Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot Top Update Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr Top Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen Top Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.795 Anzeige
879

Die Trainerfrage lähmt die Zwickauer nicht

Nach einem Sieg fallen die Interviews leichter

Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt für den FSV seit Mittwochabend mittlerweile zwölf Punkte.

Von Michael Thiele

Zwickau – Der knappe 1:0-Sieg gegen Hansa Rostock, er war für den FSV Zwickau so wichtig! Natürlich überwiegt der sportliche Aspekt. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt seit Mittwochabend mittlerweile zwölf Punkte. Aber es war auch ein Erfolg neben dem Rasen!

Nach einem Sieg fallen die Interviews leichter, auch wenn FSV-Trainer Torsten Ziegner nicht so aussieht.
Nach einem Sieg fallen die Interviews leichter, auch wenn FSV-Trainer Torsten Ziegner nicht so aussieht.

In Spiel eins, nachdem bekannt wurde, dass Torsten Ziegner den Verein am Saisonende verlassen wird, gab sich keiner die Blöße. Die offene Trainerfrage scheint die Mannschaft nicht zu lähmen. Und auf die Frage, ob er selbst noch mit vollem Herzen bei der Sache ist, hatte der scheidende FSV-Coach eine klare Antwort.

„Ich habe noch drei Monate zu tun, und die will ich bestmöglich abarbeiten. Ich bin deswegen weiter mit dem gleichen Elan und Engagement dabei“, versicherte Ziegner. Einen Bruch werde es definitiv nicht geben: „Was uns alle eint, ist das gemeinsame Ziel in der 3. Liga zu bleiben.“

Diesem Ziel sind die Westsachsen drei Zähler näher gekommen. „Der Abstand zum ominösen Strich ist uns wichtig, nicht der aktuelle Tabellenplatz. Und den haben wir vergrößert“, so Ziegner, der zugab, dass der Derbysieg gegen Rostock mehr als glücklich war: „Spielerisch sind wir Hansa unterlegen. Das ist aber keine Schande, wenn man dafür andere Stärken besitzt. Wir wollten dem Gegner den Raum zum Kombinieren und damit den Spaß am Fußballspielen zu nehmen.“

Genau das hat Zwickau getan. Jetzt würden zwar zwangsläufig fünf Euro für das Phrasenschwein fällig werden, aber es hat sich wieder einmal bewahrheitet, dass Mentalität Qualität schlägt. Weil sich die Zwickauer „Mentalitätsbiester“ nicht nur im Beton anrühren verstanden, sondern noch eine ihrer wenigen Offensivaktionen in ein Tor ummünzten. „Bei eigenen Standards sind wir sehr konzentriert gewesen und haben die Laufwege genau eingehalten“, lobte Ziegner. So wurde aus einer klassischen Nullnummer ein immens wichtiger Heimsieg.

Fotos: Picture Point/Gabor Krieg

Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? Top "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben Top Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.530 Anzeige "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben Neu Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.377 Anzeige Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! Neu Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt Neu 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! Neu Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? Neu Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! Neu Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt Neu Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus Neu Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! Neu Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt Neu
Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security Neu Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus Neu
Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! Neu Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt Neu Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? Neu Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 2.267 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 876 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 1.647 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.074 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.479 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 635 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 2.043 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 680 Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 410 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 712 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 4.842 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 408 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 319 Hier verrät Sarah Lombardi, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiert! 472 Polizei identifiziert toten Mann in Boizenburg 63 Ist ein syrischer Asylbewerber ein mehrfacher Sex-Täter? 1.290 Bombenanschlag aus Eifersucht? Ein 57-Jähriger steht vor Gericht 232 Wegen Sanierung trockengelegt: Rakotzbrücke vermisst ihr Spiegelbild 1.077 Nächste Angestellte fix und fertig! Herzogin Meghan bekommt Kündigung 2.131 So ein Jammer! ER will nicht ins Dschungelcamp 3.344 Bombastisch! Das erwartet euch im Mega-Blockbuster "Mortal Engines" 306 Dreiste "Grinch-Aktion": Schulleiterin verbietet Weihnachten aus kuriosen Gründen 976 Mädchen (†15) stirbt, als ihr Handy in die Badewanne fällt 1.678 Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 55 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 2.557 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 269 Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 376 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 210 Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 12.531