Neuer Trainer überzeugt: "Aue hat bessere Bedingungen als Köln" 8.766
Neuer Job als RTL-Moderator: Bekommt Oliver Pocher eine eigene Show? Top
"Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler ist tot Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 25.268 Anzeige
Feuerwehrmann in Augsburg getötet: Frau muss zusehen Top
8.766

Neuer Trainer überzeugt: "Aue hat bessere Bedingungen als Köln"

FC-Erzgebirge-Coach Daniel Meyer im TAG24-Interview

Der neue Aue-Trainer Daniel Meyer freut sich auf die Aufgabe, die beim FC Erzgebirge Aue auf ihn zukommt.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Es war ein Satz zum Schmunzeln, aber doch so bezeichnend: "Daniel Meyer hat langfristig bis 2020 in Aue unterschrieben", sagte FCE-Präsident Helge Leonhardt bei der Präsentation des neuen Trainers. Langfristig zwei Jahre, wohlwissend, dass die letzten Übungsleiter kein zu hohes Haltbarkeitsdatum hatten. Den Neuen kümmert nicht, was vorher war. Jetzt ist sein Zeitalter angebrochen. TAG24 hat sich mit dem 38-Jährigen unterhalten.

Martin Männel: Auer Torhüter und von der Frisur dem neuen "Veilchen"-Coach ähnlich.
Martin Männel: Auer Torhüter und von der Frisur dem neuen "Veilchen"-Coach ähnlich.

TAG24: Willkommen im Schacht, Herr Meyer. Vom Nachwuchsleiter in Köln zum Cheftrainer in Aue. Sie stehen jetzt mit FC-Coach Markus Anfang auf einer Stufe. Haben Sie sich schon mal gezwickt?

Meyer: "Das ist in der Tat noch bisschen unglaublich. Das muss ich erst einmal sacken lassen und reflektieren. So richtig ist es noch nicht angekommen. Aber ich freue mich auf die Aufgabe und auch auf die Kölner. Ich habe es im Gefühl, dass wir gleich am 1. Spieltag zum FC müssen. Das wäre eine Geschichte."

TAG24: Waren Sie über den Anruf aus Aue überrascht?

Meyer: „Im ersten Moment war ich natürlich überrascht. Allerdings auch nicht so sehr, denn das Profil, das Aue in der Vergangenheit suchte, passte. Dementsprechend ist der Weg zu mir nicht so unvorstellbar gewesen. Wir haben uns dann getroffen und gleich eine gewisse Sympathie entwickelt. Das Bauchgefühl war sofort da.“

TAG24: Sie haben bisher Abseits des großen Rummels gearbeitet. Was wird sich für Sie ändern?

Meyer: „Ich wollte diesen Schritt immer gehen und bin mir bewusst, dass man dabei gewissen Mechanismen ausgesetzt ist. Die Art, wie ich spielen lassen will, wird sich nicht groß ändern. Dass ich medial jetzt mehr im Fokus stehe, wird für den Moment neu sein. Aber das bekomme ich hin. “,

Er ähnelt vom Aussehen her total seinem Kapitän Martin Männel. Wenn er nur annähernd so lange bleibt wie sein Keeper, dann wäre das schon Erfolg für alle Seiten.
Er ähnelt vom Aussehen her total seinem Kapitän Martin Männel. Wenn er nur annähernd so lange bleibt wie sein Keeper, dann wäre das schon Erfolg für alle Seiten.

TAG24: Sie sind jetzt wenige Stunden in Aue. Wie war Ihr erster Eindruck?

Meyer: "Absolut positiv. Erst einmal habe ich schon viele freundliche Leute getroffen. Als ich durch das Stadion geführt wurde, war ich schon beeindruckt. Das ist besser als in Köln. Das Stadion dort ist natürlich nochmal eine andere Dimension, aber die Infrastruktur in Aue ist super. Das Trainingszentrum am Geißbockheim ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen, das ist alles spartanischer. Aue hat bessere Bedingungen."

TAG24: Sie sind studierter Jurist. Wie passt das mit dem Profifußball zusammen?

Meyer: "Ungewöhnlich, stimmt! Ich bin da vorbelastet. Mein Vater hat eine Anwaltskanzlei. Ich hatte nie gedacht, dass ich mal vom Trainersein leben kann, also habe ich Jura studiert. Fußball war immer meine Leidenschaft, war häufiger auf dem Platz als im Hörsaal. Aber irgendwann war ich fertig. Genau in dem Moment, als ich in Cottbus die Chance bekam, hauptberuflich als Trainer im Nachwuchs einzusteigen. Die Kombination hat mir in den letzten Jahren, als ich Trainer und Sportlicher Leiter war, geholfen. Da konnte ich mit Beratern bei Vertragsgestaltungen auf Augenhöhe diskutieren. Das Studium macht mich insofern frei, dass ich weiß, wenn der Stuhl mal kippt, dann werde ich mit meiner Familie nicht verhungern. Ich kann sie trotzdem ernähren.“

TAG24: Verlegen Sie Ihren Lebensmittelpunkt nach Aue?

