Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

NEU

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

14.481

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

1.927

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
4.227

Als Dank für die Unterstützung: Aue-Keeper Männel bringt T-Shirt raus!

Die Fans haben zu ihm gehalten, auch als es schwer wurde für Aue-Keeper Männel. Dafür will er sich jetzt bedanken. #AUE

Von Thomas Nahrendorf

Mit dem Zusammenstoß mit dem Bielefelder Christoph Hemlein brach für Martin Männel eine harte Zeit an.
Mit dem Zusammenstoß mit dem Bielefelder Christoph Hemlein brach für Martin Männel eine harte Zeit an.

Aue - „Ich will nicht alles an Martin Männel festmachen. Aber seine Verletzung im September ist einer der Hauptgründe für unseren vorletzten Tabellenplatz. Mit ihm fehlte die Führungsfigur auf dem Platz“, hadert FCE-Trainer Pavel Dotchev.

Mittlerweile ist der Kapitän zurück. Und der 28-Jährige bedankt sich bei den Fans für deren Unterstützung mit einer besonderen Aktion.

Rückblick, 21. September, 6. Spieltag: Aue spielt gegen Bielefeld. In der 39. Minuten rauschen Männel und Bielefelds Christoph Hemlein zusammen. Männel wird rausgetragen. Im linken Ellenbogen ist alles kaputt. Zwei Operationen folgen, die erste noch in der Nacht. Das 1:1 interessiert nur wenige.

Was damals viele ahnten, trat ein: Ohne Männel stürzte Aue ab, holte in zehn Spielen nur sechs Punkte.

„Es war eine schwere Zeit für mich, aber ich habe von allen Seiten Zuspruch bekommen. Hunderte Fans haben geschrieben, wenn ich im Stadion war, gab es immer aufmunternde Worte“, sagt Männel zu seiner Zeit danach.

Beim 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf stand Männel erstmals wieder im Tor.
Beim 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf stand Männel erstmals wieder im Tor.

Ansporn für ihn, in der Reha zu schuften. Früher als gedacht kehrte er aufs Feld zurück und hielt gegen Düsseldorf zum Abschluss der Hinrunde zu null.

Als Dank für die Fans hat sich Männel eine tolle Aktion ausgedacht: ein T-Shirt mit seinem Logo. Ein „M“ für Männel. Der zweite Bogen das Buchstabens steht gleichzeitig für die 1, Männels Rückennummer. „Das Logo hat eine befreundete Grafikerin, Karoline Frau aus München, gestaltet“, erklärt der Keeper.

19 Euro kostet ein Shirt, drei pro Hemd gehen ans Fanprojekt Aue. „Wir hatten nur eine Auflagen von 200 Stück geplant, aber die waren binnen einer Stunde verkauft. Daher haben wir weitere Shirts geordert“, freut sich Männel über den Ansturm. „Bis Weihnachten haben wir den ersten Schwung mit persönlicher Widmung zur Post gegeben.“

Zum Heimspiel gegen Heidenheim werden die Fans ihrem Martin Männel und dem FCE die Daumen drücken, einige sicher mit dem Shirt über oder unter der Jacke.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.094

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

164

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

4.875

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

15.874

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.025

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.180

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.264

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.200

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.370

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.289

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.644

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

3.893

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.367

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.506

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.385

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.547

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.055

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.042

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.102

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.720

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

35.843

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.282

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.161

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.746

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.135

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

446

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.534

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.511

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.056

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.722
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.293

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.681
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.926

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.007

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.070

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

758
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.304

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.691

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.483

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.244

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.659

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.651