RB Leipzig behauptet sich an der Tabellenspitze

NEU

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

NEU

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

NEU

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

NEU

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

NEU
1.928

In letzter Sekunde: Aue schießt sich per Elfmeter zum Sieg!

Erfurt - Wenn es so gewollt war, war es super: 60 schwachen Minuten folgten 30 ganz starke - und die reichten dem FC Erzgebirge zum 1:0-Sieg bei Rot-Weiß Erfurt.
Kampf um den Ball und um die Punkte. Hier Mario Kvesic (links) und Juri Judt.
Kampf um den Ball und um die Punkte. Hier Mario Kvesic (links) und Juri Judt.

Von Thomas Nahrendorf

Erfurt - Wenn es so gewollt war, war es super: 60 schwachen Minuten folgten 30 ganz starke - und die reichten dem FC Erzgebirge zum 1:0-Sieg bei Rot-Weiß Erfurt.

Max Wegner war mit einem verwandelten Handelfmeter kurz vor Schluss einer der Väter des Sieges. Der andere hieß vor 6431 Zuschauern Martin Männel.

Was war das Beste nach der ersten Hälfte? Das Ergebnis! Dass es zur Pause noch 0:0 stand, hatten die Auer Keeper Männel und der Unkonzentriertheit der Erfurter vor dem Tor zu verdanken.

Der FCE kam überhaupt nicht in die Partie. Scheinbar waren die Gäste überrascht, wie die Thüringer in die Partie gingen, nämlich überaus aggressiv, sie erkannten den Derbycharakter. Erfurt spielte nicht schön, aber körperbetont, absolut mit Schmackes.

RWE kaufte den "Veilchen" den Schneid ab. Nach vorn ging gar nichts, weil das zentrale Mittelfeld nicht dagegen hielt. Louis Samson hatte nicht seinen besten Tag erwischte, Mario Kvesic war nur körperlich anwesend, auch Philipp Riese konnte für keine Ruhe sorgen.

Jeder Ball in die Spitze kam postwendend zurück. Das war Schwerstarbeit für die Jungs hintendrin.

In der Halbzeitpause alles andere als zufrieden: Aue-Trainer Pavel Dotchev.
In der Halbzeitpause alles andere als zufrieden: Aue-Trainer Pavel Dotchev.

Auch die Schrecksekunde nach zwei Minuten weckte Aue nicht.

Carsten Kammlott tauchte vor Männel auf, schob die Kugel an ihm und am Tor vorbei. Wenig später stand er wieder frei vorm FCE-Kapitän, diesmal parierte Männel (12.) glänzend. Auch gegen Marc Höcher (26.) blieb er Sieger. Zudem rettete Adam Susac (33.) im letzten Moment vor Kammlott.

Die Leistung schmeckte Boss Helge Leonhardt gar nicht. "Einige der Spieler standen diese Woche zu oft in der Zeitung. Daher sind sie so schlecht", kommentierte er zur Pause völlig außer sich.

Die Worte des Präsidenten haben die Kicker nicht gehört, aber die von Trainer Pavel Dotchev. Auch wird ihnen einiges gesagt haben. Zwar lief es spielerisch immer noch nicht optimal, aber zumindest war Aue jetzt präsent, lief mehr und hielt dagegen.

Zudem gab Riese (54.) mal ein Warnzeichen ab, so nach dem Motto: Hier, wir sind auch da. Eine abgewehrte Ecke donnerte er aus 35 Meter auf die Kiste. Philipp Klewin hatte seine Mühe.

Richtig Schwung kam mit Christian Tiffert und Nicky Adler. Jetzt war Ordnung drin und Zug zum Tor. Adler setzte gleich einen Kopfball (66.) knapp vorbei. Jetzt hatte sich die Partie komplett gedreht.

Erfurt kam nicht mehr hintenraus. Aue gab Gas.

Und dann kam der Lucky Punch: Eine Flanke von Max Wegner köpfte der eben eingewechselte Simon Handle aufs Tor, Christoph Menz klärte mit der Hand - Elfmeter.

Den drosch Wegner unters Dach (89.). Und damit dürfte Helge Leonhardt auch wieder freundlich gestimmt gewesen sein.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

NEU

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

NEU

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

1.539

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

2.359

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

1.512

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

2.063

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

2.293

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

5.276

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

1.969

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

574

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

690

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

4.554

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

832

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

5.877

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

6.309

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

13.499

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

2.752

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.600

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.270

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.535

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

358

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.091

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

4.770

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.651

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

6.683

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.895

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

10.256

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

7.981

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.540

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.090

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.812

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.665

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.720

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.386

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

12.801

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.517

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.457

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

816

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.786

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

18.829

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.095

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.710

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

4.161