So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

TOP

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

TOP

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

TOP

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.053
Anzeige
10.843

Angstgegner-Statistik: Aue wird bei Dynamo gewinnen

Und genau deshalb trauen wir nur Statistiken, die wir selbst gefälscht haben! #SGDFCE

Von Thomas Nahrendorf

10. November 2013, die Szene kurz vor dem 1:1 in Dresden: Gleich kommt der Auer 
René Klingbeil (l.) und schiebt die Kugel ins Dresdner Gehäuse.
10. November 2013, die Szene kurz vor dem 1:1 in Dresden: Gleich kommt der Auer René Klingbeil (l.) und schiebt die Kugel ins Dresdner Gehäuse.

Aue - Zu DDR-Zeiten waren die Rollen klar verteilt. Dynamo Dresden vornweg, Wismut Aue hinterher. Nach der Wende sieht es anders aus. Nach Dresdens Abstieg aus der Bundesliga hat der nunmehrige FC Erzgebirge Aue die Nase vorn: In 28 Spielen gab es 13 Siege, zehn Unentschieden und nur fünf Niederlagen.

Alles Zahlenspiele, die maximal Aue nach dem unglücklichen Saisonstart etwas aufbauen können. Denn Dynamo hat einen Angstgegner und das ist nunmal die ungeliebte Nachbar aus dem kleinen gallischen Dorf an der Lößnitz. Aber schon am Sonntag ist alles Makulatur.

Doch aus den 14 gemeinsamen Spielzeiten seit 1995 gibt es herrliche Fakten und Geschichten zu den Partien. Beispiele gefällig? Keine der 28 Begegnungen endete torlos. Der FC Erzgebirge hat in Dresden mehr Siege gelandet als daheim. Sieben Mal konnte er in der Landeshauptstadt jubeln, im eigenen Stadion sechs Mal.

Kvesic (Mi.), Tiffert (re.) und Riese jubeln über den Treffer zum 1:1 beim letzten Spiel in Dresden. 
Kvesic (Mi.), Tiffert (re.) und Riese jubeln über den Treffer zum 1:1 beim letzten Spiel in Dresden. 

Die größte Kuriosität zwischen beiden: Alle zehn Unentschieden kannten nur ein Endergebnis - 1:1! Allein bei drei der vier letzten Punktspiele stand dieses Resultat nach 90 Minuten an der Anzeigetafel. Dabei führte jedes Mal Dresden und Aue glich aus. Tipper dürften also mit dem Ergebnis am Sonntag nicht ganz so falsch liegen.

Fesselnd waren auch die letzen beiden Partien in der 2. Liga. Die stammen aus der Saison 2013/14. Im November 2013 bei Dynamo spielte nur ein Team - der Gastgeber. Nach einer Ampelkarte für Aues Dorian Diring agierte Dynamo 75 Minuten in Überzahl, ging durch Torsten Schulz (71.) in Führung und spielte nur 1:1. Einen Patzer von Adnan Mravac nutze René Klingbeil in der Nachspielzeit zum Ausgleich - zwei Punkte, die Dresden am Ende zum Ligaverbleib fehlten.

Im Rückspiel feierte das ganze Erzgebirge. Das 2:0 brachte damals den Klassenerhalt. Und wieder war eine selten zu sehende Aktion ausschlaggebend.

Benjamin Kirsten kam nach einer Flanke aus seinem Tor, boxte die Kugel weg, doch genau auf den Fuß von Frank Löning, der aus 35 Metern mit einem coolen Lupfer zum 2:0 traf.

Fotos: Igor Pastierovic

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

NEU

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.856
Anzeige

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

NEU

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

NEU

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

NEU

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

400

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.489
Anzeige

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

140

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.018

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

1.553

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

974

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

6.816

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.675

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.652

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.897

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

3.564

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

5.546

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

6.881

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

13.521

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

3.997

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.881

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.573

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

3.528

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.735

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.386

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

4.939

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.203

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.307

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.248

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.020

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

584

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

943

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

10.101
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.268

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

1.098

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

439

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.866

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

18.034

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.724
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

975

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

4.122