22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

NEU

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.465

Ecken und Freistöße - null Torgefahr bei Standards

Aue - Zwei der bisher neun erzielten Tore des FC Erzgebirge fielen nach Ecken. Steve Breitkreuz traf beim VfB Stuttgart II. per Kopf zum 2:1-Sieg, Max Wegner köpfte in Mainz das zwischenzeitliche 1:0 (Endstand 1:1). Trotzdem: Aue gelingt viel zu wenig in diesen (Standard-)Situationen!
Szene nach einer der sieben Auer Ecken im Spiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden: Adam Susac (M. li.) und Max Wegner kommen nicht richtig hinter den Ball, die Wiesbadener Abwehr kann problemlos klären.
Szene nach einer der sieben Auer Ecken im Spiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden: Adam Susac (M. li.) und Max Wegner kommen nicht richtig hinter den Ball, die Wiesbadener Abwehr kann problemlos klären.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Zwei der bisher neun erzielten Tore des FC Erzgebirge fielen nach Ecken. Steve Breitkreuz traf beim VfB Stuttgart II. per Kopf zum 2:1-Sieg, Max Wegner köpfte in Mainz das zwischenzeitliche 1:0 (Endstand 1:1). Trotzdem: Aue gelingt viel zu wenig in diesen (Standard-)Situationen!

Die Schwäche ist nicht neu. Im Vorjahr machte der FCE aus 151 Ecken ein Tor. Am letzten Spieltag beim 2:2 in Heidenheim - erzielt von Keeper Martin Männel.

In Zeiten der spielerischen Ausgeglichenheit werden Standards aber immer wichtiger, entscheiden Ecken oder Freistöße oft über Wohl und Weh. Zwar lässt Aue in der Abwehr gegen sich nur wenig zu, aber bei eigenen ruhenden Bällen ist der FCE zu wenig effizient.

Aues Trainer Pavel Dotchev weiß, dass die Ecken derzeit wenig Gefahr versprühen. Im Training will er daran mit seinen Jungs feilen.
Aues Trainer Pavel Dotchev weiß, dass die Ecken derzeit wenig Gefahr versprühen. Im Training will er daran mit seinen Jungs feilen.

In Bremen, im Pokal gegen Frankfurt und jetzt gegen Wiesbaden hatten die „Veilchen“ insgesamt 21 Eckbälle, gefährlich wurde es kaum. Heißt: Aue hat zwar zahlreiche Offensiv-Aktionen, nur was dabei herauskommt, ist unterm Strich harmlos.

Das hat auch Trainer Pavel Dotchev längst erkannt. „Die Standards sind nicht unsere Spezialität. Das ist aber auch eine Qualitätssache“, lässt er aufhorchen. „Wir hatten in der ersten Hälfte eine Situation aus guter Entfernung mit einem Freistoß. Ideal für einen Linksfuß, doch dann schießt ein Rechtsfuß. Das ist für mich unpassend.“ Dotchev gibt aber auch zu, dass es gegen Wiesbaden schwer war: „Die hatten viele große Leute hinten drin.“

Trainiert werden die Standardsituation regelmäßig, auch in verschiedenen Variationen.

„Wir üben direkte und indirekte. Gegen den SV haben wir einige indirekte probiert, doch die haben nicht viel gebracht.“ Dotchev hofft, dass der ruhende Ball irgendwann eine Stärke seiner Mannschaft wird: „Es ist ein Prozess, wir müssen Geduld haben“.

Fotos: Frank Kruczynski, Igor Pastierovic

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

3.778

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

3.852

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

456

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

2.317

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.350

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

3.790

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.959

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

3.252

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.869

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

3.696

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.532
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.805

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.152

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

25.417

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.418

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

11.722

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.155

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.230

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

24.917

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.578

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.215

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.070

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.600

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.790

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.800

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.104

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.985

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.917

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.218

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

11.592

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.724

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.259

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.447

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.889

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.114

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.412

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.443

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.961

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.456

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

14.106

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.863

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

14.092

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

4.027