Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

Top

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

Top

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

Top

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

Top
2.119

Entscheidet der Rhythmus? Dotchev sieht sein Team im Vorteil

Zwei Spiele hat Erzgebirge Aue in der Zweitliga-Saison schon absolviert, Bundesligist FC Ingolstadt noch keins. Deshalb sieht FCE-Trainer Pavel Dotchev sein Team in der ersten Pokalrunde im Vorteil. 

Von Thomas Nahrendorf

Pavel Dotchev glaubt an den Vorteil seines Teams. 
Pavel Dotchev glaubt an den Vorteil seines Teams. 

Aue - Ein Außenseiter mit Vorteilen? Der FC Erzgebirge empfängt am Sonntagabend den FC Ingolstadt in der 1. Runde des DFB-Pokal. Trainer Pavel Dotchev sieht Chancen für sein Team.

256.000 Euro gibt es für das Erreichen der 2. Runde. Geld, dass dem FCE gut zu Gesicht stehen würde. 

Es ist also auch ein Jackpot-Spiel. Der Bundesligist aus der Audi-Stadt ist selbstredend Favorit, zumal Aue auch zu Zweitligazeiten gegen den FCI nie so besonders rosig aussah. 

Aber Aue hat einen großen Vorteil: „Wir haben schon zwei Punktspiele in den Beinen, wir sind im Rhythmus. Für Ingolstadt ist es das erste Pflichtspiel der Saison. Das kann in der Tat ein kleines Plus für uns sein“, sagt Trainer Pavel Dotchev.

Die Jungs von Aue haben Rhythmus. 
Die Jungs von Aue haben Rhythmus. 

Er hat sich akribisch auf die Partie vorbereitet, ist bis nach Oldenburg gefahren. 

Dort hat er sich das Testspiel der Ingolstädter gegen Werder Bremen angeschaut, das der kommende Gegner mit 0:1 verlor. „Mannschaften von Markus Kauczinski sind immer besonders unangenehm zu bespielen. Er lässt im 4-1-4-1 spielen, das Team übt permanent Druck gegen den Ball aus. Da müssen wir dagegenhalten.“ 

Kauczinski war im Vorjahr noch Trainer des Karlsruher SC, hatte dort Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov unter seinen Fittichen. Köpke kam unter ihm gar nicht zum Zuge, Nazarov selten. Beide werden heiß sein, es ihrem Ex-Trainer zu zeigen.

Dotchev glaubt übrigens nicht, dass der Bundesligist den Zweitligisten in irgendeiner Weise unterschätzen wird: „Unsere Heimstärke hat sich herumgesprochen, wir können den Gegner damit nicht mehr überraschen. Er wird darauf eingestellt sein.“

 Das gleicht für ihn den kleinen Vorteil fast wieder aus, dass der FCI noch nicht eingespielt ist.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

Top

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.377
Anzeige

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

Neu

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

Neu

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

Neu

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.653
Anzeige

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

Neu

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

569

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

2.337

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.863
Anzeige

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

1.910

Brand am Flughafen Schönefeld: Terminal A und B wieder offen

875
Update

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.379
Anzeige

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

457

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

1.417

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.967
Anzeige

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

1.567

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

2.070

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.203
Anzeige

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

4.115

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

8.947

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.327
Anzeige

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

627

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

931

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.164
Anzeige

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

6.242

Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

5.006

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

8.393

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

918

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

2.340

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.781

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

6.192

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

6.051

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

5.279

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

2.584

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

5.098

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

2.147

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

4.377

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

2.327

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.955

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

6.187

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

4.260

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

11.712

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

17.025

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.989

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

689

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

287

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

7.245

Das ist die heißeste Frau der Welt!

7.816

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.493

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

41.194

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.864

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

473