Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

2.607

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

7.053

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

274

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

243
3.921

Er ist der Vater des Auer Erfolges

Aue - Er ist der Vater des Auer Erfolges. Vater nicht wegen seiner 34 Jahre, sondern wegen seines Könnens. Er ist der Beschützer seiner „Veilchen“: Christian Tiffert.
Der verlängerte Arm von Trainer Pavel Dotchev (l.): Christian Tiffert.
Der verlängerte Arm von Trainer Pavel Dotchev (l.): Christian Tiffert.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Er ist der Vater des Auer Erfolges. Vater nicht wegen seiner 34 Jahre, sondern wegen seines Könnens. Er ist der Beschützer seiner „Veilchen“: Christian Tiffert.

Der Oldie lieferte beim 3:0 seiner Mannschaft in Magdeburg ein Paradebeispiel dafür, wie ein Spieler seiner anfangs nervösen Truppe Ruhe geben kann. Er redete viel, sprach Mut zu, forderte Bälle, um damit das Tempo herauszunehmen.

Da ließ er das runde Leder schon mal 15 oder 20 Sekunden am Fuß, ohne das ein Gegenspieler ran kam. Er schlug gefühlt 100 Pässe, von denen 99 ankamen. Das dritte Tor leitete er mit einer Ecke ein.

Und Tiffert ist einer, dem das Wort Euphorie so fremd ist wie ein Fehlpass. Einen Magdeburger Journalisten grätschte er nach der Partie verbal ab.

Christian Tiffert ist für die Auer Mannschaft unverzichtbar.
Christian Tiffert ist für die Auer Mannschaft unverzichtbar.

„Magdeburg hat Fußball gespielt, Sie haben gewonnen. Sehen Sie das auch so“, wollte er wissen. „Nein, sehe ich nicht so“, antwortet Tiffert. „Das war doch kein Fußball, oder? Das waren Einwürfe, das waren Eckbälle. Da kann man Tore draus machen, muss man aber nicht. Tut mir leid, ich weiß nicht, ob Magdeburg Fußball gespielt hat. Klar, wir führen zur Pause 3:0, bisschen glücklich. Aber beide haben keinen Fußball gespielt.“ Bumm, der saß.

Trotzdem hatte er auch Lob für seine Mannschaft, weil diese in der zweiten Hälfte eben auch spielerisch dem 1. FCM das Wasser abgrub.

„Es ist total schwer, Woche für Woche solche Leistungen abzurufen. Du gewinnst gegen Halle 4:0, siegst in Dresden 3:0. Da kannst du zufrieden sein. Kann man machen. Dann fährst du Freitagabend nach Magdeburg und kannst einen auf den Sack bekommen, wenn du zu zufrieden bist. Waren wir aber nicht. Wir haben die Standards gut verteidigt, haben einen super Torwart. Und dann sind wir erfolgreich, haben jede Chance genutzt“, zog er den Hut vor dem Team.

Und noch viel mehr: „Mich beeindruckt das, wenn man sich die ersten Spiele anschaut und jetzt. Wie sich die Jungen entwickelt haben, finde ich Wahnsinn. Mich nehme ich da raus, ich bin zu alt“, grinste er.

Vom Fußball-Alter her ja. Aber Christian Tiffert ist wie Klosterfrau Melissengeist: Nie war er so wertvoll wie heute.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.104

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

751

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.578

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.338

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.416

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

3.803

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.705

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.248

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.762

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.908

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

19.601

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.364

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

10.701

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.287

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

476

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

18.673

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.518

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.803

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.495

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.370

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.002

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

24.523

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.498

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.219

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.718

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.313

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.640
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.392

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

519

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.181

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.648

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.209

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.484

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.254

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.699

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.179

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.920

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.663

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.222

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.930

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.455

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.241

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.388