Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

NEU

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

NEU

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

NEU

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.044
Anzeige
4.527

Deshalb kommt Fandrich zurück nach Aue

Aue - Vor einem Jahr konnte Aue Clemens Fandrich nach dem Abstieg nicht halten. Nun ist der Mittelfeldspieler zurück. Im MOPO24-Interview erklärt er, warum.
Zurück in Aue! Clemens Fandrich (2.v.r.) mit (v.l.) Keeper Martin Männel, Coach Pavel Dotchev und Präsident Helge Leonhardt.
Zurück in Aue! Clemens Fandrich (2.v.r.) mit (v.l.) Keeper Martin Männel, Coach Pavel Dotchev und Präsident Helge Leonhardt.

Von Thomas Nahrendorf

AUE - Seine Präsentation war eine Überraschung: Clemens Fandrich ist zurück beim FC Erzgebirge! Er kommt vom FC Luzern.

Die Vertragslaufzeit bis 2020 zeigt: Um Fandrich herum soll in den nächsten Jahren ein Team aufgebaut werden. Die Morgenpost unterhielt sich mit dem 25-jährigen Rückkehrer.

MOPO24: Clemens, was hat für Sie den Ausschlag gegeben, nach Aue zurückzukommen?

Fandrich: „Das halbe Jahr in der Saison 2014/15, das hat mich sehr berührt. Wir sind zwar abgestiegen, aber ich habe mich in meiner bisherigen Laufbahn in Aue am wohlsten gefühlt. Daher war es mein Wunsch, zurückzukommen.“

Vergangene Saison spielte Fandrich beim FC Luzern.
Vergangene Saison spielte Fandrich beim FC Luzern.

MOPO24: Haben Sie im Vorjahr den Weg von Aue verfolgt?

Fandrich: „Absolut. Die Spiele wurden auch in der Schweiz übertragen. Ich habe mich sehr über den Aufstieg gefreut. Am Anfang hatte ich damit nicht gerechnet. Da muss ich vor allen den Hut ziehen. Der Trainer hat super Arbeit geleistet.“

MOPO24: Wann kamen die ersten Gespräche zu Stande?

Fandrich: „Der Kontakt ist eigentlich nie abgebrochen. Aue wollte mich damals schon in der 3. Liga halten. Aber ich hatte den Wunsch, mal im Ausland zu spielen, vielleicht sogar international in der Europa League. Das eine Jahr war für mich eine tolle Erfahrung. Aber im Endeffekt wollte ich zurück, wieder nach Aue.“

MOPO24: Wann wurde die Rückkehr konkret?

Fandrich: „Vor zwei Wochen nach dem letzten Spiel mit Luzern. Aber dann ging es schnell.“

MOPO24: Vom Team 2014/15 sind nur noch Martin Männel und Sebastian Hertner übrig.

Fandrich: „So ist es. Aber Martin hat mir gesagt, dass die Truppe optimal passt, intakt ist. Ich freue mich schon, die Spieler am Montag alle kennenzulernen.“

MOPO24: Welche Ziele haben Sie mit Aue?

Fandrich: „Ich hoffe erst einmal, dass ich genauso gut aufgenommen werden, wie es damals war. Dann heißt es Gas geben in der Vorbereitung. Ich hoffe, dass wir uns wirklich mal etablieren in der 2. Liga. Ich möchte im Mittelfeld eine gute Rolle spielen.“

Mit Aue stieg der Mittelfeldspieler 2015 in die dritte Liga ab. Zuvor spielte er bei RB Leipzig.
Mit Aue stieg der Mittelfeldspieler 2015 in die dritte Liga ab. Zuvor spielte er bei RB Leipzig.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag; imago

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

715

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

5.296

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.111

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.429

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.469
Anzeige

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.667

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.834

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.411
Anzeige

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

4.653

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

5.698

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

11.182

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

3.244

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.363

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.386

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.612

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.112

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.986

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

4.483

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.891

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.812

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.988

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.450

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

541

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

908

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.660
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.222

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

884

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

431

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.541

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

17.244

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.578
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

851

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

4.029

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

20.263

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

564

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.582

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.964

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.861

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.163

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.404

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.283

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.995