Taumelnde Waschbären landen in Ausnüchterung-Zelle Neu Mann soll Gurt von schwangerer Freundin gelöst und gegen Baum gerast sein Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 5.000 Anzeige 200.000 Euro für besonders große Toiletten: "Mit voller Hose kann man nicht teilnehmen" Neu MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 50% günstiger 1.601 Anzeige
1.726

Bitter! Blitztor und Rekordspiel, aber RB Leipzig scheitert an Marseille

Europa League: Die Sachsen verlieren bei Olympique Marseille im Viertelfinal-Rückspiel 2:5

RB Leipzig ist im Viertelfinale der Europa League gescheitert. Die Sachsen verloren das Rückspiel bei Olympique Marseille in einer Wahnsinnspartie 2:5.

Von Nico Zeißler

Marseille - Für RB Leipzig ist im Viertelfinale der Europa League Schluss. Die Sachsen verloren ein geschichtsträchtiges Rückspiel am Donnerstag bei Olympique Marseille 2:5 (1:3). Der 1:0-Sieg vor einer Woche war am Ende ein zu geringes Polster.

Am Boden kniend, die Arme ausgebreitet, Fassungslosigkeit: Torhüter Peter Gulacsi hat mit RB Leipzig nach 1:0-Führung noch 2:5 in Marseille verloren und ist aus der Europa League ausgeschieden.
Am Boden kniend, die Arme ausgebreitet, Fassungslosigkeit: Torhüter Peter Gulacsi hat mit RB Leipzig nach 1:0-Führung noch 2:5 in Marseille verloren und ist aus der Europa League ausgeschieden.

Schnellstes deutsches Tor und die frühesten drei Tore in der EL-Historie: Es waren geschichtsträchtige erste neun Minuten im mit rund 60.000 Zuschauern gefüllten Hexenkessel Stade Vélodrome in Südfrankreich.

Die ersten drei Treffer des Spiels fielen bereits in den ersten neun Minuten. Erst konnte Bruma RB in Führung schießen (2.), dann drehten Ilsanker per Eigentor (6.) und Sarr (9.) die Begegnung.

Ein Traumtor von Payet (17.) zählte nicht, Kuipers sah ein Foulspiel von Mitroglou an Ilsanker.

RB fing sich, doch gerade in einer sicheren OM kam aber vor der Halbzeit doch noch zum 3:1 durch Thauvin (38.).

In den zweiten 45 Minuten brachte Hasenhüttl mit Forsberg neue Offensivpower, Augustin erzielte anschließend das wichtige 2:3 (55.). Das hielt nicht lang, denn Payet per Traumtor zum 4:2 zerstörte Leipzigs Träume direkt wieder (60.).

Nach vorn kam dann von beiden Mannschaft kaum noch etwas. RB ging die Puste aus, Poulsen hätte in der Nachspielzeit Pele beinahe noch getunnelt. Doch am Ende traf Sakai noch aufs leere Tor zum 5:2. Die Bullen verabschieden sich damit aus Europa.

Forsberg, Orban und Werner nur auf der Bank - Rekord-Beginn

Peter Gulacsi (l.) kann nichts machen, Stefan Ilsanker (M.) ist der Eigentor-Pechvogel und Lukas Klostermann kann nicht hinschauen beim 1:1-Ausgleich von Marseille.
Peter Gulacsi (l.) kann nichts machen, Stefan Ilsanker (M.) ist der Eigentor-Pechvogel und Lukas Klostermann kann nicht hinschauen beim 1:1-Ausgleich von Marseille.

Mit gleich sechs Veränderungen nach dem 1:4 gegen Leverkusen wartete RB-Trainer Hasenhüttl auf: Ilsanker, Konaté, Demme, Bruma, Sabitzer und Augustin kamen neu rein.

Schon kurz nach Anpfiff jubelte Leipzig: Keita passte von rechts auf Augustin, der legte sich den Ball zu weit vor. Von links kam der freie Bruma angestürmt und traf zur frühesten Führung ever - 1:0 (2.). Jetzt war klar: Marseille benötigte drei Tore.

Doch der Gastgeber antwortete schnell: Nach einer Ecke landete die Kugel irgendwie in Gulacsis Kasten. Als Letzter war Ilsanker dran - Eigentor und 1:1 (6.).

Und es kam gleich knüppeldick hinterher: Nach einer Leipziger Ecke spielte Payet wunderbar auf Thauvin, der zweimal an Gulacsi scheiterte, doch Sarr kam hinterher und ballerte rein - 1:2 (9.). Drei Tore in den ersten neun Minuten: Rekord in der Europa League!

Dann klingelte es schon wieder! Payet hatte getroffen. Doch Schiedsrichter Kuipers gab den Treffer wegen eines Fouls von Mitroglou an Ilsanker nicht (17.).

Die Leipziger brachten danach Ruhe in ihr Spiel, ließen kaum etwas zu. Man sollte den Tag aber nicht vor dem (Europapokal-)Abend loben! Payet brachte einen Freistoß vors Tor, Konaté ließ Thauvin ziehen und der traf zum 3:1 für OM (38.).

Fünfminutige Hoffnung, aber RB packt's nicht

Kollektive Schockstarre bei Dayot Upamecano (l.) und Bruma nach Dimitri Payets Treffer zum 4:2 für Marseille.
Kollektive Schockstarre bei Dayot Upamecano (l.) und Bruma nach Dimitri Payets Treffer zum 4:2 für Marseille.

Kuipers hatte gerade frisch angepfiffen, da hätte Marseille beinahe das 4:1 gemacht. Aber Mitroglou und Amavi fanden ihren Meister in Gulacsi (48.).

