Laut ärztlicher Diagnose: Deshalb stürzte Vanessa Mai auf der Bühne Top "Let's Dance"-Aus! Jimi Blue Ochsenknecht bricht sich Fuß Top "Höchste Stelle vom Reich": Foto zeigt AfD-Mitglieder mit Hitlergruß auf Zugspitze Top "Ich hatte monatelang Schmerzen!" Avicii hautnah wie nie Top
5.856

Leonhardt warnt: "Kein Budget für Fehlentscheidungen!"

Aue - Die Bilder des Aufstiegs sind noch allen in den Köpfen, doch hinter den Kulissen ist die Feierstimmung bei Erzgebirge Aue harter Arbeit gewichen. Denn die Herausforderung zweite Liga muss gemeistert werden.
Helge Leonhardt (r.) zur Aufstiegsfeier neben Sportchef Steffen Ziffert. Der Präsident ist stolz über das Erreichte.
Helge Leonhardt (r.) zur Aufstiegsfeier neben Sportchef Steffen Ziffert. Der Präsident ist stolz über das Erreichte.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Für Helge Leonhardt war es die erste volle Saison als Präsident des FC Erzgebirge. Sie endete mit dem Aufstieg in die 2. Liga. Aue ist zurück unter den Großen und an den volleren Fleischtöpfen.

Mit MOPO24 hat sich der 57-Jährige über Kommendes unterhalten - und noch einmal kurz zurückgeblickt.

MOPO24: Herr Leonhardt, die Saison ist jetzt zehn Tage zu Ende. Ist der Zeitpunkt bei Ihnen gekommen, wo Sie alles realisiert haben?

Leonhardt: „Soll ich Ihnen was sagen? Der Punkt kam am Sonnabend. Ich war beim DFB-Pokalfinale in Berlin eingeladen - so wie im Vorjahr auch. 2015 haben mir alle aufmunternd auf die Schulter geklopft und das Bedauern über unseren Abstieg ausgedrückt. Jetzt haben alle gratuliert, waren voll des Lobes. Da habe ich gemerkt, wir sind zurück. Ich konnte das Finale mehr genießen als noch vor zwölf Monaten.“

Helge Leonhardt (r.) im Januar mit Winterneuzugang Pascal Köpke in der Türkei. Nun will er den Stürmer fest verpflichten
Helge Leonhardt (r.) im Januar mit Winterneuzugang Pascal Köpke in der Türkei. Nun will er den Stürmer fest verpflichten

MOPO24: Ihr Etat hat sich mit dem Aufstieg fast verdoppelt. Die Fernsehgelder sprießen wieder. Was passiert mit den Mehreinnahmen?

Leonhardt: „Der Großteil fließt in das Kerngeschäft Profifußball, das heißt in die Personalkosten des Spielerkaders, um wettbewerbsfähig in der 2. Bundesliga zu sein. Das ist auch völlig normal und die logische Konsequenz. Aber auch der weitere Ausbau der Geschäftsstelle ist anzupassen.“

MOPO24: Das bedeutet was?

Leonhardt: „Wir werden in dieser Woche beraten, welche Maßnahmen dazu notwendig sind. Die 2. Liga ist doch ein anderes Pflaster als eine Etage tiefer. Da gibt es deutlich mehr zu tun. Die Anforderungen steigen, gerade was das Marketing betrifft oder auch die Sponsorengewinnung. Ein anderes Beispiel ist der Fanshop. Früher war Merchandising ein zu vernachlässigender Aspekt, heute nicht mehr, absolut nicht mehr. Der Verkauf von Fanartikeln ist ein wichtiger wirtschaftlicher Zweig geworden. Ebenfalls ist wichtig, bei der Gestaltung des neuen Stadions in den einzelnen Bereichen Professionalität an den Tag zu legen, damit etwas Niveauvolles entsteht, um Atmosphäre und Wärme reinzubekommen.“

Leonhardt (l.) muss jetzt gemeinsam mit seinem Sportdirektor und mit Trainer Pavel Dotchev (r.) die richtigen Entscheidungen treffen.
Leonhardt (l.) muss jetzt gemeinsam mit seinem Sportdirektor und mit Trainer Pavel Dotchev (r.) die richtigen Entscheidungen treffen.

MOPO24: Wie sieht es mit Neuzugängen aus. Können Sie auch Ablösesummen bezahlen?

Leonhardt: „Lassen Sie mich es so sagen. Wir haben nur sehr begrenzten Spielraum für Ablösesummen, auch auf Grund der eingereichten und bestätigten Lizensierungsnachweisen - außer wenn wir weitere Sponsoringeinnahmen generieren können. Wir müssen daher - wie im Vorjahr auch - ganz genau hinschauen. Ich habe kein Budget für Fehlentscheidungen. Da nehme ich mich selbst mit in die Pflicht. Unser Kompetenzteam, Präsidium, Cheftrainer, Sportdirektor, Trainer arbeiten da sehr eng und verantwortungsvoll zusammen. Außerdem bin ich der Meinung, dass teuer nicht gleich gut heißt.“

MOPO24: Bei Pascal Köpke steht eine sechsstellige Summe im Raum. Wie sieht es nun konkret mit seiner Verpflichtung aus?

