Bayern-Schock: Lewandowski verhandelt mit Real Madrid!

Vor einer Woche gewann Robert Lewandowski mit dem FC Bayern den DFB-Pokal. Macht der Pole jetzt den Abflug Richtung Madrid?
Vor einer Woche gewann Robert Lewandowski mit dem FC Bayern den DFB-Pokal. Macht der Pole jetzt den Abflug Richtung Madrid?

München – Diese Nachricht wird in München für Diskussionen sorgen: Bayern-Star Robert Lewandowski denkt offenbar ernsthaft über einen Wechsel zu Real Madrid nach.

Wie der „Spiegel“ berichtet, sei es zwischen Lewandowski-Berater Cezary Kucharski und Real bereits zu Gesprächen gekommen.

"Real Madrid ist vor einigen Wochen auf uns zugekommen, wir haben uns alles angehört. Es ist ein großer, spannender Verein", sagt Kucharski. Die Münchner wüssten Bescheid. "Wir haben den FC Bayern darüber informiert, dass wir Gespräche mit Madrid geführt haben."

Offenbar soll Real bereit sein, dem Bundesliga-Torschützenkönigs (30 Saisontreffer) ein Gehalt von 25 Millionen Euro pro Jahr zu zahlen. Dazu kommen noch Prämien. Sechs Jahre soll der Vertrag laufen.

Was sagt Lewandowski? „Dass Real eine große Anziehungskraft auf jeden Fußballer hat, ist klar. Aber mein Vertrag in München läuft noch drei Jahre, meine Frau und ich fühlen uns hier sehr wohl“, wird Lewandowski beim „Spiegel“ zitiert – er fügt jedoch an:

„Auf der anderen Seite bin ich seit sechs Jahren in Deutschland, ich habe hier alles gewonnen. Manchmal muss man darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist, einen neuen Reiz auszuprobieren.“

In München wird man solche Sätze gar nicht gerne hören…

Fotos: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0