Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

NEU

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

NEU

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

NEU

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
19.552

Wahlbeeinträchtigung? Panikmache in Hannover vor Dynamo-Spiel

Hannover/Dresden - Panikmache in Hannover: Weit über einen Monat vor dem Auswärtsspiel von Dynamo bei Hannover96 wird über die Bedrohung der Dynamo-Fans in der Innenstadt gemutmaßt.

Die Dynamo-Fans beim DFB-Pokalspiel Ende Oktober 2012 in Hannover.
Die Dynamo-Fans beim DFB-Pokalspiel Ende Oktober 2012 in Hannover.

Hannover/dresden - Keine Frage, die Szenen im Oktober 2012 vor der AWD-Arena in Hannover, als Dynamo-Anhänger den Einlass stürmten, später Pyrotechnik en masse abfeuerten und in den Innenraum gelangten, waren keine schönen.

In der Innenstadt war es jedoch zu keinen großen Auseinandersetzungen gekommen. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung damals selbst berichtete, gab es eine Rangelei zwischen 50 Fans, die von der Polizei jedoch schnell aufgelöst wurde. Nun schreibt die Zeitung aber von schweren Krawallen damals in der Innenstadt.

Und ist der Meinung, dass die schwarz-gelben Anhänger am 11. September zum Gastspiel bei Hannover 96 eine große Bedrohung für das Wohl des Normalbürgers darstellen.

Denn der muss an diesem Tag zur Kommunalwahl ins Wahllokal. Und diese sehen die Parteien in Hannover nun durch die Ankunft der Dynamo-Fans gefährdet.

Denn laut des Berichts könnte ein Vorfall in der Stadt mit Dynamo-Fans dazu führen, dass sich die Bürger nicht mehr auf die Straße trauen und somit die Wahlbeteiligung geringer wird.

Die Fans kamen auf den Rasen.
Die Fans kamen auf den Rasen.

"Die CDU fordert den Wahlleiter der Stadt auf, zusammen mit der Polizei ein Sicherheitskonzept zu erarbeiten. 'Kein Bürger sollte Angst haben müssen, zum Wahllokal zu gehen', sagt Maximilian Oppelt, Vize-Chef der hannoverschen CDU. Der Wahltag gehöre den Bürgern und nicht den Fußballchaoten", steht im Bericht der HAZ.

Später wird klar, dass es sich um ein einziges Wahllokal, das Bürgeramt Mitte in der Leinstraße, handelt. Es liegt exakt auf dem Weg vom Hauptbahnhof zum Stadion.

Allerdings ist es unüblich, dass bei einem Hochrisikospiel, wie es die HAZ nennt, die Fans vom Bahnhof zum Stadion laufen. Vielmehr werden sie in Shuttlebussen zur Arena gebracht.

MOPO24 hakte bei Dynamos Geschäftsführer Michael Born (48) nach, ob er der Meinung sei, dass die Dynamo-Fans in Hannover eine Bedrohung für die Menschen in der Stadt darstellen werden.

"Nein, dieser Meinung bin ich ganz ausdrücklich nicht. Vielmehr denke ich, dass Berichterstattung, die Bedrohungsszenarien andeutet, zu einem subjektiven Gefühl der Unsicherheit beiträgt. Ob bei Fußballspielen oder in anderem Kontext, damit ist letztlich keinem geholfen", sagt Born.

Dynamo-Geschäftsführer Michael Born (48) hält nichts von "angedeuteten Bedrohungsszenarien".
Dynamo-Geschäftsführer Michael Born (48) hält nichts von "angedeuteten Bedrohungsszenarien".

Zudem erklärte er, dass es wie gewohnt noch zahlreiche Absprachen mit dem Verein vor dem Spiel geben wird.

"Wir haben nach der Ansetzung bei Hannover 96 angerufen und befinden uns bereits im Austausch. Beide Vereine werden das Spiel gemeinsam professionell vorbereiten, dazu gehört auch mindestens ein Treffen auf Arbeitsebene vor Ort. Grundsätzlich stehen wir aber mit den anderen Vereinen über die gesamte Saison in regelmäßigem Kontakt", so der 48-Jährige.

Aktuell kann der Geschäftsführer natürlich noch keine Schätzung abgeben, wie viele Fans nach Hannover reisen werden, da das Gästekarten-Kontingent erst später festgesetzt wird.

Generell hält der Dynamo-Boss nichts von Panikmache: "Wenn man abgleicht, zu welchen Vorfällen es rund um Fußballspiele immer wieder kommt, sei es in Deutschland oder zuletzt bei der Europameisterschaft in Frankreich, dann wird klar, dass es unsinnig ist, nach schwarzen Schafen zu suchen.

Viele Fußballvereine, darunter auch Dynamo Dresden, leisten mit hohem Aufwand präventive und pädagogische Arbeit. Darin liegt ein gesellschaftliches Engagement des Sports und der Vereine, das mir zu selten gewürdigt wird", meint er.

Fotos: imago; Lutz Hentschel

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

NEU

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

NEU

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

NEU

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

NEU

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

NEU

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

NEU

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

2.403

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

1.962

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

3.488

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

8.553

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

775

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

2.979

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

4.254

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.037

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

10.548

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

4.072

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

3.893

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

3.087

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.692

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

6.345

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

7.066

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

3.185

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

3.608

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

9.533

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

23.632

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

3.798

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.216

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.003

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.658

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.778

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.285

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

14.216

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.231

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.307

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

8.922

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

821

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

5.498

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

15.658

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

8.031

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

16.459

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

634

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

522

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

4.052