Nach einer dicken Chance von Mitroglou stach der bislang schwache Augustin: Keita eroberte Meter für Meter, legte im Strafraum zurück auf den Franzosen und der konnte Pele überwinden - 2:3 (55.). Nun wäre RB wieder im Halbfinale.

Dann durfte Olympique wieder: Payet packte den Hammer aus, schlängelte sich durch die Abwehr und erzielte per Außenrist das 4:2 für OM (60.). Leipzig musste wieder kommen.

Es passierte offensiv nicht mehr allzu viel. Von der 65. bis zur 85. Minute schoss keines der beiden Teams noch mal aufs Tor. Die Zeit lief unermüdlich von der Uhr, RB brauchte so dringend einen Treffer.

Poulsen hätte zuerst Pele beinahe getunnelt. Dann aber traf Sakai aufs leere Tor noch zum 5:2 (90.+4). Das war's!

Das Halbfinale wird bereits am Freitag ab 12 Uhr ausgelost - ohne deutsche Teams. Drin sind noch der FC Arsenal, Atletico Madrid, Salzburg und eben Marseille. Am Sonntag (18 Uhr) ist der Tabellensechste dann wieder in der Bundesliga bei Werder Bremen gefordert.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag, DPA

Brandstiftung? Feuer vor Autohaus ausgebrochen! Neu Schock für Motorradfans: Neue Harley Davidson ohne legendären Sound! Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Seltsames Bild: Hier ließ sich Hitler mit einem jüdischen Mädchen fotografieren Neu Beauty Hack bei Instagram: Blitzschnell Locken mit einer Plastikflasche Neu So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 5.891 Anzeige Neuer Tatort aus Köln: Schüler nackt am Ufer gefunden Neu Beliebte Shisha-Bars: CDU und FDP in NRW wollen sie sicherer machen Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Anwalt fährt in falsche Stadt: Gerichtsverhandlung muss verschoben werden Neu Neuer Job für Daniel Völz: Der Bachelor wird zum Schauspieler Neu Alles Aus oder alles auf Anfang? Micaela Schäfer gibt Update zum Beziehungsstatus Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 1.211 Anzeige Euro oder nicht: In welcher Währung müssen Flugpreise angegeben werden? Neu Grausam: Teenager kochen benutzte Damen-Binden, um high zu werden Neu
Salafist muss wegen Falschaussage bei Prozess gegen Sven Lau vor Gericht Neu Nach Gruppen-Vergewaltigung: Neues Sicherheits-Paket für Freiburg Neu Promis kommen zur Deutschland-Premiere: Heute startet "Anastasia" Neu Gericht prüft Klage gegen neues Braunkohle-Kraftwerk Neu Schwangere Schwesta Ewa zählt die Tage: Ihr Baby kommt wohl im Knast zur Welt Neu Das steckt hinter diesem Foto aus einem McDonald's Neu
Vom Stiefvater (70) vergewaltigt: Mädchen soll 20 Jahre in den Knast Neu Verdächtiger Gegenstand vor russischer Botschaft in Berlin: Bombenentschärfer vor Ort 573 Bayern-Star Ribery entschuldigt sich für Ausraster nach Pleite gegen BVB 36 Ehefrau in Sorge: Alt-Kanzler Schröder nun "Staatsfeind" der Ukraine 2.508 Das hat Chuck Norris mit dem Kampf gegen den Terror in Berlin zu tun 234 Über 100 Wale im Gefängnis eingesperrt: Der Grund ist einfach nur grausam 78 Deutsche Bahn will mit neuer Technik für Diesel-Loks Millionen Liter Sprit sparen 69 Mark Forster erklärt: Damit ist jetzt Schluss bei The Voice! 10.142 Autofahrerin rammt Schwangere und verletzt sie lebensgefährlich! 2.323 So setzt sich eine Schülerin für verfolgte Christin Asia Bibi ein 857 Maddie McCann: Eltern dürfen wieder hoffen 3.775 Betrüger knacken Sky: Millionen-Schaden für Pay-TV-Sender 99 Nächster Rauswurf bei der AfD droht: Ex-Landesvize in rechter Gruppierung aktiv? 753 "Deutschland ist ein Geldwäsche-Paradies": Gewerkschaft der Polizei fordert hartes Vorgehen 962 Verstoß gegen Parteiengesetz: Ermittlungen gegen Alice Weidel! 752 Update Mit Elektroroller zu schnell: Teenie bekommt sechs Punkte, obwohl er noch keinen Führerschein hat 2.768 Hier liegt Kokain im Wert von 1,7 Millionen Euro 182 16-jährige Hilfskraft beklaut Patienten in Klinik, um sich Drogen zu kaufen 2.054 Not macht erfinderisch: Hallentore mit Loch für Riesen-Airbus 53 Sechs Jahre Gefängnis: Deutsch-kurdische Sängerin in Türkei verurteilt 1.063 Hier kämpft ein Plus-Size-Model mit ihren großen Brüsten 4.315 Skrupellos: 16-Jähriger bewusstlos geschlagen und zum Sterben in Fluss geworfen 4.424 Disney World schmeißt diesen Typen raus, weil er auf Achterbahn ein Schild hochhielt 4.159 Der Evangelist Lukas selbst soll dieses Bild gemalt haben! 63 Polizei warnt: Kinderpornos an Schulen im Umlauf! 1.488 "Die Menschen sind sauer": Notfallplan für Diesel-Fahrer von SPD und Grünen gefordert 191 Alles klebte, kilometerlanger Stau! Autobahn wegen Kaffeesatz gesperrt 2.352 Mann geht mit Kiste voller Sprengstoff zur Polizei 1.256 Nach Drohung: Film über Feine Sahne Fischfilet wird abgesagt 2.984