Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.843

Aue-Boss im großen Interview!

Aue - Präsident Helge Leonhardt (56) verrät im MOPO24-Interview wie er die neue Spielzeit des FC Erzgebirge Aue sieht.
FCE-Boss Helge Leonhardt (li.) mit Trainer Pavel Dotchev.
FCE-Boss Helge Leonhardt (li.) mit Trainer Pavel Dotchev.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Die Zeit des „auf der Glatze Locken Drehens“ neigt sich endlich dem Ende entgegen. Am Sonnabend beginnt für den FC Erzgebirge mit dem Heimspiel gegen Osnabrück die neue Saison. Aue-Präsident Helge Leonhardt (56) freut sich darauf, wie er im MOPO24-Interview verrät.

MOPO24: Herr Leonhardt, es geht los!

Leonhardt: „Endlich! Es wird Zeit, dass es los geht. Bisher waren wir quasi auf der Sturmbahn, haben geübt. Jetzt geht es demzufolge in die Gefechte. Ich sehe uns gut gerüstet.“

MOPO24: Zwei Monate nach dem bitteren Abstieg starten Sie in das Abenteuer 3. Liga. Die Zeit dazwischen war aufregend, konnten Sie für sich schon irgendwas verarbeiten?

Leonhardt: „Ich hatte seither keinen Tag ohne Fußball. Wir hatten alle keine Zeit, irgendwas groß aufzuarbeiten. Wir mussten volle Pulle für den Verein weiterarbeiten. Und das haben wir, finde ich, gut gemacht.“

Helge Leonhardt (li.) mit seinem Bruder Uwe bei der Teampräsentation.
Helge Leonhardt (li.) mit seinem Bruder Uwe bei der Teampräsentation.

MOPO24: Sind Sie zufrieden mit der Zusammenstellung der Mannschaft?

Leonhardt: „Ganz ehrlich: Ich hätte nicht gedacht, dass wir das alle gemeinsam so hinbekommen. Wir hatten nach dem Abstieg urplötzlich keine Mannschaft mehr, haben wieder eine schlagkräftige zusammengestellt. Die Aufbruchstimmung im gesamten Verein, was fast schon eine Euphorie ist, hat uns getragen. Alle - wir im Verein, Mitglieder, Fans, Sponsoren - haben an einem Strang gezogen. Alle haben eine Schippe drauf gelegt. Das imponiert mir sehr.“

MOPO24: Sie haben eine neue, wie Sie sagen, schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen müssen. War das aufgrund der finanziellen Situation ein Kraftakt?

Leonhardt: „Und ob. Wir mussten aufgrund der fehlenden Fernsehgelder den Etat fast halbieren. 12 Millionen Euro an Fernsehgeldern für 20 Mannschaften - das ist fast ein Skandal, eine Provokation aber auf alle Fälle. Die 1., 2. und 3. Liga muss meiner Meinung nach als ein Bundesliga-Paket verkauft werden.

Die Fernsehgelder müssen schon gestaffelt werden, das ist klar. So ist aber die Schere zu gravierend. Das ist fast nicht mehr zu bezahlen. Das schaffst du nur, wenn eben alle Sponsoren bei der Stange bleiben und zusammenhalten. Und das ist eine enorme Herausforderung. Hier ist der DFB gefordert.“

MOPO24: Gehen Sie mit irgendeiner Zielstellung in die Saison?

Leonhardt: „Nein. Wir formulieren keine Ziele, das wäre inkompetent. Wichtig wird sein, dass wir gut in die Saison hineinkommen. Danach werden wir weiter sehen. Wir haben eine junge Mannschaft mit einigen erfahrenen Spielern. Die Mannschaft hat sehr hart trainiert.

Sie ist fit, das hat die Partie in Jena gezeigt. Bis Osnabrück ist sie hoffentlich topfit. Jetzt gilt es, die spielerische Sicherheit zu bekommen, die noch gar nicht da sein kann. Wir brauchen Zeit und Geduld. Ich bin keineswegs euphorisch, aber durchaus optimistisch.“

Fotos: Picture Point

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

4.498

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

4.326

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

9.999

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.929

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.650

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

4.454

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.698

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

6.472

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.293

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.385

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.664

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

7.023

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.799

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.633

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

315

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.872

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.047

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

208

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.139

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.680

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

8.186

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.750

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.798

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.734

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.612

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.061

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

312

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

14.168

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.779

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.185

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.942

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.637
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.318

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.722
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.633

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.074

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.345

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

12.517

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.404

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

932

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.208

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.479

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.740