Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.949
Anzeige
5.863

Männel will freiwillig vor den Dresdner K-Block

Vorm Sachsenderby:  Beide Mannschaften haben sich innerhalb von zweieinhalb Jahren komplett gewandelt.

Von Thomas Nahrendorf

Martin Männel (l.) greift sich gleich den Ball von Dynamo-Stürmer Stefan Kutschke. Am 30. April trennten sich beide Teams 1:1. Mit diesem Resultat wäre der FCE-Kapitän am Sonntag zufrieden.
Martin Männel (l.) greift sich gleich den Ball von Dynamo-Stürmer Stefan Kutschke. Am 30. April trennten sich beide Teams 1:1. Mit diesem Resultat wäre der FCE-Kapitän am Sonntag zufrieden.

Aue - Schaut man sich die Aufstellung des letzten Sachsenderbys in der 2. Bundesliga vom April 2014 an, so ist zu erkennen: Beide Mannschaften haben sich innerhalb von zweieinhalb Jahren komplett gewandelt.

Lediglich vier Kicker sind noch dabei: Beide heutigen Kapitäne Martin Männel und Marco Hartmann, der Dresdner fehlte allerdings damals verletzt. Zudem noch Fabian Müller und Adam Susac - beide haben zwischenzeitlich jedoch die Seiten gewechselt.

Speziell sind diese Spiele gegen Schwarz-Gelb für Männel immer. Der Torhüter erlebt diese Partie allein als Punktspiel bereits zum 13. Mal. Er ist eben ein echter Dauerbrenner. Viermal ging er in den Derby als Sieger vom Feld, dreimal als Verlierer.

Der 28-Jährige bewies dabei vor allem immer eins: unglaubliche Nervenstärke! Denn keiner wird von den Dynamo-Fans so gnadenlos ausgepfiffen wie Männel. „Wahrscheinlich, weil ich schon so lange für den FC Erzgebirge spiele“, mutmaßt er.

Und trotzdem hat der Auer Schlussmann in den letzten drei Begegnungen im Dresdner DDV-Stadion sich in der ersten Hälfte immer ins Tor vor dem berühmt-berüchtigten K-Block gestellt. Dazu gehört Mut. „Mich stört das nicht. Im Gegenteil - das spornt mich an. Außerdem haben meine Mitspieler Ruhe, wenn sich alles auf mich bezieht“, sagt Männel. Wird er diesen Weg am Sonntag wieder wählen, wenn er die Platzwahl gewinnt? „Natürlich“, sagt er selbstbewusst.

Zweimal ging das in diesem Jahr in der sächsischen Landeshauptstadt schon gut. Im Pokal fertigte Aue die Dynamos mal locker mit 3:0 ab, Wochen später in der Meisterschaft hieß es 1:1.

Ein Ergebnis, mit dem der Keeper auch am Sonntag leben könnte. „Das wäre nach unseren letzten beiden Spielen ein Erfolg“, weiß er. „Die zwei Niederlagen am Stück liegen schwer im Magen, da waren wir einfach nicht clever genug. Wir brauchen dringend ein Erfolgserlebnis. Da käme zumindest ein Punkt bei Dynamo genau zum richtigen Zeitpunkt.“

Fotos: Matthias Rietschel

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

NEU

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

924

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.436
Anzeige

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

1.693

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

2.668

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

3.465

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

7.328

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.030
Anzeige

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.267

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

4.482

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.110

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

1.516

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.184

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.445

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.425

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

4.861

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.542

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

6.625

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

467

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

832

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

8.737
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.143

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

459

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

393

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.970

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.116

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.268
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

641

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.830

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.200

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

305

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.384

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.849

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.809

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.079

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.172

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.580

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.932

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.712

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.339

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.446

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

686