Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! Top Seelenqualen! Heute wieder neue Folgen von Grey's Anatomy auf ProSieben Top Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.510 Anzeige
2.230

Wie im März! Mach‘s noch einmal "Dima"

Mit guten Wünschen von seinen Mannschaftskollegen des FC Erzgebirge Aue ist Dimitrij Nazarov zu seiner Länderspielreise geschickt worden.

Von Thomas Nahrendorf

Am 19. September gewann Dimitrij Nazarov
(vorn) mit Aue in Kaiserslautern 2:0. Jetzt
kehrt er mit der Nationalmannschaft Aserbaidschans
zurück.
Am 19. September gewann Dimitrij Nazarov (vorn) mit Aue in Kaiserslautern 2:0. Jetzt kehrt er mit der Nationalmannschaft Aserbaidschans zurück.

Kaiserslautern - Mach‘s noch einmal, „Dima“! Mit guten Wünschen von seinen Mannschaftskollegen des FC Erzgebirge Aue ist Dimitrij Nazarov zu seiner Länderspielreise geschickt worden. Am Sonntag spielt er mit Aserbaidschan in Kaiserslautern gegen Deutschland.

In Erinnerung hatten sie alle noch seinen Treffer gegen den Weltmeister im Hinspiel in Baku. Aserbaidschan verlor zwar am 26. März dieses Jahres standesgemäß mit 1:4, doch Nazarov glich zwischenzeitlich zum 1:1 aus.

Er hatte sich im Strafraum durchgesetzt, trocken abgezogen und traf gegen Marc-Andre ter Stegen. Es war zu dem Zeitpunkt der erste Gegentreffer der Deutschen in der WM-Quali. „Da war was los in Baku. Das Stadion ist förmlich explodiert“, erinnert sich der 26-Jährige gern daran. „In den Tagen danach ist viel auf mich eingeprasselt. Mir hat das Tor natürlich einen Schub gegeben. Der Treffer war auch für Aue gut.“

Das stimmt, der in der Sowjetunion geborene Stürmer legte mit seinen Kollegen einen furioses Endspurt in der Meisterschaft hin, hielt noch die Klasse in der 2. Liga. Sein Treffer hat ihn über Nacht bekannt gemacht, im Sommer gab es einige Angebote aus dem In- und Ausland, aber er blieb den „Veilchen“ treu, verlängerte seinen Vertrag bis 2020.

Jetzt steht das Rückspiel an und dann auch noch in Kaiserslautern, dort spielte er 2009 und 2010. Sein letzter Auftritt in der Pfalz ist noch gar nicht so lange her. Mit Aue siegte er am 19. September 2:0. Damals war das Stadion fast leer, diesmal ist es rappelvoll. „Das ist für mich natürlich ein Traum, auf dem Betzenberg gegen den Weltmeister zu spielen. Das habe ich mir immer gewünscht“, so Nazarov. Natürlich glaubt keiner so recht an eine Überraschung. Aber so einen Nadelstich in Form eines Treffers, den trauen auch die Auer ihrem Schützling zu. „Natürlich liebäugelt man damit“, sagt Co-Trainer. „Der Treffer damals hat uns alle riesig gefreut. Das war gut für ihn, aber auch für den Verein. Aue war plötzlich in aller Munde. Das war unbezahlbare Werbung fürs Erzgebirge“, so Lenk.

Aber er hat natürlich auch einen anderen Wunsch: „Er kann so viele Tore schießen, wie er will, aber ,Dima‘ soll bitte wieder gesund bei uns am Wochenanfang eintreffen. Wir brauchen ihn dringend, er ist enorm wichtig für uns.“

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu
Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein Neu Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter Neu Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen Neu Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.806 Anzeige Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen Neu "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans Neu Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr Neu
Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro Neu Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 3.348 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.368 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 1.187 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 207 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 2.410 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 1.882 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 2.791 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 1.627 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 341 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 199 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 913 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.175 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 2.545 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 563 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 3.598 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 741 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 7.098 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 789 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.239 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 1.085 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 326 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 444 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 658 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.423 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.152 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 305 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 11.823 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.375 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 3.347 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 2.725 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 3.254 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.177 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 2.715 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 392 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.191 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 1.754 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.207 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 372 Rentner-Ehepaar betreibt zu Hause Drogenplantage 4.647