Mordprozess um Horror-Haus: Zeugen werden befragt

NEU

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

2.120

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

2.880

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.116
Anzeige
3.934

Aues Louis Samson erklärt, warum das Team so verunsichert war

Die Systemumstellung von #AUE-Coach Pavel Dotchev brachte Unruhe rein. Seine Mannschaft wirkte danach orientierungslos.

Von Thomas Nahrendorf

FCE-Trainer Pavel Dotchev korrigierte die Taktik gleich mehrfach - brachte nichts.
FCE-Trainer Pavel Dotchev korrigierte die Taktik gleich mehrfach - brachte nichts.

Aue - Louis Samson ist 21 Jahre alt und damit noch kein ausgefuchster Profi. Andere hätten sich nach dem 0:0 der Auer gegen Fürth hingestellt und aalglatte Sätze aufgesagt. Er antwortete ehrlich und zeigte damit, wie verunsichert das gesamte Team war beziehungsweise ist.

Pavel Dotchev hat seine Mannen erstmals mit einer Mittelfeldraute spielen lassen. Raute heißt mit vier zentralen Mittelfeldspielern.

Einer spielte auf der Sechs (Christian Tiffert), einer direkt hinter den Spitzen (Mario Kvesic), die beiden Außen (Samson und Clemens Fandrich) agierten leicht eingerückt.

Die Raute bedient intensiv das zentrale Mittelfeld, dort gibt es viele Anspielmöglichkeiten.

Die Auer beklatschen mit ihren Fans einen Punkt - so richtig zufrieden war keiner.
Die Auer beklatschen mit ihren Fans einen Punkt - so richtig zufrieden war keiner.

Auf den Flügeln ergibt sich dann auch ein Problem der Raute, oft wird sie als "flügellahm" bezeichnet.

Das Spiel verlagert sich unweigerlich stark ins Zentrum, deshalb müssen die beiden Außenverteidiger immer wieder die Flügelpositionen offensiv einnehmen.

Aue spielte das aber nur 20 Minuten. "Ich finde, die ersten Minuten waren nicht schlecht, wir haben genau das gemacht, was wir wollten. Aber dann haben wir umgestellt, das war das Problem", sagte Samson.

Umgestellt auf ein "normales" 4-4-2, also mit zwei zentralen Mittelfeldspielern, Samson und Fandrich mussten raus auf die Flügel. "Wir waren danach ein wenig orientierungslos, keiner wusste was er zu tun hat. Dann sah es am Ende der ersten Hälfte wirklich schlecht aus. In der zweiten Halbzeit haben wir angefangen wie in der ersten, das lief wieder besser", so der lange Schlacks.

Aber warum hat Aue umgestellt? "Man hat schon gemerkt, dass sich keiner so richtig sicher war. Ich glaube, der Trainer war ein bisschen unsicher, wir auch auf jeden Fall. Das hat man gemerkt. Danach hat er wieder probiert, auf ein für uns gewohntes System umzustellen. Ob es richtig oder falsch war, kann ich schwer beurteilen."

Samson sieht trotzdem in der Raute eine geeignete Variante, dominanter aufzutreten: "Es kann funktionieren, wenn wir es noch ein, zwei Wochen trainieren. Ich sehe Potenzial darin."

Erst zentraler, dann wieder ganz außen. Louis Samson (vorn) hatte seine Probleme mit den Umstellungen.
Erst zentraler, dann wieder ganz außen. Louis Samson (vorn) hatte seine Probleme mit den Umstellungen.

Fotos: Picture Point

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.489

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.392

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.573
Anzeige

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.914

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.483

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.092

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.856

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.871
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.134

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.183

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

881

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.814
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

297

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.744

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

15.830

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.726

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.727

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.203

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

827

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.965

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.514

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.500

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.258

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.607

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.929

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.619

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.776

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.751

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.679

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.324

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.995

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.442

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.191

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.515

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.562

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.185

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.371

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

9.053

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.501

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.446

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.092

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

54.498
Update