Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

Neu

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.255
Anzeige
4.572

Aue-Boss kämpft weiter um Benatelli und Fandrich

Aue - Calogero Rizzuto (23) und Steve Breitkreuz (23) waren erst der Anfang der Neuzugänge beim FC Erzgebirge Aue. „Ruhig bleiben, Leute“, lacht Präsident Helge Leonhardt (56). „Wir sind durch den Abstieg nicht als Erste in den Vertragspoker eingestiegen, aber wir werden nicht die Letzten sein.“
Steve Breitkreuz von der Hertha-Zweiten ist bisher einer von zwei Neuzugängen.
Steve Breitkreuz von der Hertha-Zweiten ist bisher einer von zwei Neuzugängen.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Calogero Rizzuto (23) und Steve Breitkreuz (23) waren erst der Anfang der Neuzugänge beim FC Erzgebirge. „Ruhig bleiben, Leute“, lacht Präsident Helge Leonhardt (56). „Wir sind durch den Abstieg nicht als Erste in den Vertragspoker eingestiegen, aber wir werden nicht die Letzten sein.“

Neben den beiden Neuen stehen Martin Männel (27), Sebastian Hertner (24) und Mario Seidel (20) unter Vertrag. Die fünf reichen natürlich nicht. „Alle können davon ausgehen, dass am 23. Juni zum Trainingsstart nicht drei gegen drei gespielt werden muss“, grinst Leonhardt.

Er bezeichnet die jetzige Situation zusammen mit seinem Sportdirektor Steffen Ziffert (50) als völlig normal. „Andere Vereine wie Dresden, Chemnitz oder Erfurt hatten seit Monaten Planungssicherheit. Daher ist es doch logisch, dass sie weiter sind als wir“, sagt der Boss.

Aue-Boss Helge Leonhardt gibt im Kampf um Rico Benatelli (r.) noch nicht auf: „Wir wollen ihn und Clemens Fandrich unbedingt halten!“
Aue-Boss Helge Leonhardt gibt im Kampf um Rico Benatelli (r.) noch nicht auf: „Wir wollen ihn und Clemens Fandrich unbedingt halten!“

„Wir wissen erst seit dem 25. Mai, dass wir uns um eine Drittliga-Mannschaft kümmern müssen. Daher hinken wir jetzt noch hinterher, aber wir werden aufholen“, beruhigt er auch die Fans, die bereits Sorgenfalten auf der Stirn haben.

Am Samstag hat er sich mit Ziffert in der Geschäftsstelle getroffen. Auch am Wochenende tüftelten die beiden am Kader. „Wir müssen dabei auch aufpassen“, so Ziffert. „Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele Spieler wir angeboten bekommen haben. Daher müssen wir genau hinschauen.“

Beide erklären im Gleichklang, dass der Kader soweit steht. „Wir geben aber erst Namen bekannt, wenn wirklich die Tinte trocken ist. Alles andere bringt nichts. Keiner muss befürchten, dass wir nur eine Kleinfeldmannschaft zusammenbekommen“, sagt Ziffert gut gelaunt.

Der Grund der Zurückhaltung ist auch klar: Der Profi-Fußball ist nicht der angenehmste Geschäftszweig. Taucht ein attraktiver Name auf, kommt vielleicht ein anderer Verein - und zack legt der drauf. „Wir sind vorsichtig geworden“, geben Leonhardt und Ziffert zu.

Der Sportdirektor ist der Meinung, dass der FC Erzgebirge ein ausgewogenes Team in der 3. Liga an den Start schicken kann. „Wir werden nicht nur blutjunge Spieler holen, sondern auch zwei, drei erfahrene. Die letzten Jahre haben auch gezeigt, dass zum Ende der Transferperiode immer noch gute Deals gemacht wurden.“ Zwei gute sind auch noch mit dem alten Kader zu machen.

„Rico Benatelli und Clemens Fandrich haben zwar ihr jeweiliges Ultimatum verstreichen lassen, aber wir kämpfen noch. Wir wollen sie unbedingt, mit den Beratern stehen wir täglich im Kontakt“, so Leonhardt. „Keine Sorge, alles wird gut“, gibt er den Fans noch mit. Hoffentlich!

Blauäugige Veilchen?

Ein Kommentar von Dirk Löpelt

Vorsprung durch Abstieg? Gewagte These! Die 3. Liga ist für jede Überraschung gut - Dynamo Dresden hat das im ersten Jahr nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga erfahren dürfen und müssen, der CFC weiß es schon länger.

Immerhin haben die Schwarz-Gelben schon ein Jahr mehr Erfahrung in dieser verrückten Liga als die „Veilchen“. Die scheinen doch etwas blauäugig in die Saison zu gehen. Natürlich beruhigt FCE-Boss Helge Leonhardt die besorgten Fan-Gemüter. Doch ob die Auer den Rückstand bei der Kaderplanung tatsächlich aufholen und eine einigermaßen konkurrenzfähige Mannschaft zusammenbasteln können?

Zum Vergleich: In Dresden hatte man den Abstieg zeitig in Betracht gezogen - auch als Chance für den Neuaufbau. Zu offensichtlich war ja auch die Söldnermentalität der vorerst letzten Zweitliga-Truppe. Immerhin begann Sportdirektor Ralf Minge früh mit den Planungen für die 3. Liga. Dennoch kam Dynamo zwischendurch noch mal in die Bredouille. Im Erzgebirge darf man also durchaus etwas besorgt sein.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

Neu

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.464

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

10.910

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

699

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.381
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

8.218

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

5.517

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

13.988

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.175
Anzeige

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.511

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.961

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.442
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

6.355

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.955

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.876
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.000

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

19.038

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.556
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.045

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

5.476

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.796
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

29.384

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.712

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.903

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.310

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.210

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

405

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.058

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

9.410

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.316

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

820

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.698

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.197

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.239

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.095

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.171

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.435

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.582

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.335

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

16.879

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.746

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.733

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.807

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.464

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

19.292

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.912

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

6.200

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.848

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.296

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.472

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.925

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.897