Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.710
Anzeige
2.709

2:0! Aue siegt bei Stadion-Abschiedsparty

Aue - Himmelblau liegt dem FC Erzgebirge. Nach den Stuttgarter Kickers und dem Chemnitzer FC, die ebenfalls in diesen Farben spielen, wurde auch Fortuna Köln bezwungen. Aue siegte vor 6500 Zuschauern sicher mit 2:0 (2:0).
Simon Skarlatidis trifft zum 1:0.
Simon Skarlatidis trifft zum 1:0.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Himmelblau liegt dem FC Erzgebirge. Nach den Stuttgarter Kickers und dem Chemnitzer FC, die ebenfalls in diesen Farben spielen, wurde auch Fortuna Köln bezwungen. Aue siegte vor 6500 Zuschauern sicher mit 2:0 (2:0).

Gleichzeitig war es ein würdiger Abschied des alten Stadions. Die drei Punkten passten natürlich wunderbar ins Bild. Fans und Spieler feierten nach dem Abpfiff eine stimmungsvolle Party.

Pavel Dotchev schickte zum dritten Mal in Folge die selbe Elf auf den Rasen. Und die zeigte Lust und Laune, Fußball zu spielen. Was Aue in den ersten 45 Minuten bei Wind und Wetter zeigte, war sehenswert.

Der Ball lief flüssig durch die Reihen, da waren klasse Spielzüge dabei.

Nicky Adler staubte zum 2:0 ab.
Nicky Adler staubte zum 2:0 ab.

Der FCE zeigte eine seiner besten Saisonleistungen. Klar kam nicht jeder Ball an, aber der wurde meist postwendend zurückgeholt.

Köln kam nicht zum Zuge, hätte aber dem Spiel nach 100 Sekunden eine komplett andere Richtung geben können.

Einen Schuss aus der Drehung Hamdi Dahmani aus 16 Metern parierte Martin Männel großartig. Das war aber der letzte Ball, den er in diesem Spiel in den Händen hielt.

Von da spielte nur noch der FCE und belohnte sich auch: Einen von der Fortuna abgewehrten Ball angelte sich Philipp Riese, schickte Simon Skarlatidis (23.) steil. Der ließ sich die Chance zu seinem ersten Saisontor nicht entgehen.

Das 2:0 acht Minuten später war äußerst sehenswert. Eine abgeblockte Ecke landete bei Riese, dessen langen Diagonalball gab Eckenschütze Calogero Rizzuto direkt in die Mitte.

Adam Susac nahm das Ding volley. Kölns Keeper Andre Poggenborg parierte prächtig, doch den abspringende Ball schob Nicky Adler ein.

Torschütze Skarlatidis kreuzte vor Freude die Hämmer, Adler und Philipp Riese jubelten mit.
Torschütze Skarlatidis kreuzte vor Freude die Hämmer, Adler und Philipp Riese jubelten mit.

Die zweite Hälfte begann mit tosendem Applaus für einen Kölner. Oliver Schröder kam in die Partie.

Er spielte von 2010 an fünf Jahre in Aue, wurde mit Sprechchören begrüßt - sieht und hört man auch nicht oft.

Auf dem Feld begnügte sich Aue mit der Spielkontrolle, ließ zwei, drei Mal seine Klasse aufblitzen, agierte aber nicht mehr so zielstrebig wie zuvor. Trotzdem lag das 3:0 häufiger in der Luft als ein Kölner Anschlusstreffer.

Das war auch das einzige Manko: Der FCE hätten gegen die schwachen Fortunen etwas fürs Torverhältnis machen müssen. Mario Kvesic (67.) und Max Wegner (72.) ließen beste Chancen ungenutzt.

Skarlatidis (81.) traf mit einem Schrägschuss nur den Pfosten.

Den Fans war das egal, sie feierten sich und ihr Teams mit La-Ola-Wellen und dem Steigerlied.

Fotos: p.p.

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.750
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

2.158

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.335

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

534

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.049
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.754

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.360

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.100

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.022

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.554

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.167

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.797

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.159

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.195

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

990

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.703

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.396

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

422

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.151

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.751

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.360

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.017

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.758

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.689

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.433

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.960

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.168

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.564

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.337

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.637

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.948

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.908

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.634

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.335

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.549

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.737

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.986

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.898