Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

TOP

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

TOP

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.346
Anzeige
4.191

Männel macht klar: "Aue will nicht herumdümpeln!"

Aue - Martin Männel (27) bleibt ein „Veilchen“. Das war vor allem für die Fans die schönste Nachricht seit dem bitteren Abstieg. Warum er die Fahne für den Verein weiter hochhält, hat er MOPO24 verraten.
Aue-Keeper Martin Männel mit Söhnchen Anton auf dem Arm.
Aue-Keeper Martin Männel mit Söhnchen Anton auf dem Arm.

Notiert von Thomas Nahrendorf

Aue - Martin Männel (27) bleibt ein „Veilchen“. Das war vor allem für die Fans die schönste Nachricht seit dem bitteren Abstieg. Warum er die Fahne für den Verein weiter hochhält, hat er MOPO24 verraten.

MOPO24: Martin, die Fans haben gehofft, dass Sie bleiben. Jetzt ist es amtlich. Wann ist Ihre Entscheidung gefallen?

Männel: „Eigentlich schon in der Nacht nach dem Abstieg. Ich weiß, was ich an diesem Verein habe. Ich habe hier 2008 die Chance bekommen, im Profi- Fußball Fuß zu fassen. Es ist für mich eine Frage der Ehre, mitzuhelfen, das wieder aufzubauen, was am 24. Mai kaputtgegangen ist. Jetzt möchte ich Teil des Wiederaufbaus sein.“

Männel prophezeit viel Spaß mit dem neuen Trainer Pavel Dotchev (rechts). Hier unterhält sich der 49-Jährige mit Präsident Helge Leonhardt.
Männel prophezeit viel Spaß mit dem neuen Trainer Pavel Dotchev (rechts). Hier unterhält sich der 49-Jährige mit Präsident Helge Leonhardt.

MOPO24: Auch ein Signal, um andere Spieler zu animieren, nach Aue zu kommen oder hier zu bleiben?

Männel: „Ich glaube nicht, dass Leute hierher kommen, weil Martin Männel unterschrieben hat. Aber ich glaube, dass es zeigt, dass der Verein bemüht ist, seine Stammspieler zu halten. Der FCE geht ehrgeizig mit der Situation um. Vielleicht sieht nun der eine oder andere, dass Aue in der 3. Liga nicht nur herumdümpeln, sondern eventuell doch ein bisschen mehr will. Ich hoffe einfach, dass meine Unterschrift dazu beiträgt.“

MOPO24: Der FCE will in naher Zukunft wieder aufsteigen. Ist die Situation eine Chance für jüngere Kicker, sich zu beweisen?

Männel: „Genauso ist es. Es ist jetzt fast genau sieben Jahre her, als ich nach Aue kam. Da war ich in der Situation, in der jetzt einige junge Spieler sind. Leute, die sich in ihren jetzigen Vereinen nicht gleich durchsetzen können, dort eventuell durch das Raster fallen und jetzt eine attraktive Herausforderung suchen. So war es bei mir. Wir haben damals ein neues Team aufgebaut, sind zwei Jahre später aufgestiegen. Ich durfte fünf Jahre 2. Liga spielen. Ein Zweitliga-Absteiger ist für junge Leute genau die richtige Bühne.“

Als erstes lernte Männel dem neuen Coach das "Glück auf".
Als erstes lernte Männel dem neuen Coach das "Glück auf".

MOPO24: Sie waren der Erste, der den neuen Trainer Pavel Dotchev begrüßen durfte. Wie war das erste Gespräch?

Männel: „Sehr angenehm. Ich habe gehört, dass er in der Geschäftsstelle ist, da bin ich zu ihm ins Trainerzimmer. Es war ein nettes Gespräch, sehr sympathisch. Er hat einiges über seine Philosophie erzählt. Wir werden unseren Spaß mit ihm haben.“

MOPO24: Und Sie konnten ihm gleich etwas beibringen?

Männel: „Stimmt. Er begrüßte mich mit einem freundlichen ,Guten Tag‘. Da habe ich ihm erklärt, das heißt bei uns im Erzgebirge ,Glück auf‘. Diesmal wurde mir die Ehre zu teil, das dem Trainer zu sagen. Er hat schnell gelernt, bei seiner Vorstellung zur Pressekonferenz hat er die Leute dann schon so begrüßt.“

Unübersehbar: Männels Jubel!
Unübersehbar: Männels Jubel!

Das einzige FCE-Tor nach einer Ecke in der abgelaufenen Saison muss gewürdigt werden! 151 Ecken hat Aue gebraucht, um einen Treffer zu erzielen. Es war das 2:2 am letzten Spieltag in Heidenheim.

Es war der vorläufig letzte Treffer in der 2. Bundesliga. Jetzt steht er in der Auswahl zum "Tor des Monats" im Mai in der ARD-Sportschau. Warum? Es hat Keeper Martin Männel per Kopf geschossen. Das war der Jury Grund genug, es in die insgesamt fünf Vorschläge aufzunehmen.

Männel war einer von drei Keepern, die in dieser Saison getroffen haben: Marvin Hitz erzielte in der 1. Bundesliga das 2:2 des FC Augsburg gegen Bayer Leverkusen, RB-Keeper Fabio Coltorti schoss das Tor beim 1:0-Sieg der Leipziger in Liga 2 gegen Darmstadt. Hitz' Treffer wurde zum "Tor des Monats" gewählt.

Die Abstimmung für den Monat Mai läuft noch bis zum 13. Juni. Also fleißig abstimmen, liebe "Veilchen"-Fans.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

NEU

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.945
Anzeige

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

4.342

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.035

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.748
Anzeige

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.179

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

7.441

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

5.299

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.842

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.025

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

7.116

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

9.533

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

517

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.577

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.908

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.709

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.757

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.784

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

4.372

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.004

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

319

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.291

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.655

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.600

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.603

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.535

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.100

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.319

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.128

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.431

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

4.038

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

24.449

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

710

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.162

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.390

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

4.016

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.624

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.435

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.446

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.986

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.523