Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

Top
Update

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

Neu

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

Neu

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.353
Anzeige
3.658

Aues Coach Drews: "Ich spreche die Sprache der Spieler"

Ein Spiel, ein Sieg: Hannes Drews legte bei den Veilchen einen guten Start hin.

Von Thomas Nahrendorf

Technisch durchaus gekonnt, kommunikativ hervorragend, rhetorisch geschliffen: Hannes Drews (r.) macht einen guten Eindruck an der FCE-Seitenlinie.
Technisch durchaus gekonnt, kommunikativ hervorragend, rhetorisch geschliffen: Hannes Drews (r.) macht einen guten Eindruck an der FCE-Seitenlinie.

Aue - Vor zwei Wochen bereitete Hannes Drews noch die „U19“ von Holstein Kiel auf das nächste Punktspiel in der Bundesliga vor. Nun ist er Cheftrainer des FC Erzgebirge und steckt mit in der Vorbereitung für sein erstes Heimspiel - ausgerechnet gegen Kiel. TAG24 hat den 35-Jährigen quasi zwischen Tür und Angel abgefangen.

TAG24: Der Fußball ist schnelllebig, Herr Drews, oder?

Drews: „Da kann man so sagen. Vor einige Tagen hätte ich es nicht geglaubt, dass ich in Aue in der 2. Liga Cheftrainer werde. Das ging auch alles sehr schnell.“

TAG24: Gibt es für Sie einen Grund für diese Schnelllebigkeit im Fußball?

Drews: „Ich glaube, dass ist einfach der Lauf der Zeit. Jetzt in Aue war es auch so, dass wir die Deadline der DFL im Nacken hatten. Daher mussten wir alles mit Tempo über die Bühne bringen. Im Fußball allgemein ist es wohl das Geschäft, dass gerade auf der Trainerposition schnell gehandelt wird.“

TAG24: Julian Nagelsmann (Hoffenheim), Domenico Tedesco (Schalke), Alexander Nouri (Bremen), Kenan Kocak (Sandhausen) und nun Sie. Alle haben zusammen den Fußball-Lehrer gemacht. Was ist das Besondere an diesem Jahrgang?

Drews: (lacht laut): „Das ist schwer zu sagen. Es wurden jetzt fünf genannt. Aber alle haben großes Niveau und können in den nächsten Jahren in der 1. oder 2. Liga auftauchen. Es gehört sicher auch Glück dazu, da oben reinzurutschen, aber eben auch Qualität.“

Hannes Drews ist in Aue schon angekommen. Hier zeigt er mit Fitnesstrainer Werner Schoupa (r.) und Co-Trainer Robin Lenk die gekreuzten Hämmer.
Hannes Drews ist in Aue schon angekommen. Hier zeigt er mit Fitnesstrainer Werner Schoupa (r.) und Co-Trainer Robin Lenk die gekreuzten Hämmer.

TAG24: Sie sprechen es gerade selbst an: Qualität. Welche ist Ihre?

Drews: „Es ist wichtig, dass man in der heutigen Zeit mit den Spielern spricht. Diese Kommunikation, die Offenheit, Themen mit den Jungs zu erörtern und zu diskutieren. Klar habe ich da auch meine Linie, trotzdem ist es mir wichtig, die Mannschaft auf meine Seite zu ziehen. Das war in Kiel schon so, dass ich das Team mit involviert habe, und das werde ich auch hier versuchen.“

TAG24: Sie sind fünf Wochen jünger als Ihr Routinier Christian Tiffert. Ist es so wichtig, die Sprache der Spieler zu sprechen?

Drews: „Klar, das ist wichtig, Aber nicht nur das. Mann muss sie auch einbinden.“

TAG24: Einbinden, was heißt das genau?

Drews: „Es ist nicht der Fakt, die Übungen zu erklären, sie im besten Falle vorzumachen, sondern: Du musst die Spieler fordern, fragen, warum sie jetzt das oder jenes machen. Die Mannschaft muss Entscheidungen mit fällen. Ich habe zum Beispiel eine Idee, das Team hat vielleicht noch eine bessere. Dann entscheiden wir das zusammen.“

TAG24: In den letzten drei Begegnungen hat Ihr Team gegen drei Aufstiegskandidaten sieben Punkte geholt. Gibt es für Sie überhaupt noch etwas zu verbessern?

Drews: „Viel ist es nicht. Das sage ich jetzt nur so, das ist auch so. Es gibt paar Sachen. Das Anlaufen müssen wir noch verfeinern, auch das Ballbesitzspiel. Es geht auch darum, wo können wir den Gegner ärgern. Da werde ich meinen Input geben. Aber nicht allein, sondern im Trainerteam.

TAG24: Wie das Leben so spielt kommt jetzt ausgerechnet Kiel. Da dürfte ja eigentlich gar nichts schief gehen...

Drews: „Ja, das sagen viele. Sie sagen, du kennst den Verein doch aus dem Effeff, du kennst alle Spieler. Ja, die kenne ich alle. Das kann ein Vorteil sein, aber auch ein Nachteil, denn die Kieler wissen das auch, dass ich sie gut kenne. Holstein wird sich gut vorbereiten und vielleicht ganz anders in Aue auflaufen.“

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

Neu

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

Neu

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

Neu

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

Neu

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

Neu

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.076
Anzeige

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

Neu

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

Neu

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.393
Anzeige

Wer scheffelt die meisten Millionen?

Neu

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

Neu

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

842

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

1.758

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

624

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

1.590

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

1.078

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

408

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

1.164

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

1.407

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

1.631

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

1.042

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.013

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

1.115

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

943

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

2.497

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

1.993

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

885

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

2.648

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

74

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

458

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

12.864

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

793

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

689

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

1.441

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

3.311

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

673
Update

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

1.198

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

2.510

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

2.283

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

3.938

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.433

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.321

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

650

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

2.995

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

177

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

1.713

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

3.346

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

2.316

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

211

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

600

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

1.244
Update

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

2.732