Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

TOP

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

NEU

Prozess! Mann schoss durch Haustür auf eigene Familie

NEU

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
42

Hertha erhöht Sicherheitsmaßnahmen beim Heimspiel gegen Darmstadt

Sie lassen sich nicht unterkriegen: Die Fußballer von Hertha BSC trotzen der Terrorangst nach dem Anschlag. #Berlin #Breitscheidplatz
Hertha-Manager Michael Preetz zeigt sich sichtlich betroffen von den Ereignissen am Breitscheidplatz.
Hertha-Manager Michael Preetz zeigt sich sichtlich betroffen von den Ereignissen am Breitscheidplatz.

Berlin - Mit einer umfangreichen Erhöhung der Sicherheitsmaßnahmen für das Bundesliga-Heimspiel am Mittwoch (20 Uhr) gegen Darmstadt 98 reagiert Hertha BSC auf den Anschlag in Berlin.

Eine Absage der Partie aber war keine Thema, sagte Tom Herrich, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Sicherheitsfragen. Für den Dienstag war noch eine außerplanmäßige Sitzung aller Verantwortlichen angesetzt, die für die Sicherheit im Stadion zuständig sind.

Es werde eine massive Erweiterung der Maßnahmen und auch mehr Sicherheitskräfte geben. Hertha begrüßte ausdrücklich die grundsätzliche Entscheidung der Deutschen Fußball-Liga (DFL), den 16. Spieltag komplett auszutragen.

Damit würde der Fußball klar demonstrieren, "dass wir nicht gewillt sind, vor den Terrorangriffen in die Knie zu gehen", sagte Michael Preetz.

"Das kann ich für die ganze Fußball-Familie sagen. Ich finde es richtig, dass dieses Spiel stattfindet im Olympiastadion", ergänzte der Manager des Berliner Bundesligisten am Dienstag.

Beim Spiel am Mittwochabend werden die Spieler nicht mit ihren herkömmlichen Trikots auflaufen.
Beim Spiel am Mittwochabend werden die Spieler nicht mit ihren herkömmlichen Trikots auflaufen.

"Seit die Terror-Gefahr präsent ist, versuchen wir alles Erdenkliche zu tun, um die Besucher bei jedem Heimspiel zu schützen", erklärte Preetz. Das Sicherheitskonzept werde ständig angepasst, sagte Herrich. Das war schon nach den Anschlägen von Paris und der Terrorgefahr von Hannover im Vorjahr so.

Einzelheiten nannten die Hertha-Verantwortlichen nicht.

Auf jeden Fall aber sollen die Einlasskontrollen bei den Fans und die Kontrollen bei den Dienstleistern verschärft werden, die vor der Partie ins Stadion kommen.

Herrich steht bereits seit Montagabend mit dem Einsatzleiter der Polizei für die Bundesliga-Partie im engen Kontakt. An diesem Abend war ein Lastwagen auf einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast und hatte dabei zwölf Menschen getötet sowie zahlreiche weitere schwer verletzt.

Für einen erweiterten Schutz der Teams sieht die Polizei nach Hertha-Angaben "im ersten Schritt" derzeit keine Notwendigkeit. Allerdings wird der Berliner Club am Mittwoch entscheiden, ob die Spieler wie geplant ein Tageshotel beziehen, was in unmittelbarer Nähe der Unglücksortes liegt.

Hertha-Trainer Pal Dardai bestätigt: Auch in der Kabine der Mannschaft ist das Thema präsent.
Hertha-Trainer Pal Dardai bestätigt: Auch in der Kabine der Mannschaft ist das Thema präsent.

Beide Mannschaften werden das Spiel mit Trauerflor bestreiten. Zudem wird es vor dem Anpfiff (20.00 Uhr) wie in den anderen Bundesliga-Stadien auch eine Gedenkminute für die Opfer geben. "Es wird für jeden Zuschauer sichtbar sein, dass Hertha BSC seine Anteilnahme zum Ausdruck bringt", sagte Preetz. "Wir sind alle erschüttert. Wir sind alle betroffen. Es passiert vor unserer Haustür, in unserer Stadt", sagte Preetz.

Die Terrorgefahr sei in der deutschen Hauptstadt schon seit Monaten, ja Jahren präsent. Doch dem werde sich auch der Fußball nicht beugen. "Die Herausforderung wird darin bestehen, wieder über Fußball und Sport zu sprechen", sagte der Manager.

Auch die Trainer und Profis sind von den Ereignissen des Montags geschockt. "In der Kabine sprechen die Spieler darüber. Viele Freunde rufen auch bei mir an. Es ist nicht so einfach", berichtete Chefcoach Pal Dardai.

Ganz Deutschland und die ganze Welt würden die Situation in Berlin beobachten, auch die Spieler bekommen Anrufe von ihren Familien. "Es ist schwer einzuschätzen, wie es beim Spiel sein wird", bemerkte der Ungar zu den möglichen Auswirkungen: "Jede Mensch weiß, wie schwer es ist. Du musst stark sein und zusammenhalten wie immer."

Der Sport könne aber auch helfen: "Die Fußballer sind Fußballer. Wenn der Ball rollt, kannst du viele Sachen vergessen", meinte Dardai.

Fotos: dpa/Maurizio Gambarini, imago/Bernd König, imago/Jan Huebner

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

933

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

2.067

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

1.031

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

301

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

2.610

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

3.580

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

511

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

1.441

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

435

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

1.562

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

5.412

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

479

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

7.373

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

4.341

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.015
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

3.615

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.919

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.966

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.159

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

3.430

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.071

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.227

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.134

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

9.442

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

8.644

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

9.039

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

5.501

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

9.006

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.900

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

9.456

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

7.616
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.197

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.805

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

18.417

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

27.430

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.570

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.251

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

398

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

7.102

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

25.916

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

21.680

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.439