Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
68
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
3.578
2.426

FSV-Spieler Frick bekommt vom eigenen Auftritt Gänsehaut

Am Freitag bescherte sich der FSV Zwickau endlich seinen ersten Saisonsieg. Die Mannschaft war danach mehr als happy.

Von Michael Thiele

Applaus, Applaus! Der Zwickauer Davy Frick
(M.) lieferte als „Staubsauger“ in Münster
eine ganz starke Partie ab.
Applaus, Applaus! Der Zwickauer Davy Frick (M.) lieferte als „Staubsauger“ in Münster eine ganz starke Partie ab.

Zwickau - „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren“, lautet das Lieblingsmotto von Torsten Ziegner. Genau diese Einstellung legte der FSV Zwickau am Freitagabend in Münster an den Tag (TAG24 berichtete). Der Lohn: Ein 2:0-Auswärtserfolg und der erste Sieg der Spielzeit 2017/18.

„Wenn man sechs Spiele in Folge nicht gewinnt, Tabellenletzter ist und dann nach Münster fährt, wo man letzte Saison 1:5 verloren hat, ist der Druck extrem hoch. Dazu gab es im Umfeld Stimmen, die meinten, die Mannschaft wäre nicht tauglich und willig und das Trainerteam nicht mehr das richtige“ kam Ziegner nochmals auf die Ausgangssituation zu sprechen.

Durch das Erfolgserlebnis ist nun gehörig Druck aus dem Kessel entwichen. „Die Jungs haben gezeigt, dass sie an sich glauben und dass die Art und Weise, wie wir Fußballspielen, die richtige ist“, zeigte sich der FSV-Coach sichtlich erleichtert.

Die Zwickauer Spieler durften mit ihren mitgereisten
Fans endlich den ersten Saisonsieg
feiern.
Die Zwickauer Spieler durften mit ihren mitgereisten Fans endlich den ersten Saisonsieg feiern.

Die angesprochene Spielweise rief Erinnerungen an die Vorsaison wach, als die Westsachsen aus einer stabilen Defensive heraus mit schörkellosem Auftreten von Erfolg zu Erfolg eilten. „Das ist Zwickau, das macht uns aus“, brachte es Davy Frick treffend auf den Punkt.

„Fricker“, zuletzt aufgrund von Personalmangel in der Innenverteidigung eingesetzt, rutschte nach der Neuverpflichtung von Nico Antonitsch auf die defensive Mittelfeldposition vor der Viererkette, wo er seinem Ruf als „Staubsauger“ alle Ehre machte. „Wir wollten sicher stehen und dem Druck standhalten. Wie wir aufgetreten sind, dass gibt mir eine Gänsehaut“, so Frick.

Von einem „richtig geilen Gefühl“ berichtete die Ösi-Abwehrkante Antonitsch. Gemeinsam mit Toni Wachsmuth bildete der 25-Jährige ein Innenverteidiger-Duo von dem man annahm, es spiele schon seit Wochen zusammen.

„Mit Wachser ist es leicht zu spielen, da er ein guter Führungsspieler ist und alle Aufgaben gut einteilt“, so Antonitsch.

Abwherkante Nico Antonitsch (l. hinten)
hatte bei den Preußen alles im Griff.
Abwherkante Nico Antonitsch (l. hinten) hatte bei den Preußen alles im Griff.

Fotos: Picture Point/Gabor Krieg

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
875
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
347
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.431
Anzeige
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.589
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
165
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.984
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
16.445
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
140
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
126
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
320
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.573
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.535
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.605
Anzeige
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
5.675
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
221
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
9.450
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.319
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
6.377
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.113
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.492
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.990
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
171
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
31.357
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
400
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.367
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.145
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.854
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.456
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.850
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.003
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.324
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
270
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
136
Knast für syrischen Gefährder
1.349
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
95
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
4.000
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.568
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.713
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
686
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.945
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.651
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.225
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.331
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.606
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.915
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.446
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.493
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.396
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
7.194
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.360