Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Top

Ranking: Mercedes ist wertvollste deutsche Marke

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.861
Anzeige

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.837
Anzeige
2.750

Tränengas gegen englische Fans in Marseille

Marseille - Zum Auftakt der Fußball-EM gibt es Rangeleien mit englischen Fans. Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein.
Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens.
Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens.

Marseille - Vor dem Europameisterschafts-Spiel England gegen Russland ist es mehrfach zu Zusammenstößen mit englischen Fans in Marseille gekommen.

Die Polizei setzte am Freitagabend im alten Hafen der Mittelmeerstadt erneut Tränengas ein, wie ein Sprecher sagte. Es habe sich um kleinere Zwischenfälle gehandelt. Polizeipräfekt Laurent Nuñez sagte der französischen Nachrichtenagentur AFP, die Polizei habe Gruppen von Engländern und Russen getrennt.

Englische Fans hätten Flaschen und Bierdosen auf die Polizisten geworfen, berichtete die Regionalzeitung "La Provence".

In der Nacht zuvor waren in der gleichen Gegend, in der sich mehrere britische und irische Pubs befinden, englische Fans mit Einheimischen aneinandergeraten. Die Polizei hatte dabei ebenfalls Tränengas gegen einige der gut 200 Beteiligten eingesetzt. Vier Polizisten wurden leicht verletzt.

Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein. Die Szenen wecken Erinnerungen an Ausschreitungen bei der WM 1998.
Die Polizei in Marseille setzt Tränengas ein. Die Szenen wecken Erinnerungen an Ausschreitungen bei der WM 1998.

Zu den Zusammenstößen kam es gegen Mitternacht direkt am Kai des alten Hafens. Dabei sollen Gesänge wie "Isis, where are you" (Isis, wo seid ihr) angestimmt worden sein, wie britische Medien berichteten.

Terroristen des sogenannten Islamischen Staates (IS oder Isis) waren im vergangenen Jahr für die blutigen Anschläge in Frankreich verantwortlich.

Auf Videos ist zu sehen, dass bei der Auseinandersetzung auch mit Stühlen geworfen wurde. Polizeipräfekt Nuñez sprach von hoher Gewaltbereitschaft der Fans. Ein Franzose und ein Brite wurden vorläufig festgenommen. Der Brite ist inzwischen nach Angaben von AFP unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft aber wieder auf freiem Fuß.

Englische Zeitungen schrieben, dass einheimische Jugendliche die Fans in der Nacht zum Freitag attackiert hätten. "Das war ein hinterhältiger Angriff", zitierte das Boulevardblatt "The Sun" einen Fan namens Chris Lord. Der englische Fan-Koordinator Kevin Miles sagte, Jugendliche hätten die feiernden Anhänger überfallen.

Die UEFA bedauerte die Auseinandersetzungen. Der Europäische Fußballverband appellierte an alle Fans, sich respektvoll zu verhalten, wie die "Daily Mail" unter Berufung auf eine Stellungnahme berichtete.

Auch der britische Fußballverband FA forderte Respekt: "Wir sind wirklich enttäuscht von den Szenen des Chaos in Marseille gestern Abend und verurteilen solches Verhalten."

England bestreitet sein erstes EM-Gruppenspiel gegen Russland in Marseille am Samstagabend (21.00/ZDF).

Britische und französische Medien erinnerten an Randale englischer Fans ebenfalls in Marseille während der Weltmeisterschaft 1998. Damals hatten sich zumeist betrunkene Anhänger der Three Lions über zwei Tage heftige Auseinandersetzungen mit einheimischen Jugendlichen und tunesischen Fans geliefert. Dutzende Menschen wurden verletzt.

Fotos: dpa

Doppelmörder von Herne wollte JVA-Beamtin strangulieren

Neu

Verfolgungsjagd mit Zivilstreife: Fahrer grinst Beamte an

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.717
Anzeige

Britin vermutlich von tollwütigen Wölfen zerfleischt

Neu

Unfassbar! Eltern nehmen Baby mit auf Oktoberfest und werfen Kinderwagen um

Neu

17-Jähriger bedroht Polizist mit Axt und ersticht 15-Jährigen

Neu

Süß! 13-Jährige schreibt Polizei einen ganz besonderen Brief

Neu

Paar will Spaß in der Badewanne haben, dann rücken Polizei und Feuerwehr an

Neu

Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

Neu

Nach Anschlag an Haltestelle: Explosion in Londoner U-Bahn!

Neu

Fast zehn Meter lang: Was wurde hier für ein Monster angespült?

Neu

YouTuberin spricht Klartext: So ist es wirklich, Single zu sein

Neu

Nach Raub: Polizei fahndet nach diesem Zausel

Neu

Nach Gesichts-Brüchen: VfB-Kapitän Gentner erneut operiert

Neu

Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

Neu

Rentnerin verwechselt Bremse mit Gas und landet in Schaufenster

757

12-Jährige schmiedet skurrilen Plan, um todkranke Schwester zu retten

1.743

Im Zug: Lokführer zusammengeschlagen und getreten

1.883

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

1.512

Berlin und Brandenburg wollen über Tegel-Zukunft beraten

53

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

484

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

1.315

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

814

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

845

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

773

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

1.035

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

1.325

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

8.804

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

2.312

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

2.552

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

14.083
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

3.468

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

5.684

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

1.425

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

89

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

824

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

3.083

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

1.409

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

375

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

1.964

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

518

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

4.405

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

1.182

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.347

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

771

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

26.191

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

5.285

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.638

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

136

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

141

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

5.906

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

2.548

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

337
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

3.937