Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

NEU

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

NEU

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.702
Anzeige
4.296

Was für eine blöde Niederlage für den FC Erzgebirge Aue

Bittere Pleite! Aue wurde am Ende für seine Passivität gnadenlos vom KSC bestraft. 

Von Thomas Nahrendorf

Robert Jendrusch zeigte eine gute Leistung, musste aber dann doch (schuldlos) hinter sich greifen. 
Robert Jendrusch zeigte eine gute Leistung, musste aber dann doch (schuldlos) hinter sich greifen. 

Karlsruhe - Was für eine blöde Niederlage! Der FC Erzgebirge verlor bei schwachen Karlsruhern mit 0:2 (0:0). In einer Partie auf niedrigem Niveau konnte Aue vor 10.919 Zuschauern zu keiner Zeit an die Leistungen von Dresden und Bielefeld anknüpfen, zeigte seine schlechteste Saisonleistung. 

So gehen die „Veilchen“ zwar mit den anvisierten vier Punkten aus der englischen Woche, aber im Badischen war definitiv mehr drin.

„Das Spiel wird ab der 60. Minuten entschieden. Das geht nur über die Kraft“, sagte FCE-Trainer Pavel Dotchev vor der Partie. Dementsprechend spielten beide. Das war weit weg von Hochgeschwindigkeitsfußball. 

Die Teams suchten ihre spielerische Linie, doch sie fanden sie nicht. Kaum lief der Ball über drei, vier Stationen.

In der Balleroberung überzeugte Aue. Doch nach vorne ging wenig. Da fehlte die Präzision in den Pässen, das sah alles sehr zäh aus.

Christian Tiffert (Mitte, l.) wie immer mit vollem Einsatz. 
Christian Tiffert (Mitte, l.) wie immer mit vollem Einsatz. 

Lediglich in den ersten Minuten gab es Torchancen. So prüfte der gute Fabian Kalig (8.) mit einem 20-Meter-Schuss Rene Vollath. 120 Sekunden später tauchte Pascal Köpke frei vor diesem auf, schoss ihm aber an die Schoner.

Die zweite Hälfte konnte nur besser werden. Doch so richtig passierte das nicht. Es gab immer mal Phasen, in denen Tempo drin war. So nach knapp zehn Minuten. 

Der KSC versuchte es über die Außen. An einer Hereingabe von Moritz Stoppelkamp (54.) segelten alle vorbei, auf der anderen Seite zielte Mario Kvesic (55.) aus 16 Metern genau auf Vollath. 

Danach nahm sich das Spiel wieder eine Auszeit. Beide überboten sich im Aufbau mit Unzulänglichkeiten. Keiner schaffte es, Ruhe in die Aktionen zu bringen. Wenn man es höflich formuliert: Es war ein Grottenkick.

Und dann passierte es doch, aus dem Nichts und ohne jegliche Vorwarnung: Stoppelkamp spielte steil auf den eben eingewechselten Erwin Hoffer. Der völlig falsch postierte Sebastian Hertner kam nicht mehr heran, Hoffer (75.) netzte ein. 

Aue wurde für seine Passivität im Angriffsspiel bestraft, kassierte nach einem Konter durch Stoppelkamp (87.) auch noch das 0:2. Dotchev behielt am Ende Recht.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.486
Anzeige

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

NEU

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.646
Anzeige

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

NEU

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

NEU

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

NEU

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.315

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.574

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

3.331

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

1.750

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

3.616

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

1.830

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

2.903

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.013

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

35.673
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.278

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

9.106

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

4.732

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.974

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

5.762

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.643

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.188

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

12.487

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.334
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.928

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.273

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.102

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.298

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.856

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

26.447

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.131

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.552

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.330

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.482

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.222

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.596

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

8.206