Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

TOP

Retter finden sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

TOP

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

TOP

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.793

Kalt wie Hundeschnauzen: Aue zerlegt Magdeburg

Magdeburg - Eine kämpferisch und später auch spielerisch bärenstarke Auer Mannschaft gewann ihr Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg mit 3:0 (3:0).
Führung für den FCE: Pascal Köpke schießt das 0:1 für Aue.
Führung für den FCE: Pascal Köpke schießt das 0:1 für Aue.

Von Thomas Nahrendorf

Magdeburg - Das war abgezockt, das war eiskalt, das war sehenswert. Eine kämpferisch und später auch spielerisch bärenstarke Auer Mannschaft gewann ihr Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg mit 3:0 (3:0).

Vor 21812 Zuschauern zerlegten die Herren der Eiszapfenfraktion, Pascal Köpke und Simon Skarlatidis, mit ihren Toren den 1. FCM. War das vor dieser Wahnsinns-Kulisse die Reifeprüfung?

18 Minuten lang rannte Aue nur hinterher. Verursachte das, was man unbedingt verhindern wollte: Einwürfe, Freistöße, Ecken. Der FCE war von der Lautstärke im Stadion und von der Wucht der Magdeburger beeindruckt.

Der 1. FC kam mit derart viel Elan, dass einem die Spucke wegblieb. Doch dann der erste eigene Angriff: Löhmannsröben sprang im Mittelfeld unter einem Ball durch.

FCE-Trainer Pavel Dotchev hatte gut lachen: Seine Mannschaft ging als klarer Sieger aus der Partie hervor.
FCE-Trainer Pavel Dotchev hatte gut lachen: Seine Mannschaft ging als klarer Sieger aus der Partie hervor.

Skarlatidis angelte sich die Kugel, bediente Köpke, der setzte sich gegen Christopher Handke durch und hämmerte das Leder Jan Glinker durch die Hosenträger (18.).

Magdeburg antwortete wütend. Nach einem Freistoß von Nico Hammann köpfte Löhmannsröben (24.), doch Martin Männel parierte prächtig, auch den Nachschuss von Marius Sowislo angelte er sich.

Aue war unter Druck und befreite sich sehenswert.

Nach einer abgewehrten 1. FCM-Ecke waren sich Burak Altiparmak und Handke nicht einig, wer schießt. Skarlatidis sprintete dazwischen, lief 30 Meter und schickte Köpke.

Der machte das, was er am besten kann - 2:0 (38.). Und weil das Toreschießen so fetzt, legte Aue nach.

Die Fans der Veilchen setzten mit Pyrotechnik farbliche Akzente auf der Tribüne.
Die Fans der Veilchen setzten mit Pyrotechnik farbliche Akzente auf der Tribüne.

Nach einer Ecke faustete FCM-Keeper Klinker den Ball nach vorn. "Skarla" (41.) kam angerauscht und donnerte die Kugel aus 14 Metern in den Winkel. 3:0! Boar!

Drei Schüsse, drei Tore.

Zu Beginn der zweiten Hälfte dachten die FCE-Fans, sie müssten mal zündeln, hüllten das Stadion in Lila und Weiß. Schiedsrichter Guido Winkmann unterbrach für fünf Minuten. Das gibt wieder Ärger! Das war dumm!

Auf dem Rasen spulten die Erzgebirger souverän ihr Programm runter. Magdeburg hatte aufgrund des Spielstandes den Mut verloren, von der Energie der ersten 35 Minuten war nix mehr zu sehen.

Aber auch, weil Aue das hervorragend machte. Hinten machte der Gast dicht, vorn setzte er Nadelstiche. So traf Mario Kvesic (68.) mit einem Freistoß aus 18 Metern den Pfosten.

Fotos: picture point/S. Sonntag (3)

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

NEU

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

NEU

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

4.953

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

5.573

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

3.874

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

5.729

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

3.654

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

7.669

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

6.512
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.201

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.145

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

16.684

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

24.374

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.823

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.086

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

362

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.713

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

23.288

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

16.906

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.173

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.748

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

9.392

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.935

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.973

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

15.358

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.858

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

6.282

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.389

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.497

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.604

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.534

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.704

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.314

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.971

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.873

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

44.577