Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 430 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 845 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.879 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.173 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.472 Anzeige
3.715

Deshalb schafft Aue den Klassenerhalt (nicht)

Aue - Schafft Aue den Klassenverbleib, oder schaffen sie es nicht? MOPO24 hat drei Argumente für die Rettung, aber auch drei dagegen herausgearbeitet.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - „Sie liebt mich, sie liebt mich nicht ...“ Wer hat nicht schon Gänseblümchen vor Kummer gezupft? Die Kicker des FC Erzgebirge sicher, allerdings mit abgewandeltem Text: „Wir schaffen es, wir schaffen es nicht ...“ MOPO24 nennt drei Gründe, weshalb sie den Klassenverbleib schaffen - aber auch drei, die dagegen sprechen

Pro

Gute Rückrunde

Der FCE hat in der Rückrunde in zwölf Spielen schon mehr Zähler geholt als in der kompletten Vorrunde - 15 gegenüber 13 bei vier Siege, drei Remis, fünf Niederlagen. In der Rückrundentabelle ist das Platz elf, u.a. vor Nürnberg, Bochum und Düsseldorf.

Auswärtsbilanz

In der Hinrunde waren die „Veilchen“ in der Fremde ein Punktegarant für den Gastgeber. In der Rückrunde traten sie bisher fünfmal auswärts an, holten acht Punkte (2/2/1), allerdings war da auch das Desaster von Aalen (0:3). Dennoch: Aue tritt auswärts gefestigter auf, fühlt sich beim Gegner derzeit sogar wohler als daheim.

Druck gewöhnt

In den letzten drei Serien war der FCE immer mit „Klassenkampf“ beschäftigt. Die Spieler sind den Druck gewöhnt, können damit umgehen - was die Siege in München und Frankfurt beweisen. St. Pauli, 1860 und Fürth wollten aufsteigen (!), kommen mit der Lage weniger gut zurecht.

Contra

Kaum Torgefahr

Trotz der 15 Punkte: Nur acht Treffern sind - gelinde gesagt - schlecht. In Bochum (1:1), St. Pauli (0:0), gegen Fürth (0:0) und gegen Sandhausen (0:1) war Aue besser, ließ aber zahlreiche Möglichkeiten liegen.

Historie

Aue ist 17., punkt- und torgleich mit St. Pauli auf Rang 16. Seit der Einführung der Relegation und zwei direkten Absteigern vor sechs Jahren stieg der Vorletzte nach 29 Spieltagen sportlich immer ab. Einzige Ausnahme: Sandhausen (2012/13) rettete der Lizenzentzug von Duisburg.

Restprogramm

Aue hat das schwerste Finale alle aktuell direkt im Abstiegskampf befindlichen Teams. Der FCE muss in Braunschweig (6.), gegen Karlsruhe (4.) und Kaiserslautern (2.) ran - alle drei wollen aufsteigen.

Fazit

Aue wollte vor Beginn der Rückrunde sieben Siege aus 15 Spielen, fehlen noch drei. Es wird verdammt schwer, ist aber machbar. Aber: Am Ende entscheiden die Leistungen Spieler über Wohl und Weh und nicht die Gänseblume.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.869 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 191
Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.312 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.513
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 156 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 665 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.623 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.312 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 437 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 18.313 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.071 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.169 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 14.086 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.038 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 354 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.570 Anzeige Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 934 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 591 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.818 Anzeige Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.516 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 43.243 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.857 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.896 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.864 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.656 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 391 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.844 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 778 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 558 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.554 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.507 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.947 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.206 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.539 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.639 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 275 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 236 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.199 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.434 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.082 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 113 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 244 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.362 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.521 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.166 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.815 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.255 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.778 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.544 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.821