Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

Neu

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu
9.731

Neuzugang! Ukrainischer Robben soll für Aue netzen

Offensivmann Vladyslav Kalitvintsev stand zuletzt bei Dynamo Kiew unter Vertrag und bringt Euro-League Erfahrung mit ins Erzgebirge. #FCE

Von Thomas Nahrendorf

Über ihn kam der Kontakt nach Aue zustande: Yuri Kalitvintsev ist der Vater des Auer Neuzugangs. Er trainiert Dinamo Moskau.
Über ihn kam der Kontakt nach Aue zustande: Yuri Kalitvintsev ist der Vater des Auer Neuzugangs. Er trainiert Dinamo Moskau.

Aue - Mit 21 Spielern und drei Torhütern wird der FC Erzgebirge am Mittwoch nach Alicante fliegen und im 100 Kilometer südlich davon liegenden Torre-Pacheco für neun Tage die Zelte aufschlagen. Auch Neuzugang Vladyslav Kalitvintsev ist dabei, das bestätigte Präsident Helge Leonhardt.

Kalitvintsev, der am Mittwoch seinen 24. Geburtstag feiert, stand zuletzt bei Dynamo Kiew unter Vertrag, war aber an Odessa ausgeliehen. Laut transfermarkt.de hat der "U-21"-Nationalspieler seines Heimatlandes einen Wert von 900.000 Euro, bestritt in der 1. ukrainischen Liga für Kiew 25 Spiele, für Odessa 34, traf insgesamt achtmal. Er passt auch so ins Schema von Trainer Pavel Dotchev. Mit seinen 1,80 Meter reiht er sich nahtlos in die körperlich nicht allzu große Auer Mannschaft ein.

Der Kontakt zum FCE ist über Dinamo Moskau entstanden. Der dortige Cheftrainer Yuri Kalitvintsev ist der Vater des Neu-"Veilchens". „Ich pflege freundschaftliche Beziehungen zu Moskau und auch zu Kiew. Es ist gar nicht so einfach, dort reinzukommen. Wir haben den Spieler lange beobachtet, er hat uns überzeugt“, sagt Leonhardt. Kalitvintsev spielt häufig als hängende Spitze. "Er kommt als Linksfuß auch gerne über die rechte Seite, ist ein kleiner Arjen Robben."

Bleibt zu hoffen, dass er genauso famos einschlägt.

Vladyslav Kalitvintsev vor zwei Jahren beim Euroleague-Viertelfinale zwischen Dynamo Kiew und dem AC Florenz.
Vladyslav Kalitvintsev vor zwei Jahren beim Euroleague-Viertelfinale zwischen Dynamo Kiew und dem AC Florenz.

Fotos: Imago

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.232
Anzeige

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

676

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.241

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.022
Anzeige

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

1.975

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.653

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

2.221

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

3.116

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.401

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.396
Anzeige

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

456

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

2.293

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.707
Anzeige

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

3.204

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.423

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

3.340

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

10.050

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

1.735

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

9.123

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

112

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

471

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.342

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.387

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.558

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.347

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.762

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.495

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.135

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

488

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

18.055

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.167

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.847
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.046

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.854

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.864

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.033

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.372

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.897

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

16.840

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.839

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.542

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.823

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

490

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

12.005

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.390

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.985
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

16.660

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.461

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.419

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.777

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.049

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.979

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.058