Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
Neu
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
Neu
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
Neu
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
Neu
4.248

Männel macht klar: "Aue will nicht herumdümpeln!"

Aue - Martin Männel (27) bleibt ein „Veilchen“. Das war vor allem für die Fans die schönste Nachricht seit dem bitteren Abstieg. Warum er die Fahne für den Verein weiter hochhält, hat er MOPO24 verraten.
Aue-Keeper Martin Männel mit Söhnchen Anton auf dem Arm.
Aue-Keeper Martin Männel mit Söhnchen Anton auf dem Arm.

Notiert von Thomas Nahrendorf

Aue - Martin Männel (27) bleibt ein „Veilchen“. Das war vor allem für die Fans die schönste Nachricht seit dem bitteren Abstieg. Warum er die Fahne für den Verein weiter hochhält, hat er MOPO24 verraten.

MOPO24: Martin, die Fans haben gehofft, dass Sie bleiben. Jetzt ist es amtlich. Wann ist Ihre Entscheidung gefallen?

Männel: „Eigentlich schon in der Nacht nach dem Abstieg. Ich weiß, was ich an diesem Verein habe. Ich habe hier 2008 die Chance bekommen, im Profi- Fußball Fuß zu fassen. Es ist für mich eine Frage der Ehre, mitzuhelfen, das wieder aufzubauen, was am 24. Mai kaputtgegangen ist. Jetzt möchte ich Teil des Wiederaufbaus sein.“

Männel prophezeit viel Spaß mit dem neuen Trainer Pavel Dotchev (rechts). Hier unterhält sich der 49-Jährige mit Präsident Helge Leonhardt.
Männel prophezeit viel Spaß mit dem neuen Trainer Pavel Dotchev (rechts). Hier unterhält sich der 49-Jährige mit Präsident Helge Leonhardt.

MOPO24: Auch ein Signal, um andere Spieler zu animieren, nach Aue zu kommen oder hier zu bleiben?

Männel: „Ich glaube nicht, dass Leute hierher kommen, weil Martin Männel unterschrieben hat. Aber ich glaube, dass es zeigt, dass der Verein bemüht ist, seine Stammspieler zu halten. Der FCE geht ehrgeizig mit der Situation um. Vielleicht sieht nun der eine oder andere, dass Aue in der 3. Liga nicht nur herumdümpeln, sondern eventuell doch ein bisschen mehr will. Ich hoffe einfach, dass meine Unterschrift dazu beiträgt.“

MOPO24: Der FCE will in naher Zukunft wieder aufsteigen. Ist die Situation eine Chance für jüngere Kicker, sich zu beweisen?

Männel: „Genauso ist es. Es ist jetzt fast genau sieben Jahre her, als ich nach Aue kam. Da war ich in der Situation, in der jetzt einige junge Spieler sind. Leute, die sich in ihren jetzigen Vereinen nicht gleich durchsetzen können, dort eventuell durch das Raster fallen und jetzt eine attraktive Herausforderung suchen. So war es bei mir. Wir haben damals ein neues Team aufgebaut, sind zwei Jahre später aufgestiegen. Ich durfte fünf Jahre 2. Liga spielen. Ein Zweitliga-Absteiger ist für junge Leute genau die richtige Bühne.“

Als erstes lernte Männel dem neuen Coach das "Glück auf".
Als erstes lernte Männel dem neuen Coach das "Glück auf".

MOPO24: Sie waren der Erste, der den neuen Trainer Pavel Dotchev begrüßen durfte. Wie war das erste Gespräch?

Männel: „Sehr angenehm. Ich habe gehört, dass er in der Geschäftsstelle ist, da bin ich zu ihm ins Trainerzimmer. Es war ein nettes Gespräch, sehr sympathisch. Er hat einiges über seine Philosophie erzählt. Wir werden unseren Spaß mit ihm haben.“

MOPO24: Und Sie konnten ihm gleich etwas beibringen?

Männel: „Stimmt. Er begrüßte mich mit einem freundlichen ,Guten Tag‘. Da habe ich ihm erklärt, das heißt bei uns im Erzgebirge ,Glück auf‘. Diesmal wurde mir die Ehre zu teil, das dem Trainer zu sagen. Er hat schnell gelernt, bei seiner Vorstellung zur Pressekonferenz hat er die Leute dann schon so begrüßt.“

Unübersehbar: Männels Jubel!
Unübersehbar: Männels Jubel!

Das einzige FCE-Tor nach einer Ecke in der abgelaufenen Saison muss gewürdigt werden! 151 Ecken hat Aue gebraucht, um einen Treffer zu erzielen. Es war das 2:2 am letzten Spieltag in Heidenheim.

