Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.848
Anzeige
1.242

Stipic im Klassenerhalt-Interview: "Die Tendenz spricht für uns!"

Aue - Noch kann der FC Erzgebirge Aue den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen. Zehn Punkte aus den letzten sechs Spielen und der überzeugende Sieg gegen den Karlsruher FC sprechen momentan für das Team. Im MOPO24-Interview erklärt Trainer Tomislav Stipic, warum er immer damit gerechnet hat.
Aue-Trainer Tomislav Stipic (rechts) im Austausch mit seinem Co-Trainer Robin Lenk.
Aue-Trainer Tomislav Stipic (rechts) im Austausch mit seinem Co-Trainer Robin Lenk.

Von Thomas Nahrendorf

AUE - Zehn Punkte aus den letzten sechs Spielen - der FC Erzgebirge kann den Klassenerhalt nun wieder aus eigener Kraft schaffen. Trainer Tommy Stipic (35) sagt im MOPO24-Interview, dass er damit immer gerechnet hat ...

MOPO24: Herr Stipic, seit Aalen läuft es. Gab es nach dem 0:3 ein reinigendes Gewitter?

Stipic: „Wir pflegen einen ehrlichen Umgang im Innenverhältnis. So entsteht ein kontinuierlicher Reinigungs- und Verbesserungsprozess. Dabei geht es nicht nur um das Aalen-Spiel. Wir versuchen immer, den Spielern die Wertschätzung zu geben, die sie brauchen. Gleichzeitig versuchen wir auch, durch Maßnahmen die Spieler positiv zu beeinflussen, sie an ihre Werte und Tugenden zu erinnern. Aalen war ein kleiner Baustein unserer Methoden. Es hat gefruchtet.“

Stipic feiert mit seinen Schützlingen das 2:1 beim Heimspiel gegen den KSC.
Stipic feiert mit seinen Schützlingen das 2:1 beim Heimspiel gegen den KSC.

MOPO24: Haben Sie erwartet, dass Sie drei Spieltage vor Schluss alles in der eigenen Hand haben?

Stipic: „Absolut! Wir haben dem Druck standgehalten, wir lieben den Fußball, spielen Fußball, weil es uns glücklich macht. Wir haben nie aufgehört, an uns zu glauben. Es sind die einfachen Werte, die den Unterschied ausmachen, gerade im Klassenkampf. Uns allen kommt es darauf an, diese zu pflegen. Es ist wichtig, dass wir uns alle im Verein Respekt entgegen bringen, beispielsweise ist uns der Handschlag bei einer Auswechslung wichtig. Darum geht es mir, es ist das Wichtigste in unserer Situation, das haben alle begriffen.“

MOPO24: Ein Fakt ist auffällig: Kann sich die Mannschaft wie gegen Aalen befreien, verliert sie. Steht sie unter Druck gewinnt sie - wie jetzt gegen den KSC. Braucht sie den?

Stipic: „Ich finde es stark, wie unser Team mit dem Druck umgeht. Grundsätzlich geht es um die Entwicklung, die ist nicht immer in kurzfristigen Ergebnissen messbar. Schauen Sie sich Braunschweig und Karlsruhe an. Das Spiel gegen den KSC konnten wir, im Gegensatz zu Braunschweig, gewinnen. Und warum? Weil die Mannschaft aus der Situation gelernt hat, sie hat die Erfahrung schon mal gemacht. Sie wusste mit ihr umzugehen, wusste was zu tun ist.“

Tommy Stipic gibt sich kämpferisch und glaubt an den Klassenerhalt.
Tommy Stipic gibt sich kämpferisch und glaubt an den Klassenerhalt.

MOPO24: Schauen wir auf die fünf Abstiegskandidaten: Was macht Aue stärker gegenüber den anderen?

Stipic: „Seit der Winterpause haben wir eine gute Entwicklung gezeigt, die Tendenz spricht klar für uns. Wir spielen eine gute Rückrunde, die Neuzugänge haben nahezu alle eingeschlagen. Wir sind nach einem super Start durch die vielen Verletzten immer wieder durchs Feuer gegangen, haben nie abreißen lassen und sind nun zurück. Wir haben keinen Druck! Zu unseren Spielern sagen wir immer: Seid wie Kinder, die denken nicht nach, die wissen nicht, was gestern war, wissen nicht, was morgen sein wird, sie genießen die Gegenwart, handeln instinktiv und sind sehr authentisch. Wenn man älter wird, beschäftigt man sich auch mit Sachen, die man nicht beeinflussen kann. Wir wollen unbedarft und positiv bleiben, das Kindliche auf dem Feld bewahren und alles raushauen. Das könnte das Plus sein.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.239
Anzeige

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

Neu

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

Neu

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

Neu
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.299

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

884

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

937

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.693

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

623

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

573

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

342

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.129

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

3.016

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.350

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

378

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.965

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.454

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

670

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

933

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.896

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.259

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.038

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

905

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.790

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.752

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

10.168

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

13.160

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.191

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.511

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

358

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.182

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

307

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.622

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

3.486

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

3.547

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

5.423

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

569

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

6.147

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

4.353

Schulschwänzer muss in den Knast

1.100

Mehrere Amazon-Transporter in Berlin angezündet

688