Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

Neu

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

Neu

Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

Neu

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

Neu
19.590

Wahlbeeinträchtigung? Panikmache in Hannover vor Dynamo-Spiel

Hannover/Dresden - Panikmache in Hannover: Weit über einen Monat vor dem Auswärtsspiel von Dynamo bei Hannover96 wird über die Bedrohung der Dynamo-Fans in der Innenstadt gemutmaßt.

Die Dynamo-Fans beim DFB-Pokalspiel Ende Oktober 2012 in Hannover.
Die Dynamo-Fans beim DFB-Pokalspiel Ende Oktober 2012 in Hannover.

Hannover/dresden - Keine Frage, die Szenen im Oktober 2012 vor der AWD-Arena in Hannover, als Dynamo-Anhänger den Einlass stürmten, später Pyrotechnik en masse abfeuerten und in den Innenraum gelangten, waren keine schönen.

In der Innenstadt war es jedoch zu keinen großen Auseinandersetzungen gekommen. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung damals selbst berichtete, gab es eine Rangelei zwischen 50 Fans, die von der Polizei jedoch schnell aufgelöst wurde. Nun schreibt die Zeitung aber von schweren Krawallen damals in der Innenstadt.

Und ist der Meinung, dass die schwarz-gelben Anhänger am 11. September zum Gastspiel bei Hannover 96 eine große Bedrohung für das Wohl des Normalbürgers darstellen.

Denn der muss an diesem Tag zur Kommunalwahl ins Wahllokal. Und diese sehen die Parteien in Hannover nun durch die Ankunft der Dynamo-Fans gefährdet.

Denn laut des Berichts könnte ein Vorfall in der Stadt mit Dynamo-Fans dazu führen, dass sich die Bürger nicht mehr auf die Straße trauen und somit die Wahlbeteiligung geringer wird.

Die Fans kamen auf den Rasen.
Die Fans kamen auf den Rasen.

"Die CDU fordert den Wahlleiter der Stadt auf, zusammen mit der Polizei ein Sicherheitskonzept zu erarbeiten. 'Kein Bürger sollte Angst haben müssen, zum Wahllokal zu gehen', sagt Maximilian Oppelt, Vize-Chef der hannoverschen CDU. Der Wahltag gehöre den Bürgern und nicht den Fußballchaoten", steht im Bericht der HAZ.

Später wird klar, dass es sich um ein einziges Wahllokal, das Bürgeramt Mitte in der Leinstraße, handelt. Es liegt exakt auf dem Weg vom Hauptbahnhof zum Stadion.

Allerdings ist es unüblich, dass bei einem Hochrisikospiel, wie es die HAZ nennt, die Fans vom Bahnhof zum Stadion laufen. Vielmehr werden sie in Shuttlebussen zur Arena gebracht.

MOPO24 hakte bei Dynamos Geschäftsführer Michael Born (48) nach, ob er der Meinung sei, dass die Dynamo-Fans in Hannover eine Bedrohung für die Menschen in der Stadt darstellen werden.

"Nein, dieser Meinung bin ich ganz ausdrücklich nicht. Vielmehr denke ich, dass Berichterstattung, die Bedrohungsszenarien andeutet, zu einem subjektiven Gefühl der Unsicherheit beiträgt. Ob bei Fußballspielen oder in anderem Kontext, damit ist letztlich keinem geholfen", sagt Born.

Dynamo-Geschäftsführer Michael Born (48) hält nichts von "angedeuteten Bedrohungsszenarien".
Dynamo-Geschäftsführer Michael Born (48) hält nichts von "angedeuteten Bedrohungsszenarien".

Zudem erklärte er, dass es wie gewohnt noch zahlreiche Absprachen mit dem Verein vor dem Spiel geben wird.

"Wir haben nach der Ansetzung bei Hannover 96 angerufen und befinden uns bereits im Austausch. Beide Vereine werden das Spiel gemeinsam professionell vorbereiten, dazu gehört auch mindestens ein Treffen auf Arbeitsebene vor Ort. Grundsätzlich stehen wir aber mit den anderen Vereinen über die gesamte Saison in regelmäßigem Kontakt", so der 48-Jährige.

Aktuell kann der Geschäftsführer natürlich noch keine Schätzung abgeben, wie viele Fans nach Hannover reisen werden, da das Gästekarten-Kontingent erst später festgesetzt wird.

Generell hält der Dynamo-Boss nichts von Panikmache: "Wenn man abgleicht, zu welchen Vorfällen es rund um Fußballspiele immer wieder kommt, sei es in Deutschland oder zuletzt bei der Europameisterschaft in Frankreich, dann wird klar, dass es unsinnig ist, nach schwarzen Schafen zu suchen.

Viele Fußballvereine, darunter auch Dynamo Dresden, leisten mit hohem Aufwand präventive und pädagogische Arbeit. Darin liegt ein gesellschaftliches Engagement des Sports und der Vereine, das mir zu selten gewürdigt wird", meint er.

Fotos: imago; Lutz Hentschel

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

Neu

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

Neu

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

5.022

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

780

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.693
Anzeige

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.984

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

4.747

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.194
Anzeige

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

2.159

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

6.906

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.350

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.636
Anzeige

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

3.798

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

375

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.333
Anzeige

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.733

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

5.362

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.775
Anzeige

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

465

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

307

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.979
Anzeige

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

2.013

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

24.697

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.911
Anzeige

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

2.116

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

296

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.433
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.732

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

14.674

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

11.507

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

19.581

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

186

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.306

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

12.081

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

4.144

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

2.135

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.402

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.633

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.595

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

10.251

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.548

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

11.297

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

251

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.420

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.583

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.132

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.915

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.938

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.613

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.715

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

20.355

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

988

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.459

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

6.583

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.981
Update