Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

90

Tag24 sucht genau Dich!

46.149
Anzeige
5.951

Nach 0:4-Pleite: Aue-Fans beleidigen Spieler!

Aue - Das Schweigen von der Weser: Wenn fast alle Spieler sofort in der Kabine verschwinden, dann ist etwas passiert. Und in der Tat: Das 0:4 bei Werder Bremen II. war kein Ergebnis, über das irgendein Auer nach Außen hin diskutieren wollte. Vielleicht auch besser so, so verbrannte sich keiner die Zunge.
Als sich die Spieler von Fans verabschiedeten, wurden sie übelst beleidigt.
Als sich die Spieler von Fans verabschiedeten, wurden sie übelst beleidigt.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Das Schweigen von der Weser: Wenn fast alle Spieler sofort in der Kabine verschwinden, dann ist etwas passiert. Und in der Tat: Das 0:4 bei Werder Bremen II. war kein Ergebnis, über das irgendein Auer nach Außen hin diskutieren wollte. Vielleicht auch besser so, so verbrannte sich keiner die Zunge.

Trainer Pavel Dotchev versuchte, die Niederlage an den gut spielenden Bremern festzumachen, lobte sie, erkannte aber auch eins: „Die Jungs von Bremen waren cleverer als wir.“ Eine „U23“-Truppe spielte abgezockter als die Auer - allein das spricht Bände.

Sportdirektor Steffen Ziffert schlich nach dem Abpfiff nachdenklich über den Rasen, rang lange nach Worten. Ihm missfielen gleich zwei Dinge: Die Leistung der eigenen Mannschaft und das verbale Ausrasten einiger mitgereister Fans nach Spielschluss.

Martin Männel musste in Bremen vier Mal hinter sich greifen.
Martin Männel musste in Bremen vier Mal hinter sich greifen.

"Das Spiel musst du in zwei Hälften teilen. Die erste hatten wir im Griff, hatten unsere Möglichkeiten. Aber wir haben es wieder nicht fertiggebracht, diese zu nutzen. Die Bremer wussten gar nicht, warum sie führen. Die zweite ging an Werder, da kamen wir nicht mehr rein in die Partie“, formulierte er es noch höflich.

Aue kam nur nicht mehr rein, es war gar nicht mehr da: „Das 0:4 war auch in der Höhe verdient. Die Mannschaft hat einen richtig auf den Sack bekommen. Das muss man so hinnehmen.“

Die Entgleisungen einiger Fans wollte Ziffert nicht hinnehmen, da stellte er sich schützend vor die Spieler: „Das sage ich ganz klar: Die Fans haben das Recht, ihre Meinung zu sagen. Aber wenn die Jungs zu ihnen hingehen und nach der ersten hohen Niederlage in der Saison dort aufs Gröbste beleidigt werden, finde ich das nicht in Ordnung. Das darf nicht sein.“

Dort am Zaun sind Worte gefallen, die schon nicht mal mehr was mit Fäkalien- oder Gossensprache zu tun hatten, druckreif waren sie gleich gar nicht. Es war die bitterste Note „eines völlig gebrauchten Tages“, wie Ziffert sagte.

Männel stand den Auer Anhängern nach dem Spiel ehrlich Rede und Antwort.
Männel stand den Auer Anhängern nach dem Spiel ehrlich Rede und Antwort.

Aue entwickelt sich zurück!

Ein Kommentar von Thomas Nahrendorf

Mit den Worten "passiert mal" kann Aue das 0:4 in Bremen nicht abtun. Das Desaster muss aufgearbeitet werden - mit klaren und drastischen Worten.

So darf sich eine Auer Mannschaft nie wieder präsentieren. Sie hat alles vermissen lassen, was ein Team ausmacht. Und dabei rede ich nicht von einem Spitzenteam, sondern einfach nur von einem Team.

Konnte in den vergangenen Wochen zumindest die doch stattliche Punktausbeute viele Kritikpunkte überspielen, so müssen die jetzt auf den Tisch. Die Abwehr erwischte erstmals einen schwachen Tag - geschenkt. Aber im Mittelfeld und im Sturm hapert es seit langem.

Wenn es schon nicht rund läuft, so muss wenigstens gekämpft werden. Davon war in Bremen nichts zu sehen.

Fakt ist: Aue entwickelt sich seit Wochen nicht mehr. Das ist aber nicht mal Stillstand. Das ist ein Bob-Beamon-Sprung zurück. Das ist die falsche Richtung.

Am Dienstag schon kann sich Aue im Pokal gegen Frankfurt rehabilitieren. Da erwartet keiner etwas. Aber dafür sind zwei Dinge notwendig: Kampf und Wille. Liebe Kicker, zeigt das wieder mal.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

3.306

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.636

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

797

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

2.207

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.279
Anzeige

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.113

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

3.190

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

681

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

885

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.833

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.018
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.375

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

4.252

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

2.203

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

239

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.792

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.773

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

15.030

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

245

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.715

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

10.718

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

12.596

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.514

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.802

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

6.093

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

16.774

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.585

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.388

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.759

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.235

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

500

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.809

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.577

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

492

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.201

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.088

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

2.881

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.640

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.597

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

2.058

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.818

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.125

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.267

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.642

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.305

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.364

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.551

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.428

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.592

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.323

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

4.066

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.074

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.708

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.748