Darum lacht das Netz über das neue Modell von Mercedes

Top

Was geht da bei Céline Dion und ihrem Tänzer in Berlin?

Neu

Unfall und Motoröl sorgen auf A44 für Vollsperrung

Neu

Neues Urteil zur Abzocke mit TAN-SMS: Wann Ihr zahlen müsst und wann nicht

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.919
Anzeige
4.672

So will Aue Dynamo den Zahn ziehen

Mit den Lehren aus dem Braunschweig-Spiel will Aue heute seine Positiv-Bilanz gegen Dynamo im Sachsenderby fortsetzen. 

Von Thomas Nahrendorf

Tiffert hat riesigen Respekt vor den Dresdnern. Bange ist es ihm deshalb noch lange nicht.
Tiffert hat riesigen Respekt vor den Dresdnern. Bange ist es ihm deshalb noch lange nicht.

Aue - An die Leistung von Braunschweig anknüpfen, aber sich vorn belohnen - das hat sich Aues Christian Tiffert mit seinen Kumpels am Sonntag im Dresdner DDV-Stadion vorgenommen.

"Es gab zuletzt nicht viel zu mäkeln. Aber es dreht sich im Fußball nun mal alles um Effektivität“, sagtder 34-Jährige. Und die will der FC Erzgebirge beim alten Rivalen an der Elbe unter Beweis stellen. 

Zeigen, dass man auch mal aus wenigen Chancen viel machen kann - eben so wie Braunschweig in der Vorwoche. "Es ist für den Kopf wichtig zu sehen, dass du mithalten kannst, für mich persönlich und auch für die Mannschaft. Mir ist in Dresden nicht Bange, wir haben alles gut analysiert, so Tiffert, der aber auch gleichzeitig warnend den Finger hebt: 

"Wir dürfen uns aber auch nicht blenden lassen. Es ist alles in Ordnung. Doch es gibt Mannschaften, die es genau darauf anlegen, die sagen: Lass die mal spielen, die spielen einen guten Ball und wir schlagen dann zu. Braunschweig war ein Beispiel dafür. Das müssen wir mitnehmen aus dieser Partie, jene Kaltschnäuzigkeit. Wir haben die Spieler dafür. Nun kommt das Derby und wir hoffen, dass es besser läuft.“ 

Vor den Dresdnern hat Tiffert großen Respekt: "Mir gefällt, was die machen. Sie haben eine sehr, sehr gute Spielanlage, sind beweglich nach vorne, haben starke Abwehrspieler und einen guten Torhüter. Dazu kommt das Stadion mit den tollen Fans. Das Gesamtpaket stimmt dort. Es wird für uns schwer. Aber die letzten Spiele waren auf Augenhöhe, das weiß auch Dynamo.“ 

Er geht nicht davon aus, dass der Gastgeber seine Truppe unterschätzt, weil er fünf Punkte mehr auf dem Konto hat: „Das wird Dresden nicht machen. Dennoch hoffe ich, dass wir als Sieger nach Hause fahren.“

Fotos: Foto: Picture Point/Sven Sonntag

Junkie randaliert! Gullydeckel in Rettungswagen geworfen

Neu

Fünfjähriger stirbt trotz langem Kampf und Herz-Transplantation

Neu

Dieser Mann soll 24 Ehefrauen und 145 Kinder haben

Neu

Böse Überraschung für Besitzer dieses Jaguars

Neu

Auto kracht gegen Baum: Eine Person stirbt

Neu

Mit diesem Video begeistert Rapper CASPER seine Fans

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.754
Anzeige

Sie ist die neue Frau neben Dieter Bohlen

Neu

Was ist nur mit Justin los? Bieber bricht seine Welttournee ab

774

Mercedes verschwindet von Lidl-Parkplatz und landet in Schrottpresse

5.614

Darknet-Betreiber erhängt sich nach Festnahme

4.706

Sieben Tote bei Anschlag auf Armee-Stützpunkt

1.548

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

4.345

Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

3.816

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

2.153

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

770

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

1.746

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

3.379

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

831
Update

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

8.258

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

1.172

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

11.499

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

2.142

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

25.774

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

20.613

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

422

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

1.144

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

9.616

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

934

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

434

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

693

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

7.049

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.303

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

42.229

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

6.525

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

196

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

3.573

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

14.898

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

2.493

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

13.148

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

4.415

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

6.270

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

99

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

19.557

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

908

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

796

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

10.435

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

18.051

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

1.672

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

6.407

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

1.627

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

12.981

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

1.802

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

2.537