"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
Neu
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
Neu
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
Neu
Update
3.904

So ausgelassen feierte Deutschland den Sieg über Italien

Berlin - Das Spiel Deutschland gegen Italien verlief nicht in allen Phasen besonders spannend. Das Ende hingegen stellte die Fans vor nervliche Herausforderungen. In Paris kam es auf der Fanmeile zu einem echten Schreckmoment.
Nicht nur in Berlin wurde der Einzug ins Halbfinale gefeiert.
Nicht nur in Berlin wurde der Einzug ins Halbfinale gefeiert.

Berlin - Hunderttausende Fans haben beim Public Viewing beim Viertelfinal-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Angstgegner Italien gezittert, gejubelt und gefeiert.

Dabei schien nach einem etwas holprigen Stimmungs-Start in die Europameisterschaft endlich das Eis gebrochen: in mehreren Städten zählten die Veranstalter der Fanmeilen so viele Besucher wie noch nie während dieser EM; überall feierten die Fans ausgelassen nach dem 6:5-Sieg im Elfmeterschießen der Mannschaft von Joachim Löw.

Allein auf der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor jubelten Zehntausende Fans. Im Elfmeterschießen lösten sich am Samstagabend entsetztes Schweigen und Freudenschreie gegenseitig ab. Schließlich explodierte die Anspannung bei dem entscheidenden Treffer in Kreischen und Begeisterung.

"Deutschland, Deutschland"-Rufe und Klatschen hallten über den Platz des 18. März. Viele Besucher trugen weiße Trikots oder verschiedenste Arten von Körperschmuck in Schwarz-Rot-Gold: Hüte, Halsketten, Schals, umgehängte Fahnen, Armbänder, Perücken oder Schminke.

In Stuttgart wurde sogar ein Traktor für den Autokorso mobil gemacht.
In Stuttgart wurde sogar ein Traktor für den Autokorso mobil gemacht.

Einen Zwischenfall meldete die Polizei aber: Wieder zeigten zwei Fans beim Abspielen der Nationalhymne den verbotenen Hitlergruß, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Männer wurden vorübergehend festgenommen. Gegen sie wird ermittelt.

In zahlreichen deutschen Städten waren Tausende im Fußballfieber: In Baden-Württemberg feierten Zehntausende, allein in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld waren es mehr als 35.000, in der Frankfurter Arena zitterten fast 30.000 Fans mit der deutschen Mannschaft.

"Der ein oder andere hat mal kurz vor dem Herzinfarkt gestanden", scherzte der Marketing-Chef des Stadions, Urs Pfeiffer, nach dem erlösenden Abpfiff. Nun herrsche eine "sehr schöne Stimmung - nach der Anspannung und der Spannung im Spiel."

In Wolfsburg gab es auch zahlreiche traurige Gesichter: In der 125.000-Einwohner-Stadt hat fast jeder Zwanzigste einen italienischen Pass. Viele kamen bereits vor mehr als fünfzig Jahren, um als Gastarbeiter im VW-Werk zu arbeiten.

In den mit Fahnen geschmückten Kneipen und Restaurants in der Italo-Hochburg fieberten viele einem Sieg entgegen - am Ende vergeblich. Friedlich blieb es trotzdem. Die meisten italienischen Fans seien rasch nach dem Spiel nach Hause gegangen, sagte ein Polizeisprecher am frühen Sonntagmorgen.

Auch in Paris wurde gejubelt. Dort kam es allerdings auch zu einem Zwischenfall. Nach einer Schlägerei entstand kurz Panik.
Auch in Paris wurde gejubelt. Dort kam es allerdings auch zu einem Zwischenfall. Nach einer Schlägerei entstand kurz Panik.

Auch in München leben besonders viele Italiener - fast 28.000 sind es. Sie drückten ihrer Mannschaft vergeblich die Daumen und wurden am Ende enttäuscht. Dagegen gab es bei den deutschen Fans in und vor den Kneipen in der Leopoldstraße kein Halten mehr.

Einen Schreckmoment erlebten die Fans auf der Fanmeile in Paris am Eiffelturm: Dort kam es während des Spiels zu einer kurzen Panik.

Im vordersten Bereich vor der Großleinwand auf dem Marsfeld liefen kurz vor Ende der regulären Spielzeit am Samstagabend plötzlich Hunderte Menschen auseinander, wie ein dpa-Reporter beobachtete. Auslöser war nach Angaben mehrerer Augenzeugen eine Schlägerei.

Einige Menschen stürzten, vereinzelt brachen Besucher in Tränen aus. Die Situation beruhigte sich jedoch sehr schnell wieder, die Übertragung des Spiels lief weiter.

In Wolfsburg schauten deutsche und italienische Fans gemeinsam das Viertelfinale.
In Wolfsburg schauten deutsche und italienische Fans gemeinsam das Viertelfinale.

Fotos: dpa

Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
Neu
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
Neu
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
Neu
Nervenzusammen-Bruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
Neu
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
Neu
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
Neu
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
Neu
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
87
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.196
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost Todesangst um seine Kate Hall
1.454
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
122
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
3.918
Anzeige
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
858
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
3.055
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.029
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
1.592
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
1.934
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
9.323
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.529
Anzeige
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.322
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
5.340
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
52
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
460
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
2.729
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
1.873
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
402
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.211
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.089
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
815
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
307
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.297
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.185
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.101
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
52
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
1.507
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
904
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
97
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
1.755
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.561
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
4.996
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
689
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
7.749
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
179
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.009
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.006
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
759
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
5.622
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
3.359
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
3.465
Von der Leyen träumt von "Armee der Europäer", doch es gibt ein Problem
890