Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

9.470

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.047

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.276
Anzeige
2.807

Gefährdet das Hickhack um Ex-Sportdirektor Ziffert den Auer Klassenerhalt?

Der geschasste Sportdirektor Ziffert soll wohl mehrere Alleingänge gewagt haben. Deshalb war das Tischtuch zwischen ihm und Verein zerschnitten. #AUE

Von Thomas Nahrendorf

Ein Foto aus dem April 2016. Da sprachen Steffen Ziffert (l.) und Helge Leonhardt noch miteinander. Ende Februar sehen sich beide Parteien vor Gericht wieder.
Ein Foto aus dem April 2016. Da sprachen Steffen Ziffert (l.) und Helge Leonhardt noch miteinander. Ende Februar sehen sich beide Parteien vor Gericht wieder.

Aue - Der in der unsäglichen Mitgliederversammlung versprochene "Faktencheck" von FCE-Präsident Helge Leonhardt liegt jetzt auf dem Tisch. Das Präsidium hat sich zu den Vorfällen von Ende November geäußert.

In dem 15-seitigen Schreiben geht es auch um die Personalie Steffen Ziffert - mal wieder.

Der ehemalige Sportdirektor wurde im Juni 2016 freigestellt. Das Thema beschäftigt das Umfeld nun schon acht Monate. Ende Februar treffen sich der Verein und Ziffert vor dem Arbeitsgericht. Trotzdem nannten die Verantwortlichen auf der FCE-Homepage Gründe für die Beurlaubung - zumindest ein ungeschickter Vorgang.

Die Stelle sei nur auf ein Jahr ausgelegt gewesen. Damit wäre eigentlich alles gesagt, doch der FCE schiebt Details hinterher: "Teile des Vorstandes erlangten Ende Juni 2016 Kenntnis davon, dass Herr Ziffert u.a. gegen seine vertraglich verankerte Verschwiegenheitspflicht verstoßen haben soll, in dem er Vertragsinhalte gegenüber Dritten öffentlich machte." Daher habe man ihn unter Fortzahlung seiner Bezüge freigestellt.

Und weiter: "Jedoch häuften sich im Sommer des vergangenen Jahres Kompetenzüberschreitungen und Alleingänge gegenüber seinen operativen Vorgesetzten, die zu unnötigen Kosten für den Verein führten."

Danach sei das Tischtuch endgültig zerschnitten gewesen.

Mitten rein in den Fettnapf

Kennen Sie das? Man läuft tollpatschig von einem Fettnapf in den nächsten. Immer volle Breitseite, füllt all die Gefäße voll aus. Das macht der FCE seit Juni 2016.

Ich unterstelle dem Verein nicht einmal bösen Willen, vielleicht will er wirklich nur Gutes, will Ex-Sportdirektor Steffen Ziffert in der Tat schützen. Doch wie er das tut - da verschlägt es mir jedes Mal aufs Neue die Sprache.

Klar warten die Fans seit Weihnachten auf den "Faktencheck" von Präsident Helge Leonhardt. Logisch, der und sein Präsidium mussten sich erklären.

Aber hätten sie beim Thema Ziffert nicht einfach schreiben können: "Dabei handelt es sich um ein schwebendes Verfahren. Wir äußern uns später."

Jeder wäre einverstanden gewesen. Jetzt nochmal nachzulegen, kurz vor dem Termin vorm Arbeitsgericht, ist schlichtweg Wahnsinn. Es hilft dem Präsidium nebenbei auch nicht.

Außerdem kommt diese Geschichte einmal mehr zur Unzeit. In neun Tagen startet die Rückrunde, jetzt ist wieder negative Stimmung im Lande.

Die ist hausgemacht. Steigt Aue ab, wird diese Ziffert-Story ein Hauptgrund sein. Der Fettnapf ist zu groß.

Fotos: Picture Point

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.803

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.289

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.778
Anzeige

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

9.243

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

970

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.455

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

6.544

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.949
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.548

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.811

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

6.290

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.411

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

7.127

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

6.131

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.331

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.305

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.468

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.911

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

335

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.289

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.283

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.909

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.410

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.428

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.819

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.150

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.431

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.213

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.410

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.649

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.207

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.129

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.600

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.254

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.050

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.350

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.637
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.066

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.403

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.344
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.798

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.951