Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

6.592

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.921

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.151

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.213
2.542

Dotchev ist klar: "Wir werden es schwer haben."

Aue - Bei Aue geht es seit dieser Woche wieder rund. In der Vorbereitung werden die Grundlage für die harte Saison gelegt. Und in der kann es für die "Veilchen" nur ein Ziel geben.
Lockerer Aufgalopp in dieser Woche: Simon Handle (v.) und Steve Breitkreuz im Trainingsspiel.
Lockerer Aufgalopp in dieser Woche: Simon Handle (v.) und Steve Breitkreuz im Trainingsspiel.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Die erste Trainingswoche hat Trainer Pavel Dotchev unter das Motto Anschwitzen gestellt. Reinkommen, Urlaubsmodus abstellen.

Erst nach der Vier-Tages-Pause nächste Woche legt er richtig los. Das Saisonziel hat er aber schon klar definiert: „Klassenerhalt.“

Ein anderes kann es für den Aufsteiger auch gar nicht geben. Die Liga ist stark wie selten zuvor. 18 Traditionsteams garniert mit Stuttgart und Hannover - Vereine, die sich als Erstligist fühlen.

Er weiß daher, ein Selbstläufer wird das nicht. „Wir werden es schwer haben. Das ist mir bewusst, ich bin nicht so naiv“, sagt der Bulgare.

Dass sein Verein immer wieder als erster Abstiegskandidat genannt wird, stört ihn nicht. Dotchev kann mit der Rolle des Außenseiters leben.

Fit wie ein Turnschuh: Pavel Dotchev  macht die Übungen im Training mit. Fitness verlangt er auch von seinen Spielern.
Fit wie ein Turnschuh: Pavel Dotchev  macht die Übungen im Training mit. Fitness verlangt er auch von seinen Spielern.

„Wenn andere so denken, ist das okay für mich. Aber Fußball ist manchmal eben anders als man denkt“, lacht der 50-Jährige.

„Das interessiert mich auch gar nicht. Ich traue es meiner Mannschaft zu, die Klasse zu halten. Ich weiß, dass sie die Qualität dazu hat. Überstehen wir die Saison, werden wir im zweiten Jahr noch stärker sein“, sagt er mutig. „Für uns zählt jetzt nur der Klassenerhalt. Wir machen uns nicht verrückt, wir wissen, was wir können“, blickt der Trainer der Saison optimistisch entgegen.

Der erste Spieltag geht am Wochenende 5. bis 8. August über die Bühne. Bis dahin muss er seine Mannen soweit haben. „Wir werden in den kommenden sechs Wochen eine Grundlage dafür legen. Die Jungs werden fit sein.“

Die Kondition ist der Grundpfeiler für den Klassenerhalt. In der Vorsaison konnte Aue Gas geben, wenn die Gegner müde wurden. Viele Partien wurden hintenraus gewonnen. So sollte es auch in der Saison sein.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

677

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.077

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.790

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.653

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.636

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.870

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.585

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.346

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

8.554

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.596

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.952

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.237

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.369

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.210

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.336

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.256

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.019

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.196

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.641

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.255

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.996

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.014

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

464

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.193

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.501

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.081

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.533

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.351

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.600

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.992

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.690

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.342

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.072

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.876

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.784

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.884

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.771

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.858

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.778

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

873

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.941

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.264

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.164