Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

TOP

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

TOP

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

NEU

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

NEU
1.969

Breitkreuz-Duell: Steve will Patrick nicht vorbeilassen

Aue - Das Wort „gegen“ gibt es bei Zwillingen eigentlich nicht. Die machen für gewöhnlich alles zusammen. Am Freitag ist das aber nicht möglich, wenn Aues Abwehr-Ass Steve Breitkreuz (23) im direkten Duell gegen seinen Bruder Patrick (23) ran muss, der für Cottbus stürmt.
Steve Breitkreuz nach seinem Siegtor beim VfB Stuttgart II. Für ihn läuft es super. Er spielte alle Begegnungen durch und das meist extrem stark.
Steve Breitkreuz nach seinem Siegtor beim VfB Stuttgart II. Für ihn läuft es super. Er spielte alle Begegnungen durch und das meist extrem stark.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Das Wort „gegen“ gibt es bei Zwillingen eigentlich nicht. Die machen für gewöhnlich alles zusammen. Am Freitag ist das aber nicht möglich, wenn Aues Abwehr-Ass Steve Breitkreuz (23) im direkten Duell gegen seinen Bruder Patrick (23) ran muss, der für Cottbus stürmt.

Ein Bruder-Duell, das es in den deutschen Profiligen nur noch einmal gibt. Nämlich dann, wenn Lars und Sven Bender mit Leverkusen und Dortmund gegeneinander antreten.

Salomonisch sehen die Breitkreuz-Eltern diese Partie zwischen Aue und Cottbus. „Die müssen ja neutral bleiben“, lacht Steve. „Daher wünschen sie sich ein Unentschieden.“

Überhaupt zum ersten Mal gibt es dieses Breitkreuz-Duell. „Wir haben früher alles zusammen gemacht. Selbe Klasse, selber Verein, selbe Freunde, die selben Streiche“, grinst der eine Minute eher geborene Steve.

Patrick Breitkreuz traf bisher dreimal für Energie. Doch für ihn und sein Team läuft es derzeit nicht rund. Cottbus gewann die ersten beiden Partien der Saison, ist aber nun seit sechs Spielen ohne Dreier.
Patrick Breitkreuz traf bisher dreimal für Energie. Doch für ihn und sein Team läuft es derzeit nicht rund. Cottbus gewann die ersten beiden Partien der Saison, ist aber nun seit sechs Spielen ohne Dreier.

"Wir haben unsere Lehrer schon oft veräppelt, wenn wir unsere Rollen getauscht haben. Heute geht das nicht mehr. Wer uns kennt, kann uns schon auseinander halten.“

Vor drei Jahren trennten sich die Wege. Der „große“ Bruder blieb bei der Hertha in Berlin, während Patrick nach Kiel zog. Er wechselte im Sommer in die Lausitz, Steve wagte den Schritt von der Hauptstadt ins Erzgebirge.

„Egal, ob Patrick nun stürmt oder über außen kommt wie in den letzten beiden Spielen, wir werden nicht aneinander vorbeikommen“, sagt Steve. „Ich kann es mir als Verteidiger nicht aussuchen, ob er auf mich zukommt, er schon. Ich weiß nicht, ob er sich nicht lieber andere Wegen suchen sollte, als über mich zu gehen“, sagt Steve selbstbewusst. Und das kommt nicht von ungefähr. Schließlich kennt er ihn besser als jeden anderen Menschen auf der Welt.

Steve weiß, wie Patrick tickt. „Da ist es als Angreifer schon schwer, unberechenbar zu sein für den Verteidiger. Er weiß, dass ich ihn kenne, was er macht, was er denkt. Das ist mein Vorteil“, lacht er.

Fotos: imago/Eisenhuth, Picture Point/Sonntag

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

1.588

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

861

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

1.802

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

554

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

9.706

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

4.930

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.090

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

599

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.015

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

14.464

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.689

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.427

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.409

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.857

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

10.482

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.530

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.586

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.601

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.931

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.021

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.207

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.263

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.672

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

12.885

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

350

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

873

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.480

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.748

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.478

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.842

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.081

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

440

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.267

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.518

Gisela May ist gestorben

3.732

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.592

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.317

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.177

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.448

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.512

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

8.040

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.780

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

4.105