Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.368

Wochen der Wahrheit für den FCE!

Aue - Aufstiegsplatz oder graues Mittelfeld? Auf Aue warten jetzt die unmittelbare Konkurrenz. Aufstiegsplatz, dran an den oberen Rängen oder tristes Mittelfeld? Für den FC Erzgebirge Aue ist bis Weihnachten alles möglich. Es geht gegen Teams, die kurz vorm FCE stehen - nach Münster, nach Osnabrück und gegen Großaspach.
Coach Pavel Dotchev weiß, dass sein FCE in die nächsten Wochen viel bewegen kann.
Coach Pavel Dotchev weiß, dass sein FCE in die nächsten Wochen viel bewegen kann.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Aufstiegsplatz, dran an den oberen Rängen oder tristes Mittelfeld? Für den FC Erzgebirge Aue ist bis Weihnachten alles möglich. Es geht gegen Teams, die kurz vorm FCE stehen - nach Münster, nach Osnabrück und gegen Großaspach.

Das werden entscheidende Wochen! Wenn die Kicker unterm Weihnachtsbaum sitzen, wissen sie, was 2016 noch gehen könnte. Fakt ist: Mit drei Siegen würden die Erzgebirge zumindest auf dem Relegationsplatz stehen. Dynamo ist außer Reichweite, nur Großaspach und Mainz II. könnten davor stehen, doch die FSV-Reserve besitzt kein Aufstiegsrecht.

Anderseits kann Aue in den drei Wochen auch viel an Boden verlieren und tief im Mittelfeld versinken, wenn es nicht so rund laufen sollte. Zudem liegt zwischen Osnabrück und der SG Sonnenhof noch das Jackpotspiel im DFB-Pokal gegen Heidenheim.

Nun wird sich zeigen, wie stabil, weit und stark die „Veilchen“ wirklich sind. „Es ist in der Tat so, dass wir in den kommenden drei Wochen viel bewegen können“, ist sich auch Trainer Pavel Dotchev (50) bewusst.

Die Ausgangsposition ist besser, als zuvor gedacht, zuzutrauen ist Aue alles.

Der Coach: „Aber wir schauen jetzt nicht auf all diese Partien, auch nicht auf die Tabelle. Wir konzentrieren uns voll und ganz auf das nächste und das ist in Münster.“ Beim Tabellendritten ist es schwer genug, auch Dresden konnte zuletzt gegen die Preußen nicht gewinnen.

„Es klingt abgedroschen, aber wir blicken nur von Spiel zu Spiel. Damit fahren wir am besten. Was ich aber versprechen kann: Wir gehen mit vollster Konzentration in jedes Spiel. Und mit einer breiten Brust“, so Dotchev.

Foto: Picture Point/Sven Sonntag (1)

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

NEU

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

7.281

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

1.757

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

386

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.515

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

2.048

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

4.514

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.120

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

4.572

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

389

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.682

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.524

Von Leipzig direkt nach New York!

3.796

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.131

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

599

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.500

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.593

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

256

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.510

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.821

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.808

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.132

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.297

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.056

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.561

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.329

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.934

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.788

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.318

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.306

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.278

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.079

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.217

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.982

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.366

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.039

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.043

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.643

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

18.400

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.077

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

6.031