Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

TOP

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

NEU

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

NEU

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.677

Zweites Endspiel nach 2004: Portugal ballert sich ins EM-Finale

Lyon - Das war überzeugend! Mit dem ersten klaren Sieg nach 90 Minuten hat sich Portugal ins zweite EM-Finale der Geschichte geballert. Cristiano Ronaldo und Nani trafen zum 2:0 gegen Wales.
Vor Aufregung vor dem Spiel sorgte ein Jugendlicher, der sich auf das Teamfoto von Portugal schmuggelte.
Vor Aufregung vor dem Spiel sorgte ein Jugendlicher, der sich auf das Teamfoto von Portugal schmuggelte.

Lyon - Mit einer richtig souveränen Vorstellung hat sich Portugal am Mittwochabend ins Finale der Europameisterschaft in Frankreich geballert.

Das bislang so viel kritisierte Team setzte sich vor 56.000 Zuschauern im Stade de Lyon mit 2:0 (0:0) gegen Wales durch. Superstar Cristiano Ronaldo und Nani schossen ihr Land ins zweite EM-Finale ihrer Geschichte.

Das erste Endspiel hatte die "Seleção" 2004 im eigenen Land als haushoher Favorit gegen Griechenland mit Trainer Otto Rehagel verloren.

Nun kann es die Mannschaft um Ronaldo besser machen. Im Finale trifft das Team am Sonntag im Stade de France in Paris auf Deutschland oder Frankreich (Donnerstag, 21 Uhr, Marseille).

Portugal war nach der Gruppenphase mit drei Unentschieden als Dritter in die K.o.-Runde gerutscht. Im Achtelfinale siegte die Mannschaft dann in der Verlängerung mit 1:0 gegen Kroatien. Im Viertelfinale schmissen sie Polen im Elfmeterschießen raus.

Cristiano Ronaldo köpfte das 1:0.
Cristiano Ronaldo köpfte das 1:0.

Nach der ersten Hälfte musste man noch befürchten, dass Portugal erneut ergebnistechnische Magerkost abliefern würde. Denn bis zum Finaleinzug hatte die Mannschaft noch nicht ein einziges Spiel nach 90 Minuten gewonnen.

Doch in der zweiten Halbzeit drehte der EM-Finalist von 2004 auf. Erst sorgte Ronaldo mit einem lupenreinen Kopfball für das 1:0 (50.). Nur drei Minuten später erhöhte Nani auf 2:0.

Wales zeigte sich geschockt davon und fand keine passende Antwort. Es waren eher die Portugiesen, die noch einige gute Möglichkeiten ausließen.

Ronaldo hatte gleich doppelt Grund zur Freude. Denn der 31-Jährige ist seit Mittwochabend der alleinige EM-Rekordspieler. Nach der Partie gegen Wales hat der auf Madeira geborene Stürmer zwischen 2004 und 2016 20 Endrundeneinsätze absolviert.

Zudem ist der Portugiese nach Angaben der UEFA der erste Profi, der bislang in drei verschiedenenen EM-Halbfinals zum Einsatz kam.

Der 31-Jährige stand sowohl 2004 beim 2:1 gegen die Niederlande als auch 2012 bei Portugals Niederlage gegen Spanien im Elfmeterschießen in der Startelf. Im Halbfinale gegen Wales am Mittwoch in Lyon lief der Superstar von Real Madrid ebenfalls von Beginn an auf.

Die deutschen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski könnten am Donnerstag im Halbfinale gegen Frankreich nachziehen. Beide standen sowohl 2008 beim 3:2-Halbfinalsieg gegen die Türkei als auch 2012 beim 1:2 gegen Italien in der Startelf.

Gut möglich, dass die beiden Deutschen nun am Sonntag im Finale auf Ronaldo treffen. Dafür muss die DFB-Elf aber am Donnerstag Gastgeber Frankreich aus dem Weg räumen.

Nani traf zum 2:0 für die Portugiesen.
Nani traf zum 2:0 für die Portugiesen.
Die Jubelpose von Cristiano Ronaldo (l.).
Die Jubelpose von Cristiano Ronaldo (l.).

Fotos: dpa, imago

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

NEU

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

NEU

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

NEU

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

NEU

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

689

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

3.477

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

5.313

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

425

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

1.579

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

12.526

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

6.118

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

12.674

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

484

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

418

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.256

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.001

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

2.747

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.933

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.179

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

5.347

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.678

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.160

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.630

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.591

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

27.128

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

7.115

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

12.726

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.927

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

801

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

21.489

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

5.232

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.890

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

8.056

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

5.078

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

8.515

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

28.285

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

6.369

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

9.033

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.534

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

9.324

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

8.234
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.551

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

592