Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis Top Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser Neu Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll Neu Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder Neu
1.975

Dotchev geht durch ein Wellenbad der Gefühle

Aue - Kritik an der eigenen Mannschaft, Genugtuung nach dem späten 1:0, stille Freude an alter Wirkungsstätte: Aues Trainer Pavel Dotchev (49) ging in Erfurt durch ein Wellenbad an Gefühlen.
... spritziger Jubel bei den „Veilchen“.
... spritziger Jubel bei den „Veilchen“.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Kritik an der eigenen Mannschaft, Genugtuung nach dem späten 1:0, stille Freude an alter Wirkungsstätte: Aues Trainer Pavel Dotchev (49) ging in Erfurt durch ein Wellenbad an Gefühlen.

Mit gerade einmal sechs geschossenen Toren bringt es Aue nach acht Spielen auf 14 Punkte und zu Platz fünf. Das ist eine Leistung!

Groß gejubelt hat Dotchev am Ende über den Prestige-Erfolg nicht. „Da ist ein bisschen Beigeschmack dabei, in Erfurt zu gewinnen. Ich habe mich sehr gefreut für meine Jungs, für unsere Fans. Aber mir ist Erfurt durch meine drei Jahre hier auch ans Herz gewachsen, das muss ich ehrlich sagen.

Nichtsdestotrotz bin ich Profi genug, um zu sagen, wir haben verdient gewonnen.“ Mehr wollte der Bulgare dann auch nicht von seinen Gefühlen preisgeben.

Dreimal Daumen rauf! FCE-Cheftrainer Pavel Dotchev (v.r.), Sportdirektor Steffen Ziffert und Präsident Helge Leonhardt waren nach einem wahren Wellenbad der Gefühle in Erfurt sichtlich zufrieden.
Dreimal Daumen rauf! FCE-Cheftrainer Pavel Dotchev (v.r.), Sportdirektor Steffen Ziffert und Präsident Helge Leonhardt waren nach einem wahren Wellenbad der Gefühle in Erfurt sichtlich zufrieden.

„Das ist meine private Sache.“ Das sie ihn aufwühlten, war deutlich zu erkennen.

Das er in Erfurt noch hoch geschätzt wird ebenfalls. Dotchev musste viele Hände schütteln, zig Umarmungen folgten - das sieht man so selten.

Gewonnen hat der FC Erzgebirge, weil er in der zweiten Hälfte leistungsmäßig explodierte. Die erste Hälfte war gar nichts. So schwach hat man die „Veilchen“ in dieser Saison noch nicht gesehen.

„Da war ich nicht zufrieden. Wir haben es nicht geschafft, uns zu befreien. Da hat Erfurt richtig Druck gemacht. Wir haben den Ball meist in der Nähe des eigenen Tores gehabt. Das war nicht nach meinem Geschmack“, gibt er zu.

„In der Phase haben wir einfach zu viele Fehler gemacht, zum Glück haben wir kein Gegentor kassiert.“

Mit den traditionellen Wismut-Hämmern feierten die Auer Spieler den späten Sieg im Ostderby ...
Mit den traditionellen Wismut-Hämmern feierten die Auer Spieler den späten Sieg im Ostderby ...

In der Pause konnte er einiges korrigieren. In den zweiten 45 Minuten drehte sich das Bild zu Gunsten der Erzgebirger. „Mir war bewusst, dass die Zeit für uns arbeitet.

Das ist jetzt nicht unbedingt auf Erfurt gemünzt, aber in dieser Liga können wenige Mannschaften dieses Tempo über 90 Minuten gehen.“

Aue schon, das mit den Einwechslungen von Christian Tiffert (33) und Nicky Adler (30) Vollgas gab, sich etliche Chancen herausspielte.

„Zum Schluss konnten wir uns befreien, hatten mehr Räume und haben die auch genutzt. Aufgrund der zweiten Halbzeit war es ein verdienter Sieg.“ Wenn auch mit Beigeschmack für Dotchev.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück Neu Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.625 Anzeige Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm Neu Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.261 Anzeige Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum Neu Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee Neu Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus Neu Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche Neu Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil Neu
Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring Neu Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche Neu Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden Neu Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.132 Anzeige TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger Neu Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt Neu Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben Neu Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 471 Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 11.463 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 2.827 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 3.096 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 6.032 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 854 Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot 5.362 Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission 4.095 Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah 4.787 Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee 2.410 Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt 3.144 Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben 697 Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? 999 Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico 1.349 Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt 2.420 Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht 1.642 Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal 280 Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD 185 AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte 3.501 Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? 1.349 Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei 8.885 Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 6.549 Update Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 37.826 Update Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 15.975 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.578 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 411 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 542 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.504 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 182 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 232 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 586 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 4.234