Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert Neu Techno-Party auf der SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert Neu Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? Neu
1.640

Werder-Schlussmann macht den FSV-Strafraum unsicher

Eric Oelschlägel versucht gegen Zwickau ein Last-Minute-Tor zu erzielen

Beim 0:0 zwischen dem FSV Zwickau und Werder Bremen II gab es in den Schlussminuten einen Eckstoß für die Gastgeber. Eric Oelschlägel mischte vorn mit.

Von Michael Thiele

Zwickau - Weserstadion Platz 11: die letzten Minuten laufen. Zwischen Werder Bremen II. und dem FSV Zwickau steht es nach wie vor 0:0. Es gibt noch einmal Eckstoß für die Gastgeber. Und plötzlich taucht Werder-Keeper Eric Oelschlägel im Zwickauer Strafraum auf.

Zwickaus Mike Könnecke (l.) fährt dem Bremer Johannes Eggestein in die Parade.
Zwickaus Mike Könnecke (l.) fährt dem Bremer Johannes Eggestein in die Parade.

Solche Szenen kennt man eigentlich nur von Mannschaften, die sich zu diesem Zeitpunkt in Rückstand befinden. "Ich habe noch aus dem Augenwinkel mitbekommen, wie der Bremer Trainer diese Anweisung gab", zeigte sich FSV-Mann Mike Könnecke zunächst ganz verdutzt.

Die Werder-Bubis standen nach 24 Spielen ohne Siege gehörig unter Druck. Gegen Zwickau zählte wohl nur ein Sieg.

Nachdem der Eckball abgefangen wurde, ging für die Westsachsen noch einmal die Post ab. Könnecke wurde auf Linksaußen geschickt, verzettelte sich dann aber kurz nach der Mittellinie am Seitenaus.

"Ich habe überlegt, ob ich weitergehe oder schieße. Aber zum Schießen hat mir in diesem Moment einfach die Kraft gefehlt", entschuldigte sich der Mittelfeldregisseur.

Werder-Keeper Eric Oelschlägel agierte in den letzten Minuten gegen Zwickau als Stürmer.
Werder-Keeper Eric Oelschlägel agierte in den letzten Minuten gegen Zwickau als Stürmer.

So verpuffte die letzte Möglichkeit, die Auswärtspartie noch auf Sieg zu stellen.

Man mag es Könnecke aber nicht verübeln. Zuvor hatte er wieder einmal Meter für Meter schrubben müssen, um im gegnerischen Deckungsverbund nach Lücken zu suchen. Weil Werder mit Fünferkette agierte, gestaltete sich dieses Unterfangen besonders schwierig.

"Die erste Halbzeit war richtig eklig. Da stand der Gegner sehr kompakt und hat kaum etwas zugelassen. Erst in der zweiten Halbzeit hatten wir das Spiel dann besser im Griff", resümierte Könnecke.

Selbst beste Chancen blieben da aber ungenutzt. "Letztendlich können wir mit dem Punkt zufrieden sein. Wir haben zum dritten Mal in Folge kein Gegentor bekommen und damit erneut gezeigt, dass wir defensiv gefestigt sind.

Wenn wir vorne noch mehr Druck machen, dann werden wir auch noch weitere Siege einfahren!", stellt Könnecke klar.

Fotos: Picture Point / Gabor Krieg, Imago

Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung Neu Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.190 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann Neu Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.353 Anzeige Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast Neu Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.302 Anzeige Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Neu Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast Neu Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) Neu Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See Neu Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde Neu
Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? Neu Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! Neu Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? Neu Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern Neu
"Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert Neu Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden Neu Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto Neu Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen Neu Vermisste Frau tot aus See geborgen Neu Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht Neu Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 148 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.084 Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 3.998 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 67 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 1.463 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 1.141 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 52 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 1.779 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 911 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 896 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 2.395 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 1.564 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.499 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 529 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 810 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 2.869 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.349 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 3.432 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 3.260 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 207 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 5.199 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 698 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.604 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.362 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 12.572 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.559