Leonhardt: „Das Ringen mit dem Karlsruher SC ist zäh. Ich habe am Rande des Pokalfinals in Berlin nochmal mit seinem Vater Andi Köpke gesprochen. Wir sind auf einem guten Weg, aber noch nicht durch.“

MOPO24: Was denken Sie: Wann kann der FCE die ersten Neuzugänge präsentieren?

Leonhardt: „Wie gesagt, wir lassen uns Zeit. Der Markt ist groß. Es ist erstaunlich, wie viele Spieler Aue plötzlich als gute Adresse sehen. Sie haben erkannt, wir haben im Vorjahr mit dem Kader kaum Fehler gemacht. Daher sind wir interessant für sie. Aber ich denke, Ende der Woche könnte es soweit sein.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Mädchen (12) soll auf Friedhof sexuell missbraucht worden sein Neu Messer in den Rücken: 34-jährige Frau brutal niedergestochen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.816 Anzeige Familiendrama! Mutter (19) tötet sich selbst und ihr Baby Neu Mobbing und Morddrohungen an den Schulen: Lehrer mit Gewalt total überfordert Neu
Ein Toter bei Horror-Unfall auf A8! Mehrere Schwerverletzte Neu Optische Täuschung löst Feuerwehreinsatz aus Neu
Polizei findet totes Baby, das bei lebendigem Leib begraben wurde! Neu Spektakulärer Frontalcrash: Renault auf Leitplanke geschleudert Neu "Todeslisten": Anti-Terror-Razzia gegen "Prepper"-Gruppe auch bei AfD-Abgeordnetem Neu Schießerei in Köln! Verdacht führt ins Rockermilieu Neu Update Sie forderten einen Euro von ihr: Kinder sollen Seniorin Treppe hinuntergestoßen haben Neu Brandenburgs Landtag gründet Freundeskreis Israel: Auch AfD dabei Neu Unglaublich, wie viel Geld eine 80-Jährige am Bahnhof liegen ließ! Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.799 Anzeige Ex-Leibwächter Bin Ladens kann weiterhin nicht abgeschoben werden Neu E-Brummis: Auf dieser Autobahn fahren die Lkws bald elektrisch Neu Todesfahrer von Toronto wegen zehnfachen Mordes angeklagt Neu Mann besucht Frühlingsfest, kurz darauf ist er tot Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.395 Anzeige Umstrittener Schlachthof nach erstem Betriebstag wieder dicht! Neu Schlimmer Notruf in Hamburg: "Mehrere Menschen überfahren!" Neu So krass ätzt Komiker Jochen Busse über den Ex-Kollegen Rudi Carell Neu Auto kracht in Café und verletzt sieben Menschen: War es Absicht? Neu Der Maler Otto Waalkes: Ausstellung im Caricatura-Museum Neu Todesstrafe von Lamia K. im Irak in lebenslange Haft umgewandelt Neu Komiker-Legende meckert über mickrige TV-Gagen 1.004 "Nazi Drecksau!" Alice Weidel klagt gegen Facebook 2.465 Liebes-Gerüchte bei DSDS! Jetzt sprechen Ella Endlich und Mousse T. 2.977 Beichte von Ex-BTN-Star: Deswegen litt Anne Wünsche an Depressionen 695 Pitbull auf Türke gehetzt: Polizei sucht Zeugen 383 Mutter bekommt kurz vor Geburt ihres Kindes niederschmetternde Diagnose 1.948 Frankfurts Bürgermeister: Auch Frauen sollen Kippa tragen 476 "Sie hat die nötige Durchschlagskraft!" CSU-Politiker Dobrindt lobt neue SPD-Chefin Andrea Nahles 114 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 2.530 Podolski lobt Hector für "geile Aktion" 75 19-Jähriger verprügelt Freundin bis zur Bewusstlosigkeit 2.415 Hausaufgaben zu schwer: Junge ruft die Polizei 2.844 Ford prescht mit diesem mächtigen Pickup vor 894 Frauen dominieren: Instagram-Umfrage verrät diese User-Geheimnisse 500 6,3 Tonnen Kokain! Zollfahnder stellen immer mehr Drogen sicher 59 Aus diesem traurigen Grund stehen hier bald viele Baubetriebe still 1.749 Staatsoper Hamburg feuert Sopranistin, weil sie schwanger ist 915 Damit macht die 187 Straßenbande richtig fett Kohle 2.122 Wer kennt ihn? Polizei jagt diesen dreisten Computerdieb! 183 Schütteln, schlagen, treten: Wenn Eltern ihre Kinder misshandeln 97 AfD-Richter Maier will Paragrafen gegen Volksverhetzung ändern 1.273 NSU-Prozess: "Zschäpe war keine Mittäterin" 1.522 Mann soll Mädchen (15) vergewaltigt haben: Freispruch dank Whatsapp 6.180 Massenschlägerei nach Abschiebe-Versuch: Geht es der Polizei jetzt an den Kragen? 3.116 800-Kilo-Traktor kippt an Hang um und schlägt Arbeiter tot 4.478