger Antifa will "Tag der Sachsen" stören

4.420

Attacke in Shisha-Bar: Besitzer soll Mitarbeiter selbst verprügelt haben

693

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

6.043

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

22.446

Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

7.131

Trump hält Rede, doch etwas an dieser Szene lenkt alle ab

10.538

Schwuler Fußballer packt aus: DFB sperrte Schiri, weil er Männer liebt

5.720

Dieser Knackpo gehört nicht zu einem Super-Model, sondern zu seiner Mutter

8.955

Fahrgast brüllt "Sieg Heil" in ICE und sorgt dann für komplettes Chaos

6.842

Unzumutbar! Tierschützer wollen Droyßiger Bären befreien

3.304

Tote Autofahrerin fotografiert: Diese Strafe droht den Gaffern nun

9.642

Polizei bricht Wohnung nach seltsamen Geräuschen auf und erlebt eine Überraschung

5.011

Frau zockt Seniorin mit Blusen-Trick ab

2.717

Endlich 18! Geburtstagsparty mit 150 Gästen läuft aus dem Ruder, Polizei rückt an

3.051

Im großen Bachelorette-Finale: Schaltet Niklas die anderen mit dieser Aktion aus?

7.398

"Meine Lieblingsfarbe ist Hitler": Tasche löst Shitstorm im Netz aus

9.014

Haftstrafe: Er konnte das Kokain nicht bei sich behalten

407

Schüsse bei Rapper Can Bera: Spezialkräfte stürmen Parkhaus

4.637

Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

2.824

Die Türkei fordert Auslieferung von acht Personen

388

Dreiste Trickdiebe gefasst: Wem gehört dieser Schmuck?

175

Er war sofort tot! Betonklotz begräbt Bauarbeiter

6.391

Auch Deutsche unter den Opfern! Schiff kentert in Urlaubs-Paradies

8.957

Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

3.875

Lkw-Fahrer fährt Frau tot: Sein Sohn (13) musste alles mit ansehen

15.400

Wegen Cybermobbing? Umstrittene Jägerin nimmt sich das Leben

16.439

FC Bayern sicher: RB Leipzig wird erneut Hauptkonkurrent sein

1.880