Meyer: "Nein, ich lebe mit meiner Lebensgefährtin und unseren beiden Töchtern in Strausberg. Da bleibt unser Mittelpunkt. Der Weg nach Aue ist kurz - anders als über die A2 nach Köln."

Fotos: Picture Point / Kerstin Dölitzsch, Imago

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 31.165 Anzeige
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" Top
"Toni, du bist einfach eine Schlampe": Liebes-Krise bei GZSZ? Top
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 1.813 Anzeige
25-Jaehriger randaliert in Wuppertal: Polizei erschießt Hammer-Mann Top
Dein Horoskop: Das steht für Dich heute in den Sternen Top
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.689 Anzeige
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen Neu
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt Neu
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.596 Anzeige
Tierärztin gibt Job auf und wird Hutverkäuferin Neu
Perfides Spiel mit der Liebe: So locken Loverboys junge Frauen in die Prositution Neu
Horror-Tat in Augsburg: Ehefrau nicht vernehmungsfähig, Polizei kündigt Fahndung an Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Leichenfund im Rhein: Jetzt ist klar, was passierte Neu
Dreiste Diebe stehlen Therapie-Hund von autistischem Mädchen (11) Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.708 Anzeige
Katja Krasavice stolz: "Ich zahle meiner Mutter ihre Schulden!" Neu
Lecktücher und Kondome gratis? Häme im Netz für kuriosen Antrag auf SPD-Parteitag Neu
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis Neu
Horror-Unfall! 19-Jähriger tot, drei Teenager in Lebensgefahr Neu
Sah aus wie eine Bombe: Verdächtiges Paket in Zugtoilette legt Hauptbahnhof lahm Neu
TV-Fauxpas: Sportschau-Moderator Opdenhövel verrät Bayern-Ergebnis Neu
Wenn Muslime zu Christen werden: Richter prüfen Aufrichtigkeit von Flüchtlingen Neu
Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane Neu
Grünkohl: Die Vitaminbombe des Winters Neu
N-Körbchen-Girl Amber: So hardcore ist sie in Wahrheit Neu
Kassen-Automaten im Supermarkt: So wenig Menschen nutzen sie wirklich Neu
Mann wirft Hund in Käfig in Fluss, dann taucht ein anderer Hund auf Neu
Mann liegt blutüberströmt vor Supermarkt, Täter auf der Flucht Neu
So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag Neu
Welcher Star trägt hier plötzlich rosa Klamotten mit Bärchen drauf? Neu
RB Leipzigs Nagelsmann nimmt sich Werner zur Brust: "Gibt Dinge, die wir besprechen werden" Neu
Medizinisch selten: Welpe kommt grün auf die Welt, jetzt sieht er so aus Neu
Melanie Müller: So hat die Mutterrolle die Dschungel-Queen verändert Neu
Diese süßen Augen bleiben für immer zu: Baby-Giraffe Jazz ist tot Neu
Brandkatastrophe in Indien fordert mindestens 43 Todesopfer Neu
Schreckliches Drama: Kleines Mädchen (†5) stirbt kurz nach Weihnachtsfeier Neu
Künstliche Intelligenz im Weltraum: Wie CIMON 2 den Mensch zum Mars begleiten könnte 43
Nach Serie von Brandstiftungen mit 15 zerstörten Autos: Mann festgenommen 4.265
Tödlicher Crash auf A99: Auto überschlägt sich, zwei Männer sterben in Wrack 2.282
Horror-Unfall: Frau rast gegen Baum, schwangere Beifahrerin stirbt 18.710
Fahrzeug in Schulklasse geschleudert: Lehrer tot, neun Kinder verletzt 3.159
Brachte Ex sie aus Heimtücke um? Frau stirbt nach Messerstichen 1.819
Edeka verbannt Feuerwerk aus seinen Regalen 7.612
Er spielte Rachels Vater: "Friends"-Star Ron Leibman gestorben 1.223
Heiße Grüße: So feiert Mia Julia Nikolaus 4.004
Banker ist so gestresst, dass er seine gesamte Familie ermordet 2.789
Bayern-Pleite in der Nachspielzeit! Gladbacher Elfer sorgt für zweiten Flick-Dämpfer 2.181
BVB zaubert: Kantersieg für schwarze Borussia gegen Düsseldorf 662
Das Supertalent: Sie bedroht Bruce Darnell! 2.324
Schauspieler Robert Walker Jr. ist tot 3.061