Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

TOP

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

TOP

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.737

Tränengas gegen englische Fans in Marseille

Marseille - Zum Auftakt der Fußball-EM gibt es Rangeleien mit englischen Fans. Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein.
Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens.
Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens.

Marseille - Vor dem Europameisterschafts-Spiel England gegen Russland ist es mehrfach zu Zusammenstößen mit englischen Fans in Marseille gekommen.

Die Polizei setzte am Freitagabend im alten Hafen der Mittelmeerstadt erneut Tränengas ein, wie ein Sprecher sagte. Es habe sich um kleinere Zwischenfälle gehandelt. Polizeipräfekt Laurent Nuñez sagte der französischen Nachrichtenagentur AFP, die Polizei habe Gruppen von Engländern und Russen getrennt.

Englische Fans hätten Flaschen und Bierdosen auf die Polizisten geworfen, berichtete die Regionalzeitung "La Provence".

In der Nacht zuvor waren in der gleichen Gegend, in der sich mehrere britische und irische Pubs befinden, englische Fans mit Einheimischen aneinandergeraten. Die Polizei hatte dabei ebenfalls Tränengas gegen einige der gut 200 Beteiligten eingesetzt. Vier Polizisten wurden leicht verletzt.

Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein. Die Szenen wecken Erinnerungen an Ausschreitungen bei der WM 1998.
Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein. Die Szenen wecken Erinnerungen an Ausschreitungen bei der WM 1998.

Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens. Dabei sollen Gesänge wie "Isis, where are you" (Isis, wo seid ihr) angestimmt worden sein, wie britische Medien berichteten.

Terroristen des sogenannten Islamischen Staates (IS oder Isis) waren im vergangenen Jahr für die blutigen Anschläge in Frankreich verantwortlich.

Auf Videos ist zu sehen, dass bei der Auseinandersetzung auch mit Stühlen geworfen wurde. Polizeipräfekt Nuñez sprach von hoher Gewaltbereitschaft der Fans. Ein Franzose und ein Brite wurden vorläufig festgenommen. Der Brite ist inzwischen nach Angaben von AFP unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft aber wieder auf freiem Fuß.

Englische Zeitungen schrieben, dass einheimische Jugendliche die Fans in der Nacht zum Freitag attackiert hätten. "Das war ein hinterhältiger Angriff", zitierte das Boulevardblatt "The Sun" einen Fan namens Chris Lord. Der englische Fan-Koordinator Kevin Miles sagte, Jugendliche hätten die feiernden Anhänger überfallen.

Die UEFA bedauerte die Auseinandersetzungen. Der Europäische Fußballverband appellierte an alle Fans, sich respektvoll zu verhalten, wie die "Daily Mail" unter Berufung auf eine Stellungnahme berichtete.

Auch der britische Fußballverband FA forderte Respekt: "Wir sind wirklich enttäuscht von den Szenen des Chaos in Marseille gestern Abend und verurteilen solches Verhalten."

England bestreitet sein erstes EM-Gruppenspiel gegen Russland in Marseille am Samstagabend (21.00/ZDF).

Britische und französische Medien erinnerten an Randale englischer Fans ebenfalls in Marseille während der Weltmeisterschaft 1998. Damals hatten sich zumeist betrunkene Anhänger der Three Lions über zwei Tage heftige Auseinandersetzungen mit einheimischen Jugendlichen und tunesischen Fans geliefert. Dutzende Menschen wurden verletzt.

Fotos: dpa

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

TOP

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

NEU

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

NEU

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

NEU

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

NEU

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

NEU

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.291

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.336
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

1.548

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.369

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.327

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

5.367

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.359

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

5.103

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

806

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.126

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

685

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

8.184

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.020

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.924

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.479

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

5.747

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.011

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.089

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.131

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

7.185

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.442

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

52.073
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.682

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.541

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.625

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

6.429

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

6.241

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.829

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.791

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.800

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.754

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.782

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.168

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.308

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.712