Es war der vorläufig letzte Treffer in der 2. Bundesliga. Jetzt steht er in der Auswahl zum "Tor des Monats" im Mai in der ARD-Sportschau. Warum? Es hat Keeper Martin Männel per Kopf geschossen. Das war der Jury Grund genug, es in die insgesamt fünf Vorschläge aufzunehmen.

Männel war einer von drei Keepern, die in dieser Saison getroffen haben: Marvin Hitz erzielte in der 1. Bundesliga das 2:2 des FC Augsburg gegen Bayer Leverkusen, RB-Keeper Fabio Coltorti schoss das Tor beim 1:0-Sieg der Leipziger in Liga 2 gegen Darmstadt. Hitz' Treffer wurde zum "Tor des Monats" gewählt.

Die Abstimmung für den Monat Mai läuft noch bis zum 13. Juni. Also fleißig abstimmen, liebe "Veilchen"-Fans.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
Neu
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
Neu
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
Neu
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.607
Anzeige
Versuchter Mord? DSDS-Star Manuel drohen 15 Jahre Knast
Neu
Narumol eiskalt abserviert. Was wusste Inka Bause?
7.393
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.807
Anzeige
Bringt seine Waffen-Botschaft an Antifa diesen AfD-Politiker in den Knast?
1.786
Rückruf! Diese Trockenfrüchte sind mit Gift belastet
602
Er war nicht angeschnallt: 28-Jähriger stirbt nach heftigem Frontal-Crash
5.539
Frau ruft erst Krankenwagen und schlägt dann auf die Helfer ein
1.048
EU hilft Flüchtlingen mit weiteren 700 Millionen Euro!
929
"Wichser" & "Hurensohn": Leg Dich bloß nicht mit Til Schweiger an
2.474
Heftiger Crash mit Lkw: 63-Jährige stirbt an Unfallort
1.681
Angst am Flughafen: Fernbahnhof evakuiert
385
War Prinz Harry heimlich in Deutschland jagen?
1.088
War es Mord? Eltern entdecken tote Tochter
4.647
Es kam zum Streit mit vier Ausländern, plötzlich zog der Deutsche eine Pistole
4.270
Schock in Leipzig! Mann fährt mit "Maschinenpistole" Richtung Weihnachtsmarkt
25.955
Kinder mit Backstein und Messer ermordet: Staatsanwaltschaft fordert 13 Jahre Haft
1.411
Zugbegleiterin aus Wagon gestoßen und zusammengetreten
3.355
Busfahrer will die Tür nicht öffnen, Schülerin bricht zusammen!
3.032
Darum tragen immer mehr Männer Strapse
1.157
Seit drei Monaten vermisst! Vanessa wollte einen Freund besuchen, kam aber nie an
2.162
Frau vom Ex-Mann verprügelt: Wenige Tage später ist sie tot
1.594
Kurz vor Weihnachten: Kaufland macht Schluss
19.538
Terror-Hauptmann wird in Deutschland der Prozess gemacht
1.067
AfD-Politiker drohen bis zu zehn Jahre Knast
3.349
Passanten schockiert: Gänse mitten in der Innenstadt geschlachtet
2.831
Alkoholisierter Mann sticht im Streit auf Nachbar ein
835
Terroranschlag in New York: Explosion am Times Square in Manhattan
5.505
Update
"Ich kotze": Marcus von Anhalt bleibt auf 500er-Scheinen sitzen
2.621
Erneutes Verbrennen von Israel-Flaggen: "Man muss sich schämen"
226
RB Leipzig muss sich warm anziehen! Bullen bekommen Hammerlos in der Europa League
3.796
Warum tragen diese Schüler einen Sarg durch die Stadt?
1.053
Liebes-Aus! Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehen getrennte Wege
2.027
Schöne Bescherung! Darum feierten Janni und Peer jetzt schon Weihnachten
1.877
Minderjährige Schauspielerin im Flieger sexuell belästigt
1.620
Tauwetter und Dauerregen: Droht in Deutschland jetzt die große Flut?
3.725
Perverser Tierquäler hackt Hasen Köpfe und Beine ab
1.727
Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
2.614
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
4.183
Update
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
3.433
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
1.293
Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
25.461
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
425
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
3.765
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
3.245
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
1.650
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
4.901
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
1.207
Kaufen wir unsere Schlitten demnächst nicht mehr im Autohaus?
441
Schockierendes Video: Eisbär verhungert auf der Suche nach Nahrung
2.274
Mädchen wird mit 24 Zentimeter langem Holzstab vergewaltigt und stirbt
17.697