Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

NEU

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

NEU

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.827

Keeper Männel: "Hatte ein mulmiges Gefühl"

Aue - Martin Männel ist ein Mann klarer Worte. Der Keeper und Kapitän des FC Erzgebirge spricht im MOPO-Interview deutlich an, dass er bei seinem Aufenthalt in Side im Camp ein mulmiges Gefühl hatte. Rein sportlich ist er von seiner Truppe angetan.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Martin Männel ist ein Mann klarer Worte. Der Keeper und Kapitän des FC Erzgebirge spricht im MOPO-Interview deutlich an, dass er bei seinem Aufenthalt in Side im Camp ein mulmiges Gefühl hatte. Rein sportlich ist er von seiner Truppe angetan.

FCE-Kapitän Martin Männel ist die unangefochtene Nummer 1 im Auer Tor.
FCE-Kapitän Martin Männel ist die unangefochtene Nummer 1 im Auer Tor.

MOPO24: Martin, haben Sie innerhalb der Mannschaft über den Anschlag in Istanbul diskutiert?

Männel: „Es war von Beginn an ein mulmiges Gefühl dabei. Schon in Dresden beim Abflug, als da viel Polizei schwer bewaffnet dort stand. In Antalya genauso. Nach Istanbul sahen wir uns leider bestätigt. Natürlich wurde viel darüber gesprochen. Und dann wurden noch mehrere Verdächtige in Antalya festgenommen.

Dort, wo wir Stunden zuvor noch unseren freien Nachmittag verbrachten. Das war auch einer der Gründe, warum viele am zweiten freien Nachmittag im Hotel geblieben sind. Wir sind alle froh, wieder daheim zu sein.“

MOPO24: Standen Sie im Austausch mit Ihrer Familie?

Männel: „Täglich. Uns war allen nicht wohl dabei. Es gab im Vorfeld des Camps Überlegungen, doch nicht in die Türkei zu fliegen. Aber der Verein und die Fans hatten schon gebucht. Es wäre finanziell ein Kraftakt geworden. Wir haben das Beste daraus gemacht.“

Packt auch am Flughafen mit zu: Keeper Männel verlädt zusammen mit Philipp Riese (l.) und Marcin Sieber (r.) die Equipment-Kisten.
Packt auch am Flughafen mit zu: Keeper Männel verlädt zusammen mit Philipp Riese (l.) und Marcin Sieber (r.) die Equipment-Kisten.

MOPO24: Wenn man Sie hier gesehen hat: Sie sind als Mannschaft sehr harmonisch aufgetreten. Ist das ein neues Gefühl?

Männel: „So neu ist es nicht mehr. Das haben wir schon in der Vorrunde gezeigt. Aber schaut man auf die Hinrunde des Vorjahres, dann ein klares ja. Viele haben sich wichtiger genommen als das Team. Das hat uns viele Punkte gekostet. Das ist jetzt anders, wir verstehen uns sportlich und auch privat alles sehr gut. Das ist der größte Zusammenhalt, den ich in Aue je erlebt habe. Es zeigt sich: Teamgeist ist wichtiger als der eigene Name, der hinten auf dem Trikot steht.“

MOPO24: Spieler, Trainer und die Vereinsführung halten sich mit einer klaren Zielstellung zurück. Gibt es eine konkrete von Ihnen?

Männel: „Wir wollen von Spiel zu Spiel denken, das ist eine konkrete. Wir müssen sehen, wie wir starten. Davon hängt viel ab. Aber klar ist auch, wer im Winter auf Rang drei liegt, möchte im Sommer nicht auf Platz fünf oder sechs stehen.“

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

149

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

1.811

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

712

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

141

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

2.423

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

6.036

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

930

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

4.842

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

1.247

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

2.509

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.869

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.009

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.653

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.984

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.583

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

4.348

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.572

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

11.452

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.871

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.187

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.028

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.815

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.835

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

10.272

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

15.888

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

981

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.255

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.215

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.868

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.779

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

19.020

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

878
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.851

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.618

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

10.354

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.747

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

706

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.590

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.497

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.869

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

8.101

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

537

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

249