Neue Hitzewelle im Anmarsch: Am Donnerstag wird's brutal warm Top
Hot! Bonnie Strange filmt sich beim Nacktbaden Top
Furchtbar: Mutter soll Tochter (2) mit Stöckelschuh erschlagen haben Top
"Die Trauer hört nie auf": Emotionales Statement von Sophia Thomalla Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! Anzeige
4.436

Ist Mesut Özil der umstrittenste deutsche Nationalspieler aller Zeiten?

Mesut Özil hat eine große Karriere mit zwölf Titeln hinter sich - und sieht sich großer Kritik ausgesetzt

Ein Foto wurde ihm zum Verhängnis: Mesut Özil muss sich seit Wochen harsche Kritik anhören - und schweigt. Mittlerweile ist er der umstrittenste Kaderspieler.

Von Stefan Bröhl

Moskau - Mit hängenden Schultern stand Mesut Özil im deutschen Strafraum. Sekunden zuvor war er vom Mexikaner Hirving Lozano wie eine Slalomstange umkurvt worden und hatte mit seinem mangelhaften Zweikampfverhalten das entscheidende Gegentor im ersten WM-Gruppenspiel der DFB-Elf verschuldet.

Dieses Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan (r.) macht Mesut Özil (l.) zum momentan umstrittensten deutschen Nationalspieler.
Dieses Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan (r.) macht Mesut Özil (l.) zum momentan umstrittensten deutschen Nationalspieler.

Es war eine bezeichnende Szene für die vergangenen Wochen von Özil.

Der 29-Jährige hatte gemeinsam mit Kollegen Ilkay Gündogan am 14. Mai eine Veranstaltung in London besucht, auf der laut Gündogan Stipendiate aus der Türkei vergeben wurden. Auch Präsident Recep Tayyip Erdogan war anwesend und posierte mit den beiden für mehrere Fotos.

Hätten Özil und Gündogan damals gewusst, was in den kommenden Wochen auf sie zukommt, sie hätten wohl dankend abgelehnt.

Vor allem Özil, sein Schweigen nach der Foto-Affäre und sein freudestrahlendes Lächeln auf dem Bild sind vielen noch immer ein Dorn im Auge.

Deshalb sah sich der Spielmacher mitunter derber Kritik ausgesetzt und wurde in den Testspielen gegen Österreich und Saudi-Arabien lautstark ausgepfiffen.

Der sensible Zehner leidet erkennbar unter dieser Situation und konnte zu keiner Zeit die spielerische Leichtigkeit zeigen, die ihn sonst auszeichnet.

Obwohl die Unstimmigkeiten ausgeräumt sein sollen, wirkte auch die Mannschaft alles andere als frei - ob diese Affäre der entscheidende Stolperstein für die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw bei der Mission Titelverteidigung wird?

Foto-Affäre zu aufgeblasen?

Sieht sich auch beim FC Arsenal London Kritik ausgesetzt: Mesut Özil (r.).
Sieht sich auch beim FC Arsenal London Kritik ausgesetzt: Mesut Özil (r.).

In der aktuellen Lage, wo viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen und viele Menschen sich Sorgen machen, war diese unglückliche Aktion aber scheinbar so brisant, dass sie noch einen Monat später negative Gefühle hervorruft.

Özil hat das völlig unterschätzt. Vielleicht, weil sein Lebensmittelpunkt nicht mehr in Deutschland, sondern in London liegt, wo er beim FC Arsenal spielt?

Seine Spielweise und seine Körpersprache werden trotzdem kritisiert - obwohl alle Statistiken für ihn sprechen. Ihm wird häufig vorgeworfen, dass er in großen Spielen abtaucht, phlegmatisch und uninspiriert mit hängenden Schultern und unbeteiligter Mimik auf dem Feld herumläuft.

Ob da etwas Wahres dran ist?

Özil begann seine Karriere bei kleinen Clubs, wechselte dann zu Rot-Weiß Essen und von dort fünf Jahre später zum FC Schalke 04, wo er unter Trainer Norbert Elgert eine überragende Saison in der A-Jugend spielte, was mit dem Meistertitel belohnt wurde.

Özils Anfänge

Als gebürtiger Gelsenkirchener für den FC Schalke 04 im Einsatz: Mesut Özil (r.).
Als gebürtiger Gelsenkirchener für den FC Schalke 04 im Einsatz: Mesut Özil (r.).

Unter dem damaligen Trainer Mirko Slomka feierte Özil 2006 sein Bundesliga-Debüt für Schalke.

Der Durchbruch gelang ihm aber erst nach seinem Wechsel zum SV Werder Bremen.

In der Saison 2008/09 erzielte er in 28 Spielen drei Tore und bereitete zusätzlich 15 Treffer direkt vor.

Diese Werte und seine starken Leistungen in der U21-Nationalelf ließen ihn am 11. Februar 2009 sein Länderspiel-Debüt unter Joachim Löw geben (0:1 gegen Norwegen).

Seitdem genießt der feine Fußballer das Vertrauen von Löw, der aller Kritik zum Trotz immer an seinem Spielgestalter festhielt und mit Özil als Stammspieler 2014 Weltmeister wurde.

Özil ist ein Mensch, der das volle Vertrauen seines Trainers braucht, um dauerhaft sein Leistungspotenzial entfalten zu können.

Rasante Entwicklung nach Wechsel zu Werder Bremen

Entwickelte sich beim SV Werder Bremen an der Seite von Diego zu einem Spieler von internationalem Format: Mesut Özil.
Entwickelte sich beim SV Werder Bremen an der Seite von Diego zu einem Spieler von internationalem Format: Mesut Özil.

