Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

TOP

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

NEU

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

NEU

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.857

Vertragspoker läuft! Veilchen kämpfen um Breitkreuz und Köpke

Aue - Noch ist der Aufstieg der „Veilchen“ nicht perfekt. Rein rechnerisch fehlen dem FC Erzgebirge Aue noch vier Zähler aus den letzten drei Partien. Trotzdem laufen im Hintergrund die Planungen für die neue Saison schon auf Hochtouren.
Auch seinen Torjäger Pascal Köpke (l.), hier zum 1:0 gegen den Chemnitzer FC erfolgreich, würde der FC Erzgebirge gern behalten.
Auch seinen Torjäger Pascal Köpke (l.), hier zum 1:0 gegen den Chemnitzer FC erfolgreich, würde der FC Erzgebirge gern behalten.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Noch ist der Aufstieg der „Veilchen“ nicht perfekt. Rein rechnerisch fehlen dem FC Erzgebirge Aue noch vier Zähler aus den letzten drei Partien. Trotzdem laufen im Hintergrund die Planungen für die neue Saison schon auf Hochtouren.

Sportdirektor Steffen Ziffert ist damit gut beschäftigt, an den Wochenenden ständig unterwegs. Der 51-Jährige schaut sich Spiele und Spieler an. Auf der anderen Seite bekommt Ziffert auch viele Akteure angeboten. „Es ist so, dass etliche zu uns wollen. Das war ja nicht immer so“, kann sich Ziffert ein Grinsen nicht verkneifen.

Denn das heißt auch: Der FC Erzgebirge hat sich also zu einer guten Adresse entwickelt!

Kann der FCE ihn halten? Steve Breitkreuz (r.), hier beim Kopfballduell mit dem Bremer Rafael Kazior, hat in Aue noch einen Vertrag bis 2017, steht aber auf der Wunschliste einiger Zweitlligisten.
Kann der FCE ihn halten? Steve Breitkreuz (r.), hier beim Kopfballduell mit dem Bremer Rafael Kazior, hat in Aue noch einen Vertrag bis 2017, steht aber auf der Wunschliste einiger Zweitlligisten.

„Egal, ob wir nun aufsteigen oder nicht - wir werden so viel am Kader nicht machen. Es wird keinen Umbruch geben. Wir sehen, dass sich die Mannschaft toll entwickelt hat und noch lange nicht am Ende ist. Viele haben ohnehin langfristige Verträge“, sagt der Sportchef.

Viele, aber nicht alle. So sind zum Beispiel die Personalien Martin Männel, Steve Breitkreuz und Pascal Köpke offen. Männels Vertrag verlängert sich bei Aufstieg automatisch bis 2019. Breitkreuz hat zwar beim FCE ein gültiges Arbeitspapier bis 2017, ist aber von einigen Zweitligisten heiß umworben. „Wir sind bei ihm in guten Gesprächen. Steve hat in dem einen Jahr jetzt gesehen, welche Wertschätzung er auch bei den Fans genießt. Er sieht, was hier entsteht. Vielleicht hilft das“, hofft Ziffert.

Aber er weiß auch: „Im Fußballgeschäft ist es so, dass Spieler irgendwann weiterziehen. Unser Ziel muss es sein, einen Kicker gewinnbringend zu verkaufen.“ Das wäre bei Breitkreuz sicherlich der Fall.

Bei Torjäger Köpke hat der Karlsruher SC das letzte Wort. „Wir wollen ihn halten. Wenn er auch will, werden wir mit dem KSC reden. Da ist zum Beispiel auch eine Verlängerung der Leihe ein Thema.“

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer, Sven Sonntag

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

NEU

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

3.264

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.942

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.779

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

27.258

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

10.866

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

12.777

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

3.384

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

264

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.775

Polizist vor Polizeiwache erschossen

6.164

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

12.248

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

978

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.831

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

5.013

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.774

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.308

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

4.470

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

4.446

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.370

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.272

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.011

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.108

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.851

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

696

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

26.502

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.739

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.468

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.645
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.749

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.069

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

890

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.770

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.809

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.704

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

9.012

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

669

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.449

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

20.405

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.700

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

745

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.552

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.438