Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

Top

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

Neu

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

Neu

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.315
Anzeige
4.699

"Weltweit einmalig": Dotchev schwärmt von Aue!

Aue - Seit vergangener Woche ist Pavel Dotchev (49) offiziell neuer Trainer bei Absteiger Erzgebirge Aue. MOPO24 fühlte ihm auf den Zahn.
Dotchev mit Präsident Helge Leonhardt und Sportdirektor Steffen Ziffert auf dem Weg zur offiziellen Vorstellung.
Dotchev mit Präsident Helge Leonhardt und Sportdirektor Steffen Ziffert auf dem Weg zur offiziellen Vorstellung.

Notiert von Thomas Nahrendorf

Aue - Pavel Dotchev (49) als Nachfolger für Tommy Stipic (35) neuer Trainer des FC Erzgebirge - damit hatten wenige gerechnet.

Doch schnell zeichnete sich in Gesprächen ab, dass der Bulgare beim Absteiger übernimmt. Wie er MOPO24 verrät, freut er sich auf die Aufgabe, es ist ihm eine Ehre.

MOPO24: Herr Dotchev, nach zwei Jahren haben Sie wieder einen Trainerjob, wie kam es dazu?

Pavel Dotchev: „Als ich erfahren habe, dass in Aue die Möglichkeit besteht, als Trainer zu arbeiten, habe ich sofort Interesse gezeigt. Ich habe den FCE immer verfolgt, auch in letzter Zeit. Ich habe hier als Fußballer gespielt, war als Trainer da. Ich weiß, wie der Verein funktioniert, was er für die Region bedeutet. Das ist ein großer Traditionsverein. Es ist für mich eine Ehre, auch weil er eine Perspektive hat. Deshalb habe ich gesagt, ich würde es gerne machen.“

Dotchev bei seinem ersten Interview als Aue-Trainer.
Dotchev bei seinem ersten Interview als Aue-Trainer.

MOPO24: Von Vereinsseite heißt es, Ihr Konzept habe die Verantwortlichen überzeugt. Können Sie uns einen Einblick geben?

Pavel Dotchev:„Ich kann jetzt nicht alles detailliert wiederholen. Aber ich werde eine ehrliche Arbeit abliefern. Wir werden zusammen den Fans zeigen, dass wir alles tun werden, um erfolgreich zu sein. Schauen Sie: Die Mannschaft ist abgestiegen und der Verein hat 500 neue Mitglieder gewonnen.

Das ist weltweit einmalig, das zeichnet Aue aus. Ich spüre das, will das an die Spieler weitergeben. Das war, glaube ich, auch der ausschlaggebende Punkt bei den Gesprächen mit dem Präsidium. Die Verantwortlichen haben gesehen, dass ich verstehe, was die Leute hier brauchen.

Aber nicht nur das: Ich habe dreimal gezeigt, dass ich so eine Situation nach einem Abstieg meistern kann. Zweimal mit Paderborn und einmal mit Erfurt habe ich neue Mannschaften erfolgreich aufgebaut. Ich habe die Verantwortlichen überzeugt, dass ich hier her passe.“

Das neue starke Trio: Steffen Ziffert, Helge Leonhardt und Pavel Dotchev.
Das neue starke Trio: Steffen Ziffert, Helge Leonhardt und Pavel Dotchev.

MOPO24: Das ist jetzt wieder Ihre erste Herausforderung: Sie müssen eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen.

Pavel Dotchev: „Ja, das stimmt. Als ich unterschrieben habe, hatten wir keinen Spieler unter Vertrag. Jetzt sind es fünf, andere werden in den kommenden Tagen folgen. Das wird also. Die Zeit ohne Job hat mir gut getan, ich bin nun vollgeladen mit Energie, bin motiviert. Ich bin überzeugt, wir werden Erfolg haben.“

MOPO24: Können Sie schon sagen, welche Spieler Sie aus dem alten Kader ansprechen werden, mit wem Sie weiter arbeiten möchten?

Pavel Dotchev: „Das sind einige, nicht nur zwei oder drei. Aber das wird schwierig. Viele wollen weiter zweite Liga spielen. Finanziell können wir mit Zweitligisten nicht mithalten. Die andere Seite ist: Ich möchte jetzt die Mannschaft mit jungen Spielern verändern, sodass wir langfristig mit der Mannschaft zusammenarbeiten können. Ich möchte nicht nächstes Jahr vor einem erneuten Umbruch stehen. Jetzt ist der Zeitpunkt für einen Cut. Wir legen jetzt den Grundstein für eine bessere Zukunft.“

Ist absolut begeistert von Aue: Pavel Dotchev.
Ist absolut begeistert von Aue: Pavel Dotchev.

MOPO24: Wie ist Ihr erster Eindruck von Aue?

Pavel Dotchev: „Mir gefällt es hier, ich fühle mich von der ersten Sekunde an wohl. Ich habe mir vorher auch viele Informationen über die Region eingeholt. Ich war schon mal in Erfurt Trainer. Im Nachhinein war die Zeit im Osten meine beste. Wenn du das hast, registrierst du das nicht. Wenn du es nicht mehr hast, siehst du: Das war gut.“

MOPO24: Werden Sie auch nach Aue ziehen?

Pavel Dotchev: „Ja, natürlich. Mein Hauptwohnsitz bleibt Paderborn. Aber ich werde mir in Aue in der Nähe vom Stadion eine Wohnung suchen.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.116
Anzeige

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

3.417

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

9.071

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.147
Anzeige

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

2.545

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.052

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.813

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

313

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

9.398

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.953
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.512

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

13.668
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

12.470

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

6.396

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

7.136

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.800

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

7.540

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.722

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.865

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.143

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.350

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.401

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.186

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.517

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.751

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.887

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.781

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.250

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.519

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.852

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.610

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.674

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

4.005

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.318

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.518

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.609

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.599

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.894

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

8.003

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.389

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.585

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.085

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.331
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

9.102

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.493

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.881

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.821

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.628

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.179

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.166

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.883

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.077