Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

Neu

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

Neu

Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.851
Anzeige
2.421

Ziffert will "Stuttgarter Bubis die Freude am Fußball nehmen"

Aue - Sportdirektor Steffen Ziffert hat am vergangenen Wochenende die nächsten Heimgegner vom VfB Stuttgart II. genau unter die Lupe genommen.
Steffen Ziffert war am Freitag mit Aue bei den Kickers, am Sonntag, um den VfB II. zu sehen.
Steffen Ziffert war am Freitag mit Aue bei den Kickers, am Sonntag, um den VfB II. zu sehen.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - 2000 Kilometer auf deutschen Autobahnen: Freitag zu den Stuttgarter Kickers und zurück. Sonntag zum VfB Stuttgart II. gegen Großaspach erneut ins Degerloch und wieder nach Hause. FCE-Sportdirektor Steffen Ziffert war am Wochenende viel unterwegs.

20 Stunden im Auto von innerhalb von 48 Stunden. „Ich wollte mir unbedingt unseren nächsten Heimgegner live anschauen“, sagt er über seinen Sonntagsausflug. „Wir teilen uns da rein. Da kommt man halt auch auf paar Kilometer“, lacht er.

Trainer Pavel Dotchev war bei der Begegnung Osnabrück gegen Aalen - zum VfR muss Aue am 5. Februar. Ziffert nahm also die VfB-Bubis unter die Lupe.

„Ich hätte nach 15 Minuten wieder losmachen können“, sagt er über das 0:3 der Stuttgarter gegen den Tabellenzweiten. „Nach einer Notbremse ist Stuttgarts Stefan Peric vom Platz geflogen. Den Elfmeter hat die SG zum 1:0 verwandelt. Danach hatten die Großaspacher leichtes Spiel“, so Ziffert. „Danach hätten die Gäste auch 6:0 oder 7:0 gewinnen können.“

Der Sportchef warnt aber jetzt davor, die Bundesliga-Reserve auf die leichte Schulter zu nehmen: „Das wird kein Selbstläufer. Die Jungs wollen Fußball spielen, sind technisch und taktisch hervorragend ausgebildet. Wir müssen es ähnlich machen wie Großaspach. Da haben die VfB-Kicker die Lust am Fußball verloren. Das war nach dem 0:1 ein typisches Spiel ,U23’ gegen eine Männermannschaft.“

Ziffert verlangt also von den Auern aggressiv zu spielen, beherzt in die Zweikämpfe zu gehen, den Talenten den Schneid abzukaufen.

Im August gelang das erst in der zweiten Hälfte. Da drehte Aue nach dem 0:1 durch Tore von Mike Könnecke und Steve Breitkreuz die Partie noch.

Im August feierte Aue den 2:1-Sieg beim VfB II. mit den gekreuzten Hämmern.
Im August feierte Aue den 2:1-Sieg beim VfB II. mit den gekreuzten Hämmern.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.244
Anzeige

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

Neu

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

Neu

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

Neu
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.313

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

884

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

940

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.693

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

629

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

575

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

346

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.139

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

3.082

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.354

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

381

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.965

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.458

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

671

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

935

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.903

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.266

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.019

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

912

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.802

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.757

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

10.204

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

13.276

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.189

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.513

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

358

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.182

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

309

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.629

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

3.506

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

3.555

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

5.438

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

565

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

6.164

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

4.358