Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint Top Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet Neu Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 2.849 Anzeige Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.490 Anzeige
1.244

Stipic im Klassenerhalt-Interview: "Die Tendenz spricht für uns!"

Aue - Noch kann der FC Erzgebirge Aue den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen. Zehn Punkte aus den letzten sechs Spielen und der überzeugende Sieg gegen den Karlsruher FC sprechen momentan für das Team. Im MOPO24-Interview erklärt Trainer Tomislav Stipic, warum er immer damit gerechnet hat.
Aue-Trainer Tomislav Stipic (rechts) im Austausch mit seinem Co-Trainer Robin Lenk.
Aue-Trainer Tomislav Stipic (rechts) im Austausch mit seinem Co-Trainer Robin Lenk.

Von Thomas Nahrendorf

AUE - Zehn Punkte aus den letzten sechs Spielen - der FC Erzgebirge kann den Klassenerhalt nun wieder aus eigener Kraft schaffen. Trainer Tommy Stipic (35) sagt im MOPO24-Interview, dass er damit immer gerechnet hat ...

MOPO24: Herr Stipic, seit Aalen läuft es. Gab es nach dem 0:3 ein reinigendes Gewitter?

Stipic: „Wir pflegen einen ehrlichen Umgang im Innenverhältnis. So entsteht ein kontinuierlicher Reinigungs- und Verbesserungsprozess. Dabei geht es nicht nur um das Aalen-Spiel. Wir versuchen immer, den Spielern die Wertschätzung zu geben, die sie brauchen. Gleichzeitig versuchen wir auch, durch Maßnahmen die Spieler positiv zu beeinflussen, sie an ihre Werte und Tugenden zu erinnern. Aalen war ein kleiner Baustein unserer Methoden. Es hat gefruchtet.“

Stipic feiert mit seinen Schützlingen das 2:1 beim Heimspiel gegen den KSC.
Stipic feiert mit seinen Schützlingen das 2:1 beim Heimspiel gegen den KSC.

MOPO24: Haben Sie erwartet, dass Sie drei Spieltage vor Schluss alles in der eigenen Hand haben?

Stipic: „Absolut! Wir haben dem Druck standgehalten, wir lieben den Fußball, spielen Fußball, weil es uns glücklich macht. Wir haben nie aufgehört, an uns zu glauben. Es sind die einfachen Werte, die den Unterschied ausmachen, gerade im Klassenkampf. Uns allen kommt es darauf an, diese zu pflegen. Es ist wichtig, dass wir uns alle im Verein Respekt entgegen bringen, beispielsweise ist uns der Handschlag bei einer Auswechslung wichtig. Darum geht es mir, es ist das Wichtigste in unserer Situation, das haben alle begriffen.“

MOPO24: Ein Fakt ist auffällig: Kann sich die Mannschaft wie gegen Aalen befreien, verliert sie. Steht sie unter Druck gewinnt sie - wie jetzt gegen den KSC. Braucht sie den?

Stipic: „Ich finde es stark, wie unser Team mit dem Druck umgeht. Grundsätzlich geht es um die Entwicklung, die ist nicht immer in kurzfristigen Ergebnissen messbar. Schauen Sie sich Braunschweig und Karlsruhe an. Das Spiel gegen den KSC konnten wir, im Gegensatz zu Braunschweig, gewinnen. Und warum? Weil die Mannschaft aus der Situation gelernt hat, sie hat die Erfahrung schon mal gemacht. Sie wusste mit ihr umzugehen, wusste was zu tun ist.“

Tommy Stipic gibt sich kämpferisch und glaubt an den Klassenerhalt.
Tommy Stipic gibt sich kämpferisch und glaubt an den Klassenerhalt.

MOPO24: Schauen wir auf die fünf Abstiegskandidaten: Was macht Aue stärker gegenüber den anderen?

Stipic: „Seit der Winterpause haben wir eine gute Entwicklung gezeigt, die Tendenz spricht klar für uns. Wir spielen eine gute Rückrunde, die Neuzugänge haben nahezu alle eingeschlagen. Wir sind nach einem super Start durch die vielen Verletzten immer wieder durchs Feuer gegangen, haben nie abreißen lassen und sind nun zurück. Wir haben keinen Druck! Zu unseren Spielern sagen wir immer: Seid wie Kinder, die denken nicht nach, die wissen nicht, was gestern war, wissen nicht, was morgen sein wird, sie genießen die Gegenwart, handeln instinktiv und sind sehr authentisch. Wenn man älter wird, beschäftigt man sich auch mit Sachen, die man nicht beeinflussen kann. Wir wollen unbedarft und positiv bleiben, das Kindliche auf dem Feld bewahren und alles raushauen. Das könnte das Plus sein.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck Neu Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! Neu Heute wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 8.170 Anzeige Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer Neu Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.526 Anzeige "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? Neu Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.350 Anzeige Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond Neu Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos Neu Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.675 Anzeige Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt Neu Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.805 Anzeige Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen Neu Nachdem ihr Sohn erschossen wurde, spricht diese Mutter bewegende Worte Neu
Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! Neu Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung Neu Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" Neu Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 2.998 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 138 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 408
Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.008 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 4.913 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 3.965 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 12.104 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 316 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 606 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 4.429 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 1.534 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 1.090 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 6.743 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.092 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 415 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 302 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 1.649 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 503 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 17.765 Häftlinge liefern sich heftige Kämpfe mit der Polizei: 23 Tote 1.997 "Er trifft sich gerne mit anderen Frauen!" Liebes-Aus bei Mr. Germany und Xenia von Sachsen? 949 Heiß: Sie twerkt bei Let's Dance und kommt weiter! 2.804 Statt Sächsisch: Spricht Jan Josef Liefers bald Bairisch? 631 Auto kracht gegen Hauswand, Polizei führt Ersthelfer in Handschellen ab 4.186 Isabell Horn verrät: So könnte Ihr Baby heißen! 211 Schlank geschummelt: Fan-Sorge um Barbara Schöneberger 3.023 Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: Kracht es mit den Waldhof-Fans? 3.309 Haariges Geständnis: Darauf kann der "Sturm der Liebe"- Star nicht verzichten 998 Jan Fedder reagiert emotional auf explodiertes "Großstadtrevier" 663