Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.413
Anzeige
2.697

Kapitän gibt die Richtung vor: Aues Tiffert hofft auf den Aha-Effekt

Der Kapitän will sich mit seinem Team voll und ganz auf das erste Spiel fokussieren und hat keine Angst vor der Konkurrenz, die stark aufgerüstet hat. #AUE

Von Thomas Nahrendorf

Voller Einsatz. Aues Christian Tiffert geht steht voran.
Voller Einsatz. Aues Christian Tiffert geht steht voran.

Aue - Die kommenden vier Monate sind für den FC Erzgebirge extrem wichtig. Von Platz 17 aus wollen die "Veilchen" den Angriff starten, der Ende Mai mit dem Klassenerhalt enden soll. Altmeister Christian Tiffert (34) rechnet sich im Gespräch mit TAG24 Chancen aus.

TAG24: Herr Tiffert, die Ausgangslage ist nicht rosig, aber nicht aussichtslos. Was macht Ihnen Mut?

Christian Tiffert: "Zunächst einmal, dass die Mitkonkurrenten nicht weit weg sind. Zwei Punkte mehr und wir wären auf einem Nicht-Abstiegsplatz."

TAG24: Und diese zwei Punkte mehr wären locker dringewesen?

Tiffert: "Richtig, obwohl wir so viele Niederlagen einstecken mussten, haben wir oft mehr richtig als falsch gemacht. Meist waren wir ja auf Augenhöhe, wenn nicht gar das bessere Team."

Der Kapitän gibt die Richtung vor. In den ersten drei Spielen muss gepunktet werden.
Der Kapitän gibt die Richtung vor. In den ersten drei Spielen muss gepunktet werden.

TAG24: Zerrte das nicht an der Moral?

Tiffert: "Ich habe keinen gesehen, der sich trotz der vielen Nackenschläge hat hängen lassen. Und das war ganz, ganz wichtig, denn wenn du dich aufgibst, dann kriegst du auch noch die Fans gegen dich."

TAG24: Personell ist in Aue in der Winterpause bis auf den Transfer von Albert Bunjaku wenig passiert. Bekommen Sie Angst, wenn Sie sehen, wie die Konkurrenz aufrüstet?

Tiffert: "Na gut, die haben alle Angst um ihre Existenz. Die 3. Liga ist kein Zuckerschlecken, die Gefahr ist viel zu groß, dort zu versauern. Aber ich bleibe dabei: Auch wir haben unsere Chancen - und das wissen die anderen. Da wird keiner sagen: Die Auer, die steigen schon ab. Wir haben uns in der Hinrunde Respekt erarbeitet, müssen aber vorm Tor deutlich effektiver sein. Das ist klar."

TAG24: Heidenheim, Sandhausen, Fürth sind die ersten drei Rückrunden-Gegner. Wie viele Punkte sind nötig, um dranzubleiben?

Tiffert: "Für mich zählt nur der erste Spieltag und Heidenheim. Was danach kommt, ist erstmal uninterressant."

TAG24: Heidenheim ist nicht der Lieblingsgegner der Auer, da gab es noch nie einen Sieg.

Tiffert: "Das ist eine richtig gute Truppe, die vorne mitspielt. Wenn wir das Spiel gewinnen, kann das für die Mannschaft ein Aha-Effekt werden, dem gesamten Umfeld einen richtigen Schub geben. Und darauf sollten wir uns jetzt konzentrieren."

Fotos: Picture Point

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
267
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.091
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
165
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.319
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
12.443
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
141
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
121
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
188
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.092
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.213
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
4.775
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
163
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
7.221
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.108
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.553
Anzeige
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
5.408
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
3.962
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
986
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.687
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
140
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
28.260
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
365
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.154
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.798
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.630
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.054
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.659
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
907
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.173
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
231
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
123
Knast für syrischen Gefährder
1.234
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
82
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.600
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.240
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.490
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
652
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.789
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.492
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.045
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.146
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.504
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.832
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.366
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.409
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.270
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.951
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.219