Bremens Trainerlegende Thomas Schaaf verstand das ebenso, wie Löw. Özil konnte sich bei Werder im Schatten von Akteuren wie Diego und Aaron Hunt gut entwickeln und steuerte in der Saison 2009/10 insgesamt 39 Torbeteiligungen in 46 Spielen bei.

Das, seine Spielintelligenz, seine traumwandlerisch sicheren Pässe, seine herausragende Technik und seine Ballsicherheit machten Özil auch einen Weltverein wie Real Madrid interessant, wo er für 2010 hinwechselte.

Gemeinsam mit Sami Khedira rockte Özil die spanische Primera Division unter Trainer Jose Mourinho und war unumstrittener Stammspieler bei den "Königlichen". An der Seite von Weltfußballer Cristiano Ronaldo erlebte Özil die wohl stärkste Zeit in seiner Karriere. 159 Spiele, 27 Tore, 81 direkte Vorlagen sind die meisterliche Statistik von Özils Real-Zeit.

Doch auch hier sah er sich stetiger Kritik ausgesetzt. Özil selbst scheint diese nie wirklich verstanden zu haben, drückten seine Statistiken doch etwas ganz anderes aus. Wie so oft haderte er mit sich und seinen Kritikern und entschied sich zum Wechsel auf die Insel.

Für die "Gunners" absolvierte der gebürtige Gelsenkirchener in den vergangenen fünf Jahren mittlerweile 196 Spiele, in denen er 37 Tore erzielte und weitere 71 direkt vorbereitete und holte fünf Titel.

Nun muss Özil beweisen, dass er ein Spieler von Weltklasse-Format ist und der deutschen Mannschaft dabei helfen, eine sportliche Blamage abzuwenden und ins Achtelfinale einzuziehen.

War bei Real Madrid erfolgreich, aber nie unumstritten: Mesut Özil (l.) bejubelt einen seiner Treffer gemeinsam mit Cristiano Ronaldo (r.).
War bei Real Madrid erfolgreich, aber nie unumstritten: Mesut Özil (l.) bejubelt einen seiner Treffer gemeinsam mit Cristiano Ronaldo (r.).

Fotos: DPA

Selbst der erfahrene Tierarzt war entsetzt: Katze wurde bestialisch missbraucht Neu
12 Millionen Marktwert: Holt der 1. FC Köln diesen Nationalspieler? Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.621 Anzeige
Duell mit Hummels: Bayern-Abwehrbulle Süle schaut auf BVB Neu
Unwetter über Traumstand: Mann wird von Blitz getroffen und erleidet Herzstillstand Neu
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 3.075 Anzeige
Geschockte Mutter findet über WhatsApp heraus, dass ihr Sohn (†10) tot ist Neu
Ponyhof bei verheerendem Großbrand zerstört Neu
Passanten beobachten Mann in der Innenstadt, plötzlich greift er zur Waffe Neu
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu
Seenot-Drama in der Ostsee: Männer von sinkender Yacht gerettet Neu
Hund rennt 200 Kilometer zurück zu Besitzern, obwohl die ihn nicht mehr wollten Neu
5er und 3er BMW liefern sich Straßenrennen: Fahrt endet an Brückenpfeiler Neu
Star-Friseur Udo Walz äußert eindeutige Stil-Kritik Neu
Kind (5) stirbt bei Suff-Unfall auf Autobahn: 43-Jährige vor Gericht Neu
Zwei AfD-Politiker fliegen aus Landtag: Jetzt wird entschieden, ob der Rauswurf rechtens war Neu
Deshalb findet Star-Geigerin Julia Fischer Instagram und Twitter oberflächlich Neu
Bürgerrechtler streiten um Leipziger Gysi-Auftritt Neu
Schnappt sich RB Leipzig diesen deutschen Nationalspieler und sticht alle aus? Neu
Tote Tramperin (†28) aus Leipzig: Morgen kommt Sophias Mörder vor den Richter Neu
Evelyn Burdecki plaudert "Po-Geheimnis" aus Neu
Darauf solltet Ihr beim Kauf eines E-Scooters achten Neu
Kohlschreiber und Co. schlagen bei European Open in Hamburg auf Neu
Heiß! Diese GNTM-Sternchen planen eine gemeinsame Zukunft Neu
Es geht um ihre Kinder: Ex-GNTM-Zicke Tessa hat die Nase voll! Neu
Mann kann nicht fassen, was an dieses zerstörte Haus gesprayt wurde und macht sofort ein Foto Neu
Frau glaubt ihren Seelenverwandten gefunden zu haben, bis sie die schreckliche Wahrheit erfährt Neu
Mann mäht Rasen, wenig später kann seine Frau von Glück reden, dass sie noch lebt Neu
Tödliche Gefahr: Mutter ist schockiert, was bei McDonald's neben ihrer Tochter (4) liegt Neu
Sie wollte ihre Welpen beschützen: Einbrecher verletzen Hunde-Mama mit Machete Neu
"Vox Lux": Schockierender Amoklauf in Schule verstört brutal! Neu
Rennbahn statt Filmset: Dieser Hollywood-Star düst über den Sachsenring Neu
Nach Verschwinden von Mutter und Tochter: Ehemann festgenommen 5.216
Dirk Nowitzki verschießt Elfer und verliert Benefiz-Kick 175
Boxer nach Kampf in künstliches Koma versetzt 2.616
Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? 2.423
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? 2.731
Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? 16.868
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet 9.127
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt 15.600
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 4.603
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken 6.014
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage 5.663
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 3.485
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 1.767
Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! 10.364
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 1.397
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 31.716