"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

TOP

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

TOP

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.184

Erklärbär Dotchev: "Bin ein demokratischer Diktator!"

Höckendorf - "Das ist gut, das riecht nach Fußball", sagte Pavel Dotchev Dienstagvormittag freudestrahlend. Der Coach des FC Erzgebirge Aue arbeitet detailversessen an den fußballerischen Kleinigkeiten.
Team-Ansprachen des Trainers sind nichts Ungewöhnliches. Wie intensiv und geduldig Coach Pavel Dotchev seine Vorstellungen erklärt, ist aber schon auffällig.
Team-Ansprachen des Trainers sind nichts Ungewöhnliches. Wie intensiv und geduldig Coach Pavel Dotchev seine Vorstellungen erklärt, ist aber schon auffällig.

Von Enrico Lucke

Höckendorf - "Das ist gut, das riecht nach Fußball", sagte Pavel Dotchev Dienstagvormittag freudestrahlend. Der Coach des FC Erzgebirge Aue arbeitet detailversessen an den fußballerischen Kleinigkeiten.

Insgesamt fünf Trainingseinheiten standen bisher in der 1300-Seelengemeinde Höckendorf auf dem Programm. Gerade bei den technischen Übungen - Passspiel und Stellungsspiel - schaut der 50-Jährige genau hin. Kommentiert die Aktionen der einzelnen Spieler.

"Fehler passieren, aber ich mag dumme Fehler nicht", ist da zu hören, oder: "Ihr müsst das Spiel lesen, um unter Bedrängnis zu reagieren."

Unkonzentriertheiten mag der Bulgare gar nicht. So wettert er "keiner kommuniziert, keiner geht zum Ball" oder „nur zum Ball gucken, reicht nicht".

Coach Pavel Dotchev zeigt seinen Spielern, wie er sich Ballannahme und Umkehrspiel vorstellt.
Coach Pavel Dotchev zeigt seinen Spielern, wie er sich Ballannahme und Umkehrspiel vorstellt.

Der Coach erklärt, warum er jetzt so haargenau hinschaut: "Letztlich geht‘s darum, dass wir uns qualitativ steigern und verbessern. Das geht nur, wenn man auf die Kleinigkeiten achtet."

In den Detailfragen und der Präzision ist "Erklärbär" Dotchev sehr anspruchsvoll. "Deshalb muss ich auch häufig eingreifen", so der Aue-Coach.

"Viele Kleinigkeiten machen das Große. Wenn ich jetzt nicht darauf achte und es schleifen lasse, überrollen sie uns irgendwann."

In der 2. Liga werden Fehler viel härter und schneller bestraft.

Allerdings ist der Ex-Profi keiner, der es seinen Spielern von oben herab erklärt. „Ich bin ein demokratischer Diktator“, meint Dotchev.

Setzt auf Überzeugungskraft: Der demokratische Diktator Dotchev.
Setzt auf Überzeugungskraft: Der demokratische Diktator Dotchev.

"Ich gebe die Linie vor, ich muss es aber meinen Spielern erklären. Ich brauche ihre Überzeugung."

Was nütze es ihm, wenn er etwas von oben strickt vorgibt und die Spieler gehen anschließend ins Hotel und haben in zwei Stunden alles vergessen.

"Ich will die Jungs weiterbringen. Zum Glück habe ich Spieler, die das wollen", so der Coach. Davon gab‘s bei der Vormittagseinheit am Dienstag ein Kostprobe. Exaktes Passspiel, das eine hohe Konzentration verlangte, stand an.

Um Würze reinzubekommen, wurde die Mannschaft in zwei Teams aufgeteilt. Beide Gruppen kämpften verbissen, am Ende gewann jede einen Durchgang.

Dotchev freute sich über den Ehrgeiz und den Biss.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag (3)

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.108

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

10.217

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.351

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

7.898

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

689

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

6.408

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.349

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

23.060

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.635

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

4.266

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

6.465

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

5.622

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.713

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.232

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.840

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.474

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

20.791

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.429

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.631

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

374

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.823

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.392

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.961

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.129
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.116

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.750

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.837

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.982

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.548

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.299

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.017

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.141

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.114

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.590

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

969

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

17.527

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.167

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

36.551

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

172

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.687

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.919