Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

Top
Update

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

Top

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

Top

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

Top
2.993

Aufstiegs-Trainer Dotchev: „Das ist einfach ein Traum!“

Aue - Er war Sonntagnacht 3 Uhr daheim, schaute sich noch die Drittliga-Spiele in der Zusammenfassung an und ging dann schlafen: FCE-Trainer Pavel Dotchev. Im exklusiven MOPO-Interview ließ der 50-Jährige die entscheidenden Stunden nochmal an sich vorüberfliegen.
Pavel Dotchev zeigt die gekreuzten Hämmer. Nach nur einem Jahr schaffte er mit dem FCE Aue den Sprung zurück in die 2. Liga. Realisieren kann er den Erfolg noch nicht: „Das kommt später.“
Pavel Dotchev zeigt die gekreuzten Hämmer. Nach nur einem Jahr schaffte er mit dem FCE Aue den Sprung zurück in die 2. Liga. Realisieren kann er den Erfolg noch nicht: „Das kommt später.“

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Er war Sonntagnacht 3 Uhr daheim, schaute sich noch die Drittliga-Spiele in der Zusammenfassung an und ging dann schlafen: FCE-Trainer Pavel Dotchev. Im exklusiven MOPO-Interview ließ der 50-Jährige die entscheidenden Stunden nochmal an sich vorüberfliegen.

MOPO24: Herr Dotchev, vor drei Jahren reichte es mit Münster mit 72 Punkten nur zu Rang vier. Paderborn mussten Sie auf einem Aufstiegsplatz verlassen. Ist dieser Aufstieg eine Genugtuung für Sie?

Dotchev: „Genugtuung vielleicht nicht, weil ich keinem etwas beweisen muss. Ich schaue auch nicht gern zurück. Sicher, diese Fakten haben weh getan, aber das ist vorbei. Es ist überwältigend, dass ich mit Aue aufgestiegen bin. Ganz ehrlich, das ist einfach ein Traum.“

MOPO24: Ein Traum war auch der Empfang. 3000 Fans haben Sie nach Mitternacht im Stadion gefeiert. Haben Sie so etwas schon mal erlebt?

Dotchev: „Nein, noch nie. Ich war begeistert - und das vom ganzen Tag. In Köln waren 3000 Mann dabei, alle einheitlich mit weißen T-Shirts bekleidet. Alles war friedlich und stimmungsvoll. Auf der Heimfahrt wurden wir auf jedem Rasthof gefeiert, und das im Stadion toppte alles bisher Dagewesene. Das war phänomenal.“

Pavel Dotchev (l.) mit Steve Breitkreuz: „Er bleibt in Aue“, sagt der Trainer.
Pavel Dotchev (l.) mit Steve Breitkreuz: „Er bleibt in Aue“, sagt der Trainer.

MOPO24: Jetzt sind einige Stunden seit dem Aufstieg vergangen. Konnten Sie das alles schon realisieren?

Dotchev: „Das ist noch zu frisch. Die innere Ruhe und Zufriedenheit ist da. Der Ballast einer ganzen Saison ist weg. Wir waren seit dem 23. Spieltag Zweiter. Diesen Platz zu verteidigen, war die große Kunst. Da auf Rang drei oder vier zurückzufallen, wäre eine Enttäuschung für alle gewesen. Wir haben das durchgezogen, es geschafft. Das war eine Befreiung. Realisieren, was wir da gepackt haben, werde ich erst später. Jetzt muss ich erstmal all das aufholen, was ich in den letzten Wochen vernachlässigt habe. Da habe ich zu tun.“

MOPO24: Nach dem Spiel gegen Münster ist die Saison vorbei. Gönnen Sie sich selbst auch mal Ruhe oder basteln Sie ab jetzt am neuen Kader?

Dotchev: „Ich werde mit meiner Frau drei Wochen in den Urlaub fahren, das habe ich ihr versprochen. Was den Kader angeht müssen wir nicht so viel tun. Wir werden vier, fünf neue Leute holen. Das müssen wir machen, um uns breiter aufzustellen. Doch da machen wir es wie im Vorjahr: Wir lassen uns die nötige Zeit. Aue ist eine gute Adresse geworden, wir bekommen täglich Spieler angeboten. Wir werden genau hinschauen. Es bringt mir nichts, jetzt sofort Kicker zu holen und später sind noch sehr gute zu haben. Dann ist unser Kader vielleicht schon voll. Daher machen wir das in Ruhe.“

MOPO24: Zwei Personalien sind noch offen, was den jetzigen Kader betrifft: Pascal Köpke und Steve Breitkreuz. Wie sieht es da aus?

Dotchev: „Steve bleibt, es sei denn, irgendein Verein bietet etwas ganz Verrücktes. Stand jetzt bleibt er. Pascal will auch in der 2. Liga für Aue spielen, wir wollen ihn unbedingt behalten. Er fühlt sich bei uns sehr wohl. Die Dinge stehen fest. Jetzt ist alles Verhandlungssache mit dem KSC. Auch da sieht es nicht schlecht aus.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, Worbser-Sportfotografie

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

Neu

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.033
Anzeige

Schwangere Frau landet nach Orgamus im Rollstuhl

Neu

Jugendlicher im Rhein vermisst

Neu

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

Neu

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.883
Anzeige

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

Neu

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

Neu

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.793
Anzeige

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

Neu

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

Neu

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

Neu

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

Neu

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

Neu

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

Neu

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

Neu

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

230

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

1.551

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

2.821

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

2.459

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

3.759

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

856

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

2.153

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

1.400
Live

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

3.580

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

2.971

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

2.755

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

9.858

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

4.201

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

9.887

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

15.607

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

42

Ein Traum! Dieser Mann bringt sogar Schreibabys zur Ruhe

1.033

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

121

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

32.143

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

8.754

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

3.099

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

352

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

6.506

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

4.510

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

6.850

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.992

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

16.482

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

11.661

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

3.042

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

6.450

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

25.647

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.786

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

5.133

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

4.262

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

4.208

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

5.651